SUNDAY LOVE * Kissing Lips Pullover

Statement-Pullover haben Vor- und Nachteile. Ich trage sie nur selten (zum Beispiel zu meinen Glitzer-Pants), weil sie entweder zu viel über mich verraten oder weil sie gar nicht zu meiner Stimmung passen. Eine Ausnahme mache ich bei diesen beiden Kussmund-Pullovern. Sie sind einfach zu schön, gerade wegen der Kussmünder als Motivdruck. Und solche Statements können doch schließlich nur positiv stimmen, oder?

Share:
Lesezeit:1 min
Light as a Feather

Buntes Feuerwerk, Tanzen bis in den Morgen, Window-Shopping, gutes Essen und im Flieger zurück nach Berlin: 2014 fühlt sich gut an. Entspannt und federleicht. Ich blicke dem Jahr positiv entgegen und freue mich auf Mode in Pastellfarben, auf Flechtfrisuren, viel Zeit mit den besten Freunden, Strand- und Wellnessurlaube und die eine oder andere Fashion Week (im Januar in Berlin, im Sommer… who knows?!). Was habt ihr euch für 2014 vorgenommen, welchen Trend werdet ihr shoppen und wohin werdet ihr reisen?

Share:
Lesezeit:1 min
VIPs at Longchamp Opening, London

Vielseitig, praktisch und heißgeliebt: Meine beiden Longchamp-Taschen sind meine ständigen Begleiter. Je nach Outfit und Stimmung mal in Rot und mal in Schwarz. Tatsächlich ist die Le Pliage die bestverkaufte Handtasche der Welt. Und Longchamp ist weiter auf Erfolgskurs, wie die Eröffnung des größten europäischen Stores nun bewies. Zahlreiche Models und Schauspielerinnen kamen zum Opening…

Share:
Lesezeit:1 min
Pick of the Day: It's Never Too Late to Dress for the Night Out

Es ist nie zu spät, sich über das passende Outfit für den Abend Gedanken zu machen. Wenn ich abends noch rausgehe, entscheidet bei mir meist die Stimmung, welche Farben ich trage. Eins aber ist sicher: Hauptbestandteil meines Outfits ist zu 99,9% ein Kleid! Nun durchstöbere ich schon seit einiger Zeit die Online-Boutiquen nach neuer Herbstmode, und immer wieder lande ich bei Noa Noa.

Share:
Lesezeit:1 min
Die Welt ist bunt: We love farbenfrohe Schals mit Smiley-Print

Mit farbenfrohen Prints ist das so eine Sache: Diesen Frühling bevölkern Blumen, Tierköpfe und Animal-Prints unsere Kleidungsstücke. Das ist toll, aber die einzelnen Marken machen bei diesem Trend kaum Unterschiede und ihre Mode sehen sich zum Verwechseln ähnlich. Zum Glück gibt es Ausnahmen, Brands, die wie zum Beispiel Lin Art Project auf Graffitti-Prints setzen (zum Artikel geht’s hier) oder solche wie Plomo o Plata und Smiley, die zusammen eine wundervolle Tücherkollektion entworfen haben. Letztere möchte ich euch heute vorstellen.

Share:
Lesezeit:1 min
Liebling der Woche: Ein Armband namens Acapulco

Ein heißer Tag in Mexiko, voller Farben, Eindrücke und Erlebnisse. Meer und Himmel strahlen in tiefstem Blau, der Sand hebt sich goldgelb ab, die Stimmung ist ausgelassen. Acapulco bot die Inspiration für dieses bunte Armband mit Ethno-Elementen. Gepaart mit der vergoldeten, breitgliedrigen Kette versprüht es auch in heimischen Gefilden eine Mischung aus exotischem und Jetset-Charme.

Share:
Lesezeit:1 min
Berlin Fashion Week: Marie Nasemann auf der Bread & Butter Party

Die Klamotten locker, die Haare beinahe unfrisiert, die Stimmung gut: Model Marie Nasemann zeigte sich auf der Bread & Butter Party super entspannt. Die dezente Halskette und der glitzernde Armreif verleihen dem Outfit einen Hauch Glamour. Trotz Stilnote 1: Etwas mehr Mut zur Farbe wünschen wir uns die nächsten Tage von Marie, wenn wir ihr auf einer der vielen Shows der Mercedes-Benz Fashion Week begegnen!

Share:
Lesezeit:1 min
Hinter dem Armband von Vyvyn Hill, das sich viermal ums Handgelenk wickeln lässt, steckt eine ganz besondere Geschichte: Die Kristallschmetterlinge sind rund 50 Jahre alt und stammen aus der Tschechei. Heute werden sie nicht mehr hergestellt, was das Stück besonders kostbar macht. Über fashiontrüffel.de, 169 Euro

Sie glitzern, glänzen und verführen mit mädchenhafter Detailverliebtheit: Verspielte Halsketten, Armbänder und Ohrringe liegen weiter im Trend! Und sie könnten romantischer kaum sein, schmücken sie sich doch mit Anhängern, die Märchen zu entstammen scheinen. Zierliche Blätter und Insekten sind derzeit genauso beliebt wie matt schimmernde Perlen in zarten Tönen.

Share:
Lesezeit:1 min