Luftig und bequem: Toms Desert Wegdes für die ersten Frühlingstage

So langsam macht sich der Winter vom Acker, die ersten Sonnenstrahlen lassen sich blicken und am Wochenende sollen mancherorts in Deutschland tatsächlich acht Grad herrschen! Kaum zu glauben, aber wahr. Und darum müssen wir jetzt modetechnisch vorsorgen und vor allem den Schuhschrank checken. Mögt ihr eure Schuhe vom letzten Jahr noch? Oder müssen neue her? In dem Fall kann ich euch die Desert-Modelle von Toms empfehlen. Es gibt sie sogar mit Keilabsatz!

Share:
Lesezeit:1 min
Das Blumenkleid: Nicht nur bei Lena Hoschek ein Musthave im Frühling

Saison für Saison fiebern wir der Lena Hoschek-Show auf der Berlin Fashion Week entgegen. Und das hat zwei Gründe: Zum einen sind ihre Kreationen völlig anders als die der übrigen Designer. So entführt sie ihr Publikum mit ausgestellten Röcken in die 50er-Jahre oder mit Hilfe farbintensiver Prints nach Bella Italia. Zum anderen finden sich wahre Musthaves in den Kollektionen. Diese Saison sind es Kleider mit Blumenprints. Andere Labels tun’s ihr nach, doch mir sind die Varianten von Lena Hoschek nach wie vor am liebsten. Welches Kleid findet ihr am schönsten?

Share:
Lesezeit:1 min
Die schwarze Lederhose: 2 x anders gestylt

Es gab Saisons, da waren Lederhosen unter 1.000 Euro eine Seltenheit. Sie waren nur bei Designern wie Gucci oder Versace zu bekommen. Jetzt ziehen die Denim-Labels nach und bieten die schwarze Lederröhre in gleich mehreren Varianten an. Außerdem bieten sie Inspiration zu verschiedenen Stylings. Ob elegant oder casual – diese Kombis machen beide Looks mit.

Share:
Lesezeit:1 min
Wollmäntel und Boots: Die schönsten Duos der Saison

Daunenmantel und Reiterstiefel oder figurbetonter Mantel und schmale Stiefel mit Absatz? Es wäre so schön einfach, wenn es in der Herbst/Winter-Saison nur diese beiden Varianten gäbe. Aber warum einfach, wenn es vielmehr Spaß macht, immer anders auszusehen, jeden Tag neue Schuhe zu tragen und auch mal in einen anderen Mantel als am Tag zuvor zu schlüpfen! Hier sind die schönsten Duos aus dem Karen Millen-Online-Store.

Share:
Lesezeit:1 min
Wie style ich nur meine Plateau-Pumps?

Plateau-Pumps setzen sich auch diese Saison wieder als unsere Lieblinge der Schuhwelt durch. Sie bieten eine Abwechslung zu Hiking-Boots und Stiefeln, sehen feminin und sexy aus. Wenn man sie denn richtig kombiniert. Nur zu schnell können Plateaus nämlich klotzig aussehen, zu Pencil Skirts und Röhrenjeans gehen sie meiner Meinung  nach gar nicht. Also habe ich mir Gedanken gemacht, zu was Plateau-Pumps am besten passen, und – tata – hier sind zwei stylische Varianten mit den passenden Outfits.

Share:
Lesezeit:1 min