Sorting out my Pink Wardrobe

Alles, was man über ein Jahr nicht getragen hat, soll man ja bekanntlich aussortieren. Bei mir war es heute wieder so weit. Ich habe meinen Kleiderschrank aussortiert und bin zunächst einmal die rosa- und pinkfarbenen Stapel durchgegangen. Gefühlte 500 Blusen, Shirts und Kleider später sind einige wenige übrig geblieben, die ich tatsächlich noch anziehe und somit behalten darf!

Share:
Lesezeit:1 min
Stockholm Fashion Week: The 4 1/2 Collection by Menckel

Bis ich in der Show saß, fragte ich mich, was es mit der Zahl 4 1/2 auf sich hat. Mit seiner Präsentation in Stockholm machte Menckel dann mehr als deutlich, warum die Kollektion so heißt. Sie ist von Federico Fellini’s Film 8 1/2 inspiriert und arbeitet mit demselben hintergründigen Humor wie das Werk des einstigen italienischen Regisseurs.

Share:
Lesezeit:1 min
Lace Body vs. Bra Set

Was wir unter unseren wohl ausgesuchten Kleidungsstücken tragen, wir ja gerne totgeschwiegen. Ganz zu unrecht, denn H&M wie La Perla haben Saison für Saison die schönsten Dessous-Sets in ihren Kollektionen. Und dabei geht es nicht etwa nur um einfache BH-Sets. Die Gewinner im Herbst sind schwarze Spitzenbodies oder Duos aus Hemd und Höschen.

Share:
Lesezeit:1 min
From Ethno to Elegant: Geox Summer Sandals 2013

Das Wetter ist mittlerweile zum Dauerthema auf etlichen Blogs mutiert. Kein Wunder, wenn es uns so im Stich lässt wie diesen Frühling. Es besteht jedoch noch Hoffnung, denn nächste Woche wird es endlich wieder wärmer! Zeit für offene Schuhe also, zum Beispiel in Form der bequemen und superschicken Sandaletten von Geox, von Ethno-Styles bis hin zu schicken Modellen aus Lackleder. (Einen Ballerina von Geox habe ich euch bereits am 10. Mai gezeigt).

Share:
Lesezeit:2 min
5 Hüte, 5 Outfits

Sonnenbrillen schön und gut, aber manchmal darf es auch ein anderes Accessoire sein, um Augen und Teint vor der Sonne zu schützen. Ein Accessoire, das nicht selten einen ganzen Look ausmacht: Der Hut. Hier seht ihr fünf Hüte und fünf komplett verschiedene Styles von Casual-Chic über Boyfriend bis hin zu Romantik. Welches Outfit gefällt euch am besten?

Share:
Lesezeit:1 min
Liebling der Woche: Besticktes Portemonnaie von Darling

Der Newsletter von Karstadt hat mich heute glücklich gemacht. Denn durch ihn habe ich das Fashion-Label Darling entdeckt. Die Mode und Accessoires leben für die Romantik und sind mit den schönsten Blumen-Prints und aufwändigen Details verziert. Dieses Portemonnaie ist das beste Beispiel. Und auch die ebenfalls floral bestickten Ledertaschen möchte ich euch nicht vorenthalten.

Share:
Lesezeit:1 min
Qual der Wahl: Jumper oder Jeanshemd und -hose?

Denim geht immer. Und wenn die Jeans von Lee stammen, kann man eigentlich gar nichts falsch machen. Trotzdem gibt es einige Styles, an die wir uns noch gewöhnen müssen, dazu gehört dieser Denim-Jumper von Lee. Dem Model mag er gut stehen, aber solch ein Jumpsuit braucht meiner Voraussicht nach noch ein paar Saisons, um sich als Keypiece zu behaupten. Da greife ich doch lieber zu herkömmlichen Jeans und einer passenden Patchwork-Bluse. Und ihr – ausgefallener Jumper oder klassische Kombi aus Jeanshemd plus -hose?

Share:
Lesezeit:1 min

Die ersten Sonnenstrahlen kitzeln die Nase, die Parks füllen sich und wir kramen unsere Frühlingsklamotten heraus – die Outdoor-Saison ist eröffnet. Damit gibt es endlich wieder einen Grund, die schönsten Sonnenbrillen auszuführen! Ich würde mich liebend gerne mit ein bis zwei neuen Modellen eindecken und habe mich einmal umgeschaut, was der Frühling an neuen Shades zu bieten hat…

Share:
Lesezeit:1 min
Jewellery Update: Die schönsten Schmuck-Trends für 2013

Alle Jahre wieder können wir uns vor neuen Fashion-Trends und Styling-Möglichkeiten kaum retten. Ein Glück, denn 2013 beschert uns einige Strömungen, die ich wirklich mag und die mich während der letzten Wochen schon zu so mancher Shoppingtour verführten. Etliche Magazine und noch mehr Schaufenster haben natürlich ihren Teil dazu beigetragen, dass das eine oder andere Stück Einzug in meinen Kleiderschrank hielt. Und das betraf nicht nur die Mode…

Share:
Lesezeit:5 min
Zeitloser Chic mit den Seidenblusen von Kaede

Blusen gehören zu den Stücken, die sich hartnäckig in meinem Schrank halten. Einfarbig und schlicht geschnitten sind sie auch in ein paar Saisons noch angesagt. Besonders zeitlos sind die Seidenblusen des Münchener Labels Kaede. Als Everyday Essentials begleiten sie uns ins Büro wie in den Club. Heute zeige ich euch die schönsten Modelle in Schwarz-Weiß.

Share:
Lesezeit:1 min
Jeans aus Leidenschaft: Das Kampagnenvideo von G-Star

Es gibt wohl kaum ein Jeanslabel, das ich lieber mag als G-Star. Die Hosen sitzen einfach perfekt und es gibt sowohl sportliche als auch elegantere Style, Röhren als auch Styles mit Schlag, Jeans aus weichem, gewaschenem Denim als auch aus beschichteten Materialien. Neu ist das Kampagnenvideo von Elektro-Musikproduzent Skrillex, das er eigens für G-Star produzierte.

Share:
Lesezeit:1 min
Weit, weit weg: Leuchtende Looks, die Lust auf Urlaub machen

Eine Fotostrecke jagt die nächste. Diesmal lautet das Thema: Farbe! Während ich bei der Mode vor allem auf Koralle, den Farbton der Saison, gesetzt habe, könnte es beim Schmuck bunter kaum sein. Nach dem Klick seht ihr die schönsten Bilder vom Shooting. Viel Spaß!

Share:
Lesezeit:1 min
Marks & Spencer-Event: Ein Stück London in Berlin

Regen, grauer Himmel und ein roter Doppeldeckerbus – wer denkt bei diesem Bild nicht automatisch an London? Allerdings habe ich mir heute vormittag nicht etwa einen Trip in meine britische Lieblingsstadt gegönnt, sondern bin schlicht und einfach zum Alex gefahren. Ab 11 Uhr wartete der besagte Bus nämlich darauf, von Berliner Bloggern und Journalisten gestürmt zu werden. Er war randvoll gefüllt mit Fashion und Accessoires des britischen Kaufhauses Marks & Spencer.

Share:
Lesezeit:2 min
Liebling der Woche: Lacktasche von Armani Jeans

Lackjacken und -röcke mögen ja im Trend sein, sind aber letztendlich nur etwas für die besonders Mutigen unter uns. Viel zeitloser und vor allem stilsicher sind Taschen aus schwarzem Lack, wie etwa diese Schönheit von Armani Jeans. Sie passt genauso zum Jeans-Look mit Daunenjacke wie zu eleganten Outfits. Schön sieht sie zum Beispiel im Kontrast zu taillierten Wollmänteln in Rot aus.

Share:
Lesezeit:1 min
Schick, schick: Festliche Outfits mit Hose

Als Kleiderfan denke ich bei festlichen Outfits gerne als erstes an rote, glitzernde oder schwarze Kleider. Aber es geht auch anders: Diese Hosen haben es mir angetan, denn wirken durch ihre Materialien mindestens genauso feierlich wie ein Kleid und lassen außerdem viel Freiraum fürs Styling.

Share:
Lesezeit:1 min
purpleglory feiert Geburtstag: Die Highlights aus einem Jahr Accessoires

purpleglory hat Geburtstag! Ein Jahr, in dem ich fast pausenlos über die neuesten Accessoires, Stylingideen, VIP-Styles und meine Lieblingslooks berichtet habe, liegt hinter mir. Und das habe ich vor allem euch, meinen lieben Lesern zu verdanken. Dank euch ist der Blog gewachsen und gediehen. Heute abend stoße ich an auf viele weitere Jahre purpleglory! Die beliebtesten Posts aus einem Jahr purpleglory findet ihr gesammelt nach dem Klick.

Share:
Lesezeit:5 min
GDS Messe: Was braucht man mehr als Fashion und Schuhe von Supertrash?

Wer Supertrash-Kunde ist, braucht sich im Grunde keinen Kopf mehr um andere Marken machen. Das Label aus Amsterdam hat alles zu bieten von der Bikerjacke über schicke Kleider bis hin zur lachsfarbenen Jeans. Weiter geht es bei Schuhen: Peeptoes, Turnschuh-Pumps, silberne Pumps, schwarze Stiefeletten mit aufregender Schnürung, Riemchensandaletten mit edlen Schmuckdetails und, und, und…

Share:
Lesezeit:1 min
GDS Messe: Schrille Vivienne Westwood Plateau-Sandaletten für den Sommer

Die meisten Erwartungen an meinen Besuch auf der Düsseldorfer Schuh- und Accessoires-Messe steckte ich in die Schuhkollektion von Vivienne Westwood. Auch zahlreiche Händler zog es an den Stand der Vertriebsagentur Titan Industries, Inc., um die schrillen Styles der englischen Designerin zu sehen. Wie ich erfuhr, waren die Deutschen bei der Order eher zaghaft und wählten meist lieber Ballerinas statt schriller Styles. Schade eigentlich, denn gerade die ausgefallenen Wedges, Plateau-Sandaletten und -Pumps rocken!

Share:
Lesezeit:1 min
B.belt: Diese Gürtel tunen simple Looks aus Jeans und T-Shirt

An manchen Tagen reicht eine Blue Jeans völlig aus. Dazu ein weißes T-Shirt, fertig ist der Urban-Look. Diese Kombi ist einfach ein unschlagbarer Klassiker, vorausgesetzt man hat moderne und knackige Cuts gewählt. Und da wir uns bei allem Understatement nicht den Spaß nehmen lassen wollen, kombinieren wir eifrig die coolsten Gürtel dazu. Zum Beispiel die neuen Styles von B.belt.

Share:
Lesezeit:1 min
Urlaubs-Special: Im 50s-Look nach Italien

Vespa, Icecream und Dolce Vita: Die 50er-Jahre in Italien verheißen Lebensfreude. Und einen ganz bestimmten Look, den wir lieben. Mit diesen Styles erwecken wir im Sommer die 50er-Jahre zu neuem Leben. Wie gemacht für einen Urlaub an der Italienischen Riviera oder auf der mondänen Insel Capri.

Share:
Lesezeit:1 min
Page 1 of 212