On the Beach: Bikini Fashion for a Beautiful Summer Time

Kleid oder Top und Rock? Gemustert oder unifarben? Schrill oder doch lieber dezent? Bei all den Angeboten in den Stores und Online-Shops ist es gar nicht mal so einfach, den Überblick zu behalten. Gerate ich bei normalen Oberteilen oder Kleidern schon in Einkaufsstress, wird es beim Bikini-Kauf noch schwieriger. Jedes Gramm zu viel wird hier offenbart, der passende Bikini muss Vorzüge betonen und unliebsame Stellen kaschieren. Doch für jede Figur gibt es den richtigen Bikini. Wie man ihn am besten auswählt, erfahrt ihr hier.

Share:
Lesezeit:4 min
Bold Stripes: The upcoming Black and White Trend

Zugegeben, ich stand schon immer auf Streifen und habe Ringelshirts en masse. Vor allem der Marine-Look mit blau-weißen Ringeln hat es mir angetan. Jetzt erobert das Muster allerdings in völlig neuer Coleur die Straßen: Es zeigt sich in Form breiter Blockstreifen und in Schwarz-Weiß. Ein Trend, den ich unbedingt mitmachen möchte. Und ihr?

Share:
Lesezeit:1 min
Liebling der Woche: Bedruckte Poodlebag-Tasche mit Zippern

Die neuen Poodlebag-Taschen sind da und ab sofort im Online-Shop pinkpoodleshop.de erhältlich! Mir gefällt besonders diese bedruckte Henkeltasche aus der Kollektion Club attrazione. Öffnet man die Reißverschlüsse, die vor allem der Zierde dienen, offenbart sich ein weiteres, gestreiftes Muster. Nur bei der Farbe muss ich noch eine Wahl treffen…

Share:
Lesezeit:1 min
German Press Days in Berlin: Who's That Girl versprüht 70s-Retro-Charme

Streublümchen, schräge Streifen und leuchtende Farben – die Kleidungsstücke von Who’s That Girl sehen aus wie aus dem Secondhand-Laden. Nur in neu, geruchsneutral und absolut gut verarbeitet. Hinzu kommt ein moderner Touch, der ihnen das Zeug verleiht, zu Lieblingsstücken Berliner Hipster zu avancieren. Auf den German Press Days durfte ich mir die Kollektion für den kommenden Herbst/Winter 2013 ansehen.

Share:
Lesezeit:1 min
Dürfen Socken bunt sein, wenn sie keinen Burlington-Knopf tragen?

Und wer sagt überhaupt, dass bunte Socken in sind? Zahlreiche Zeitungen behaupten es und übernehmen die Slogans von PR-Agenturen, wie etwa diesen hier: „Der Winter wird Mingabunt!“ Ihr könnt bestimmt verstehen, dass ich etwas skeptisch war, als ich die Parole zu den Socken von Minga Berlin las. Für mich gehen nach wie vor nur schwarze Socken, im Zweifelsfall noch Navy und Dunkelbraun. Nur bei Strümpfen, Strumpfhosen und Stulpen mache ich Ausnahmen. Und bei Sportsocken – die müssen definitiv zum Schuh passen, also in den meisten Fällen weiß sein.

Share:
Lesezeit:1 min