Berlin und das Meer – beides Orte, an denen ich mich gerne aufhalte und die als Locations für das neue Video von Cotton USA dienen. Ihr könnt euch vorstellen, wie überrascht ich war, als ich darin den Alex und das Kaffee Mitte entdeckte, das direkt bei mir um die Ecke ist und in dem ich gerne frühstücke oder zwischendurch einen Kaffee trinken gehe.

Share:
Reading time: 2 min
Ikat Cardigan

Im letzten Herbst habe ich meinen Azteken-Cardigan aus Barcelona so gut wie gar nicht getragen, jetzt entwickelt er sich zu einem meiner Fashion-Lieblinge. Und das sobald sich die ersten Wolken vor die Sonne schieben. Woran das liegt, kann ich euch nicht sagen. Fest steht, dass er in meine oft schwarzen oder grauen Outfits Farbe bringt und ich mich darin so richtig wohl fühle.

Share:
Reading time: 1 min
Gucci Campaign: Black & Blue Accessories

Weibliche Silhouetten und zeitlose Eleganz machen die Mode von Gucci aus und sorgen dafür, dass ich Kollektion für Kollektion hin und weg bin. Die Kleider, Blusen und Hosen von Gucci haben es mir angetan, doch die Accessoires sind nicht weniger faszinierend. Für Herbst/Winter hat das italienische Label seine neuen Taschen und Schuhe nun ein besonderes Licht gerückt.

Share:
Reading time: 2 min
Everyday Outfits in Pastel Colors

Aufregender als Weiß und dezenter als knallige Farben – im Sommer greife ich gerne zu Mode in Pastell und Sorbettönen. Rosé, Himmelblau, Mint und Vanillegelb sehen für sich alleine oder in Kombination mit Weiß schon schön aus. Am liebsten mixe ich sie aber untereinander. Beim Experimentieren mit den aktuellen Fashion-Pieces aus den Stores kamen diese vier Alltags-Outfits bei heraus.

Share:
Reading time: 2 min
German Press Days in Berlin: Reno, Franziska Michael und Sebastian Ellrich

Ein Container in einem Hinterhof in Berlin-Mitte: Hier präsentierte Absolution PR während der Press Days vergangene Woche die HW-Fashion seiner Kunden. Von Who’s That Girl und Wanawake habe ich schon berichtet, heute folgen Sebastian Ellrich und Designerin Franziska Michael, die neuerdings mit Reno kooperiert.

Share:
Reading time: 2 min
Klassisch, feminin und glamourös: Mein Business-Look in Schwarz-Gold

Weniger ist manchmal mehr. Das habe ich erneut festgestellt, als ich in den letzten Tagen meine Outfits für meinen Trip nach Düsseldorf zusammenstellte. Sie müssen ins Gepäck passen, sollen klassisch sein und einen Hauch Glamour versprühen. Man nehme: Basics in Schwarz, ein Teil in schillerndem Gold, ein Paar Stiletto-Pumps und klassischen Schmuck. Looks wie diesen finde ich nicht nur auf Messen wie der GDS sondern auch im Büroalltag absolut passend. Was meint ihr?

Share:
Reading time: 1 min
Jeans aus Leidenschaft: Das Kampagnenvideo von G-Star

Es gibt wohl kaum ein Jeanslabel, das ich lieber mag als G-Star. Die Hosen sitzen einfach perfekt und es gibt sowohl sportliche als auch elegantere Style, Röhren als auch Styles mit Schlag, Jeans aus weichem, gewaschenem Denim als auch aus beschichteten Materialien. Neu ist das Kampagnenvideo von Elektro-Musikproduzent Skrillex, das er eigens für G-Star produzierte.

Share:
Reading time: 1 min
VIPs bei Burberry #2: Freida Pinto und Rosie Huntington-Whiteley machen den Hosentrend mit

Freida Pinto und Rosie Huntington-Whiteley trugen zur Burberry-Modenschau in London vor 3 Tagen lieber Hose als Rock. Und sie waren nicht die einzigen. Aimee Sun kam in äußerst sommerlichen Shorts und kombinierte Metallic-Pumps dazu. Und auch Gabriella Wildes Outfit verdient eine Erwähnung, war es doch so lässig und zugleich so schick: Zu Jeans, Bluse und Poncho trug sie einen Poncho, orange Peeptoes und eine grün schillernde Box-Clutch, nicht zu vergessen ihre Armada an Ringen in Silber und Gold

Share:
Reading time: 1 min
Styling-Tipps: 5 neue Trendjacken und die Accessoires dazu

Leder, Denim, Tweed oder Spitze? Bei der riesigen Vielfalt diesen Frühling fällt es mir als Jacken-Fan besonders schwer, das eine richtige Modell zu finden. Also wird es wohl auf mehrere Teile hinaus laufen. Für den Fall dass es euch genauso geht und ihr euch nicht festlegen mögt, zeige ich euch an dieser Stelle einige der schönsten Modelle der Saison. Und die passenden Accessoires gibt’s gleich dazu. Welche Kombi findet ihr am besten?

Share:
Reading time: 1 min
Berlin Fashion Week: Nachwuchsdesigner Leandro Cano bleibt auf dem Boden

Junge Labels erkennt man oft daran, dass sie wenig tragbar sind. Denn Designer, die noch nicht lange im Geschäft sind, leben gerne all ihre Experimentierfreude in den Kollektionen aus. Dass dies auch auf zurückhaltende Art geschen kann, beweist Leandro Cano, Gewinner des Nachwuchsawards „Designer for Tomorrow by Peek & Cloppenburg Düsseldorf“. Gestern präsentierte er seine Kollektion in einer eigenen Show auf der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin.

Share:
Reading time: 1 min
Die schwarze Lederhose: 2 x anders gestylt

Es gab Saisons, da waren Lederhosen unter 1.000 Euro eine Seltenheit. Sie waren nur bei Designern wie Gucci oder Versace zu bekommen. Jetzt ziehen die Denim-Labels nach und bieten die schwarze Lederröhre in gleich mehreren Varianten an. Außerdem bieten sie Inspiration zu verschiedenen Stylings. Ob elegant oder casual – diese Kombis machen beide Looks mit.

Share:
Reading time: 1 min
Farbe satt!

Als ich euch vor ein paar Tagen meine Musthaves in Schwarz-Weiß präsentiert habe, musste ich euch leider ein paar Teile von Kookaï vorenthalten, denn sie strahlen in satten Farben: in Senfgelb, Koralle und mit Blumenprint. Darum sind sie jetzt an der Reihe. Je trister das Wetter, je grauer der Himmel, desto mehr Lust habe ich auf knallige Farbtöne. Diese Teile heben die Laune doch gleich in Sekundenschnelle!

Share:
Reading time: 1 min
French Chic bei Kookaï: So wird der Schwarz-Weiß-Look französisch

Fashion von Kookaï gab es vor 15 Jahren mal häufiger in Deutschland als heute. Inzwischen freue ich mich jedes Mal, wenn ich in Frankreich, der Heimat der Marke bin, auf einen Abstecher im Kookaï-Store. Immer wieder finde ich hier Lieblingsstücke mit besonderen Details und individuellem Charme. Derzeit setzt die Marke unter anderem auf Schwarz-Weiß und zwar auf eine sehr französische Art.

Share:
Reading time: 1 min
Lady in Black: Schwarze Musthaves, die immer funktionieren

Jahr für Jahr gibt es eine neue Farbe, die als „das neue Schwarz“ betitelt wird. Erst war es Anthrazit, dann Navy, Nude und momentan Weinrot. Doch Fakt ist: Ohne Schwarz geht gar nichts. Rund 30 Prozent meiner Herbst/Winter-Klamotten und -Accessoires sind schwarz. Das beginnt bei Schuhen und hört bei Hosen, Kleidern und Jacken noch lange nicht auf. Schwarz ist schlichtweg ein Muss und Basic für coole wie elegante Looks. Hier also meine aktuellen Keypieces in der zeitlosesten aller Farben.

Share:
Reading time: 2 min
Praktischer geht's nicht: Der Military-Komplett-Look von Oasis

Von Zara die Hose, von Patrizia Pepe die Bluse und von Impressionen der Cardigan. Dazu ein Primark-Tuch, eine Louis Vuitton-Handtasche und ein Trenchcoat, den ich aus England mitgebracht habe: Wenn es um das perfekte Outfit geht, mixe ich Teile der verschiedensten Marken miteinander. Selten stammt alles von einem einzigen Label. Das könnte sich jetzt ändern…

Share:
Reading time: 1 min
Leder und Bordeaux: Zwei Trend-Garanten für Herbst/Winter-Outfits 2012

„Bordeaux ist das neue Schwarz“ titeln einige Zeitschriften schon. Ich finde, Schwarz ist Schwarz und sollte Bestandteil unserer Outfits für die kalte Jahreszeit bleiben. Dieses Jahr besonders in Form von Lederjacken oder -hosen. Wenn sich Rot in Schattierungen von Knallrot über Dunkelrot bis hin zu Bordeaux hinzugesellt, ergeben sich Kleiderkombis, die jetzt garantiert cool und up to date aussehen.

Share:
Reading time: 1 min
Wie zarte Pastelltöne zu unschlagbaren Kombis werden

Ihr liebt die Bonbonfarben des Sommers genauso wie ich es tue? Ihr habt aber nichts Weißes im Schrank und wisst nicht, wie ihr sie sonst kombinieren sollt? Ganz einfach: Pastell zu Pastell. Fein aufeinander abgestimmt ergibt sich ein Look, der auffällt, aber trotzdem romantisch und feminin aussieht. Mal kommen Kleidung und Accessoires Ton in Ton daher, mal ergeben verschiedene Pastelltöne einen erfrischenden Farben-Mix. Heraus kommt Colour Blocking auf die sanfte Art!

Share:
Reading time: 1 min
Hollywood ist verzaubert: Promis tragen den Marni-Look für H&M

Am 8. März wartet H&M mit seiner nächsten Designer-Kollektion auf: Sie stammt von Marni. Aus diesem Anlass gab es eine Party in Hollywood mit zahlreichen illustren Gästen. Nicht zuletzt die Schauspielerinnen Drew Barrymore und Freida Pinto bewiesen, wie gut der verspielte Retrolook getragen aussieht.

Share:
Reading time: 1 min