Sexy & Sophisticated: How These Contrasts Go Together

Es gibt Trends, die sollte man einfach nicht zusammen tragen. Sie vertragen den Mix nicht. Und es gibt solche, die uns gar nicht erst auf die Idee bringen würden, sie zu mischen. Zum Beispiel Extravaganz und Sexiness. Aber dürfen asymmetrische, weite Schnitte und klare, leuchtende Farben wirklich kein bisschen Haut zulassen? Wenn man sich die neuesten Kreationen von Bobby Kolade ansieht, lautet die eindeutige Antwort: DOCH!

Share:
Lesezeit:1 min
Outfit: A Touch of Safari with Blue Jeans and Ballerinas

Als ich meine neuen Geox-Ballerinas zum ersten Mal ausgeführt habe, trug ich sie zu einem Look ganz à la Chanel: Weiße Bluse, Perlenkette, schwarzes Volantröcken und schwarze durchscheinende Strumpfhose. Dass sie auch andere Looks mitmachen, bewies mein Ausflug ins Grüne. Entstanden ist ein Casual-Look mit einem Hauch Safari.

Share:
Lesezeit:2 min
Black and White: Outfits im angesagten Monochrome-Look

Früher trug man Schwarz-Weiß, heute trägt man Monochrome. Im Grunde meint beides das Gleiche: Die Nichtfarben Schwarz und Weiß werden miteinander kombiniert. Gerne gesellen sich auch Muster hinzu, nur Farbe hat hier nichts zu suchen. Ich habe als Inspiration vier Outfits mit Kleidungsstücken aus den aktuellen Kollektionen für euch gestylt. Einkaufen müsst ihr aber gar nicht, denn Teile in Black and White hat schließlich jeder im Schrank.

Share:
Lesezeit:1 min
Weit, weit weg: Leuchtende Looks, die Lust auf Urlaub machen

Eine Fotostrecke jagt die nächste. Diesmal lautet das Thema: Farbe! Während ich bei der Mode vor allem auf Koralle, den Farbton der Saison, gesetzt habe, könnte es beim Schmuck bunter kaum sein. Nach dem Klick seht ihr die schönsten Bilder vom Shooting. Viel Spaß!

Share:
Lesezeit:1 min
Farbe satt!

Als ich euch vor ein paar Tagen meine Musthaves in Schwarz-Weiß präsentiert habe, musste ich euch leider ein paar Teile von Kookaï vorenthalten, denn sie strahlen in satten Farben: in Senfgelb, Koralle und mit Blumenprint. Darum sind sie jetzt an der Reihe. Je trister das Wetter, je grauer der Himmel, desto mehr Lust habe ich auf knallige Farbtöne. Diese Teile heben die Laune doch gleich in Sekundenschnelle!

Share:
Lesezeit:1 min
Berlin Fashion Week: Diese Outfits trug ich am dritten Tag der Modewoche

Welche Klamotten und Accessoires ich an den ersten Tagen der Fashion Week ausführte, habe ich euch bereits gezeigt (hier klicken). Jetzt geht es weiter mit meinen Looks am dritten Tag der Mercedes-Benz Fashion Week. Während ich tagsüber ganz auf American Apparel setzte, trug ich am Abend das erste Mal seit meinem Abiball ein bodenlanges Kleid. Es stammt von Marcell von Berlin (über die Taschen des Labels habe ich bereits berichtet – hier klicken).

Share:
Lesezeit:1 min
Look für die Strandbar: Weißes Kleid mit buntem Schmuck

Seid ihr auch so große Fans weißer Kleider? Ich finde, nichts passt besser zu lauen Abenden am Meer oder in der Strandbar. Der strahlend weiße Fashion-Look im Jahr 2012 kommt aber nicht nur in Form von Kleidern, sondern auch gerne als Kombi aus Häkeltop und Chino oder feine Bluse und Rock daher.

Share:
Lesezeit:1 min
Hässlichstes Outfit 2011: Karolína Kurková in Quietschgelb

Es passiert nicht oft, dass mir die Worte fehlen, wenn ich gerade im Schreibfluss bin. Aber dieses Outfit, das Karolína Kurková kürzlich auf einer Store-Eröffnung trug, ist so grauenhaft, dass es mir glatt die Sprache verschlagen hat. Ich finde, das Topmodel hat eine Stilberatung dringend nötig. Hier sind zwei alternative Styling-Varianten.

Share:
Lesezeit:1 min
Wie style ich nur meine Plateau-Pumps?

Plateau-Pumps setzen sich auch diese Saison wieder als unsere Lieblinge der Schuhwelt durch. Sie bieten eine Abwechslung zu Hiking-Boots und Stiefeln, sehen feminin und sexy aus. Wenn man sie denn richtig kombiniert. Nur zu schnell können Plateaus nämlich klotzig aussehen, zu Pencil Skirts und Röhrenjeans gehen sie meiner Meinung  nach gar nicht. Also habe ich mir Gedanken gemacht, zu was Plateau-Pumps am besten passen, und – tata – hier sind zwei stylische Varianten mit den passenden Outfits.

Share:
Lesezeit:1 min