Supporting Young Fashion Designers

Sie haben ihre Ateliers in den Seitenstraßen, Hinterhöfen, in Kreuzberg und Neukölln. Sie entwerfen und nähen ihre Kollektionen selbst und hoffen, irgendwann bekannter zu werden. Vielleicht nicht unbedingt so wie einst Jil Sander oder Wolfgang Joop, aber eben so, dass sie sich eine Stammkundschaft aufgebaut haben, von ihren Einnahmen leben können. Jungdesigner gibt es in Berlin unzählige.

Share:
Lesezeit:4 min
Lovely of the Week: Arty Tommy Hilfiger Print Dress by Zooey Deschanel

Polka Dots oder Nadelstreifen? Zooey Deschanel scheint beides zu mögen, denn in ihrer Kollektion „To Tommy from Zooey“ für Tommy Hilfiger kombinierte sie beide Drucke miteinander. Heraus kam ein Kleid, das sich auf einer Vernissage sehen lassen kann. Arty, exzentrisch und mit einem Hauch französischem Chic.

Share:
Lesezeit:1 min
American Style: Fashion with US Flag Prints

Die Amerikaner sind ja bekanntlich patriotischer als die Deutschen. Kein Wunder, denn ihre Flagge macht sich auch viel besser auf Klamotten. Rot-weiße Streifen und weiße Sterne auf blauem Grund bevölkern die Sommermode 2013. Fans von Stars & Stripes stehen diese Saison also vor der Qual der Wahl: Online-Shops wie DefShop haben gerade etliche sportliche Styles mit US-Print im Angebot, darunter zum Beispiel Shirts und Hoodies.

Share:
Lesezeit:2 min
Tommy Hilfiger launcht Surf-Style-Kollektion mit sportlichen Cuts und Neonfarben

Typische Mode im Surf-Style inspirierte Tommy Hilfiger zu seiner neuen Unterlinie für Frühjahr/Sommer 2013: Die Surf Shack-Kollektion überzeugt mit der für das Label so typischen amerikanischen Lässigkeit. Hinzu kommen entspannte Schnitte mit sportlichen Elementen, knallige Neonfarben und markante Muster.  Und so machen wir nicht nur mit den Bikinis der neuen Kollektion eine gute Figur, sondern können an Strand und Beachbar auch die Pliseekleider und den Kurz-Overall ausführen.

Share:
Lesezeit:1 min
The Sartorialist backstage für Tommy Hilfiger

Wenn Scott Schuman, der Fotograf hinter The Sartorialist backstage bei Tommy Hilfiger (hier geht’s zu den Clebrity-Looks) fotografiert, können nur außergewöhnliche Fotos entstehen. Sie sind schwarz-weiß, voller Emotionen und einfach anders. Ihm zu Ehren verzichte ich ausnahmsweise auf mein typisches quadratisches Format und zeige euch die Bilder in voller Größe.

Share:
Lesezeit:1 min
Fashionation by P&C: Das sind die Fotos mit Model Daisy Lowe

Zwei Mal habe ich das britische Model bereits erlebt: Bei der Präsentation eines Tommy Hilfiger-Dufts in Berlin und als DJane bei einer Messeparty in Düsseldorf. Beide Male hat mich die Fashion-Ikone alles andere als beeindruckt. Umso mehr überraschten die Bilder, mit denen P&C jetzt für sein Department Fashionation wirbt. Im Mittelpunkt: Eine entspannte Daisy Lowe in der neuen Mode, besser gesagt den schönsten Kleidern der Welt. Sie stammen von Labels wie Sonia by Sonia Rykiel, Missoni, Jil Sander Navy und Moschino Cheap and Chic.

Share:
Lesezeit:1 min
Fashion Week New York: Celebrity-Looks bei Tommy Hilfiger

Diese Woche richten sich alle unsere Blicke auf die Berliner Fashion Week. Wir diskutieren über die Kreationen für den kommenden Winter, über gute und schlechte Shows, über den einen oder anderen Promi und die Looks der Blogger. Dabei schadet es jedoch nicht, sich bei der Outfit-Wahl inspirieren zu lassen und über den Ozean zu blicken. Denn bei der vergangenen Fashion Week in New York trugen die anwesenden Stars Outfits, die jetzt in den Stores zu ergattern sind.

Share:
Lesezeit:1 min
Tommy Hilfiger läutet mit Allover-Karos die Weihnachtszeit ein

Nur noch wenige Wochen, dann ist Weihnachten! Tommy Hilfiger nimmt sich das Fest des Jahres zum Anlass, eine eigene, limitierte Unterkollektion herauszubringen. Unter dem Namen Preppy Holidays sind die Teile ab Mitte November online, in Tommy Hilfiger-Stores und Kaufhäusern erhältlich. Warum ich euch sie hier vorstelle? Das lest ihr nach dem Klick!

Share:
Lesezeit:1 min
Dieser Penny Loafer aus der Women's Collection kommt im Gegensatz zum Klassiker eine Spur schmaler, eleganter und zudem mit Heel daher. 199,90 Euro

Dieser Penny Loafer aus der Women's Collection kommt im Gegensatz zum Klassiker eine Spur schmaler, eleganter und zudem mit Heel daher. 199,90 Euro

Wohl kein Schuh verkörpert den Preppy-Style so gut wie der Penny Loafer, der an US-Colleges in den 30er-Jahren einen wahren Run auslöste. In den 50er-Jahren trug selbst James Dean den Klassiker zum Hineinschlüpfen. Jetzt ist der Collegeschuh wieder da, und zwar nicht nur für Männer. Tommy Hilfiger hat den „Weejuns“ Penny Loafer von G.H. Bass für die Damenwelt neu aufgelegt.

Share:
Lesezeit:1 min