Levi's Denim Jacket

Auf Facebook konntet ihr es schon sehen: Während meines Lissabon-Trips war ich bei Levi’s shoppen. Neben neuen Jeggings musste es die Denim-Jacke sein, die ihr auf diesen Fotos seht. Ich habe so lange nach der richtigen Jacke gesucht und musste einfach zuschlagen, als ich sie entdeckt habe. Ich trage sie zu einem Black & White-Outfit (andere Schwarz-Weiß-Kombi hier) und meinen gemusterten Sneakers von Keds.

Share:
Lesezeit:2 min
Fashion Week Outfit

Hallo ihr Lieben, ab morgen ist wieder Fashion Week in Berlin! Ich werde mir viele Shows ansehen und einige Designer persönlich treffen. Die Ergebnisse könnt ihr dann auf styleranking lesen. Damit purpleglory nicht ganz leer ausgeht, zeige ich euch heute eins der Outfits, das ich mir für die Fashion Week zurechtgelegt habe. Ein Mix aus Casualness und Eleganz, ein Style, den ich liebe. Wie findet ihr den Look?

Share:
Lesezeit:1 min
No More Winter Blues

Tagsüber liebe ich ja die Kombi aus Navyblau und warmen Brauntönen. In letzter Zeit habe ich aber viel zu viel Blau getragen und es mir ein bisschen über gesehen. Umso setze ich jetzt bei meinen Outfits auf Rot. Schon länger eine meiner Lieblingsfarben, habe ich nun realisiert, wie gut es außer mit Schwarz auch mit Braun harmoniert. Zum Beispiel zu meinen neuen Stiefeletten von Ugg Australia.

Share:
Lesezeit:2 min
Red and Leo

Irgendwo habe ich einmal gelesen, dass man Rot und Leo nicht kombinieren sollte. Seitdem mache ich gerne das Gegenteil. Ich trage beides gleichzeitig und merke immer wieder, dass dieser Mix durchaus elegant, modern und weiblich aussehen kann, ohne billig zu wirken.

Share:
Lesezeit:1 min
Cherry Blossom Shooting: In the Mood for Black & Rose

Immer wieder habe ich mir vorgenommen, die Kirschblüte zu fotografieren. Doch kaum entdeckte ich die rosa blühenden Bäume, waren sie auch schon wieder verblüht. Diesmal habe ich es gerade so geschafft: Mitten in Berlin auf einem Fleckchen Natur entstanden dann diese Outfit-Fotos, Kirschblüten inklusive.

Share:
Lesezeit:2 min
Mein Streetstyle im März: Denim-Shooting in Berlin

Ein typisches Wochenende in Berlin: Abends geht es raus und das Outfit für Bar oder Club ist schon Stunden vorher herausgelegt. Ein Outfit aus Abendkleid und High Heels soll es sein. Zum Ausgleich mag ich es tagsüber umso sportlicher. Aktuell hat es mir alles aus Denim angetan von Shorts im Used-Look, über Hemden mit Tie-dye-Effekt bis hin zu Jacken in Vintage-Optik. Heute zeige ich euch meine Lieblings-Casual-Looks.

Share:
Lesezeit:2 min
Outfits im zeitlosen Casual-Chic

Jeden Tag aufs Neue stylen? Morgens drei Mal das Outfit wechseln und eine halbe Stunde vor dem Spiegel stehen, bis alles zusammen passt? Haben wir keine Lust drauf. Deshalb gibt es lauter tolle Herbst-Basics von Blazern über Jeans bis hin zu Rollkragenpullis. Dazu eine Auswahl an klassischen Taschen, Schuhen und Tüchern, und schon ist der Schrank voller Teile, die immer wieder neu zusammengestellt werden können.

Share:
Lesezeit:1 min
Ein Kleid, zwei Outfits: Meine liebsten Looks für sonnige Herbsttage

Wer die Red Week auf styleranking verfolgt hat, hat es vielleicht schon entdeckt: mein Kleid in knalligem Rot, das ich von einem Barcelona-Trip mitgebracht habe. Damit das Kleid selbst der Eyecatcher bleibt, habe ich es mit Kleidungsstücken in Grau und Schwarz kombiniert. Heute zeige ich euch diese und eine weitere Variante, um so ein sommerliches Teil herbstgerecht zu stylen. Und die passenden Accessoires gibt’s natürlich gleich dazu.

Share:
Lesezeit:1 min
Liebling der Woche: Nahtlos-Strumpfhose von Falke

Strumpfhosen sind in den Wintermonaten meine ständigen Begleiter, geben sie zum Kleid doch die einzige stilvolle und gleichzeitig wärmende Begleitung ab. Doch so oft zeichnen sie sich unter dünnen Stoffen ab, engen ein oder zwicken unangenenehm. Die neue Strumpfhose Sensation von Falke, die ich kürzlich entdeckt habe, schafft Abhilfe bei genau diesen Problemen.

Share:
Lesezeit:1 min
Last Minute: Outfit-Tipps für Weihnachten

Ein einziges Mal habe ich es auf den Weihnachtsmarkt geschafft, meine Lichterkette klebt immer noch nicht am Fenster und die letzten Geschenke müssen noch besorgt werden. Auch sind die Kerzen meines Adventskranzes noch nicht runtergebrannt und ich summe weder „Leise rieselt der Schnee“ (wäre ja auch unpassend!) noch „Oh, du Fröhliche“ vor mich hin – ich bin ganz und gar nicht in Festtagsstimmung. Trotzdem muss man sich ja Gedanken über die passenden Outfits für Heiligabend und die Festtage machen. Hier sind meine Styling-Ideen.

Share:
Lesezeit:1 min
Styling: So funktioniert der Catwalk-Look von Rena Lange

Das abstrakt gemusterte Nappaleder-Kleid von Rena Lange hat es nicht nur mir angetan. Es ist so schön, dass US-Schauspielerin Zoe Saldana es kürzlich trug. Auf dem Laufsteg wie auf dem roten Teppich ergänzten schwarze Accessoires den Look. Der Haken dabei: Das Kleid ist erst ab Februar 2012 erhältlich, außerdem kostet es 1.495 Euro. Wer weder warten noch die Kreditkarte überstrapazieren will, greift einfach zu folgenden Teilen.

Share:
Lesezeit:1 min
Aus Skandinavien inspiriert: Accessoires mit Norwegermuster

Endlich dürfen wir sie wieder hervorholen, unsere kuscheligen Norweger-Wollpullis! Und die Accessoires stehen ihnen in nichts nach, denn auch darauf blitzen jetzt Eiskristalle und springen fröhliche Rentiere umher. Vor allem Schals und Strumpfhosen erinnern jetzt, was Dessin und Wärmefaktor betrifft, an Länder im hohen Norden.

Share:
Lesezeit:1 min