Wetter

I’m Going to the Sea

Heute geht’s ans Meer und mit mir kommen mein Marine-Pulli und meine Jeans-Hotpants. Natürlich packe ich auch meine neuen Toms-Espandrilles ein und ein paar hübsche Accessoires. Vor lauter Vorfreude konnte ich es nicht abwarten, bis die perfekte Kulisse zur Stelle war. Also zogen wir kurzerhand in den Tiergarten und shooteten meine Liebe zu Blautönen erst einmal im Grünen. Continue reading “I’m Going to the Sea” »

Modern and glamorous: The most beautiful watches 2013

Wer den Sommer nicht verpassen und zur Verabredung im Biergarten nie mehr zu spät kommen möchte, der sollte jetzt genau aufpassen. Denn heute stelle ich euch die schönsten Uhrendtrends 2013 vor. Obwohl ich Accessoires über alles liebe, waren Armbanduhren für mich bislang eher ein rotes Tuch. Doch in diesem Jahr habe ich sie für mich entdeckt und mich gleich in mehrere Modelle Hals über Kopf verliebt. Continue reading “Modern and glamorous: The most beautiful watches 2013” »

From Ethno to Elegant: Geox Summer Sandals 2013

Das Wetter ist mittlerweile zum Dauerthema auf etlichen Blogs mutiert. Kein Wunder, wenn es uns so im Stich lässt wie diesen Frühling. Es besteht jedoch noch Hoffnung, denn nächste Woche wird es endlich wieder wärmer! Zeit für offene Schuhe also, zum Beispiel in Form der bequemen und superschicken Sandaletten von Geox, von Ethno-Styles bis hin zu schicken Modellen aus Lackleder. (Einen Ballerina von Geox habe ich euch bereits am 10. Mai gezeigt). Continue reading “From Ethno to Elegant: Geox Summer Sandals 2013” »

Wannsee: The Beach & my relaxed Jersey Dress

Sonne, blauer Himmel und Temperaturen über 25 Grad: Letzte Woche hat es das Wetter wirklich gut mit uns gemeint. Entsprechend leicht und luftig waren auch meine Outfits. Am bisher wärmsten Tag des Jahres musste ein entspannter Look her, also wählte ich mein graues Jersey-Kleid, das ich vor kurzem beim Tauschevent Swap in the City ergattert habe. Und dann ging es raus an den Wannsee, genauer gesagt an einen Strand, der einen ganz vergessen lässt, dass man im großen, lauten Berlin lebt. Continue reading “Wannsee: The Beach & my relaxed Jersey Dress” »

Zeit für Schals: Meine Outfits bei Wind & Wetter

Strick und Kunstfell sind Materialien, die im Winter nicht fehlen dürfen. Am schönsten kommen sie in Form von Schals daher, wie das Label Buff Urban beweist. Während der gemusterte Norwegerschal mit Kapuze zu bunten, casuallastigen Outfits passt, hat der nachtblaue Eskimoschal zu Blazer und Co. seinen großen Auftritt. Ich habe sie für euch gestylt. Continue reading “Zeit für Schals: Meine Outfits bei Wind & Wetter” »

Farbe satt!

Als ich euch vor ein paar Tagen meine Musthaves in Schwarz-Weiß präsentiert habe, musste ich euch leider ein paar Teile von Kookaï vorenthalten, denn sie strahlen in satten Farben: in Senfgelb, Koralle und mit Blumenprint. Darum sind sie jetzt an der Reihe. Je trister das Wetter, je grauer der Himmel, desto mehr Lust habe ich auf knallige Farbtöne. Diese Teile heben die Laune doch gleich in Sekundenschnelle!

Continue reading “Farbe satt!” »

Von draußen inspiriert: Boots, Taschen und Handschuhe von Peak Performance

Pullis aus Wolle, Hosen aus gebürsteter Baumwolle und Jacken aus gewachsten Qualitäten – solche Stoffe rufen in mir ein Gefühl von Freiheit hervor. Denn diese Teile machen Lust auf Wanderungen und Spaziergänge bei Wind und Wetter. Genauso die roughen, cognacfarbenen Accessoires von Peak Performance: Von Outdoor-Trends inspiriert, sind sie jetzt absolut citytauglich, wie ich finde. Was meint ihr? Continue reading “Von draußen inspiriert: Boots, Taschen und Handschuhe von Peak Performance” »