Red and Leo

Irgendwo habe ich einmal gelesen, dass man Rot und Leo nicht kombinieren sollte. Seitdem mache ich gerne das Gegenteil. Ich trage beides gleichzeitig und merke immer wieder, dass dieser Mix durchaus elegant, modern und weiblich aussehen kann, ohne billig zu wirken.

Share:
Lesezeit:1 min
Preview: Fashion Trends for Autumn / Winter 2013

Auf den Laufstegen in Berlin, Mailand und New York haben wir sie längst bewundern dürfen und dann gefühlte Jahre darauf gewartet, sie shoppen zu dürfen. Jetzt hängen die Herbst-Trends ENDLICH in den Stores! Mein Preview-Post heute ist längst nicht vollständig, inspiriert euch aber vielleicht bei der Shoppingtour. Im Anschluss also ein paar Facts dazu, welche Farben, Designs und Kombinationen im Herbst 2013 angesagt sind.

Share:
Lesezeit:6 min
Michael Kors: Ausblick auf die Herbst-Schuhe des Designers

Dass ich die Schuhe und Accessoires von Michael Kors liebe, habe ich ja schon öfters kundgetan. Umso mehr freute ich mich, dass das Label seine neue Schuhkollektion nun erstmals in Düsseldorf präsentierte. Die Erkenntnis: Im kommenden Herbst/Winter erwarten uns schwindelerregend hohe High Heels, die danach schreien, von uns ausgeführt zu werden.

Share:
Lesezeit:1 min
GDS Special: Fransen, Nieten und Stickereien bei Tamaris

Für Herbst/Winter 2013/14 hat Tamaris sich besonders ins Zeug gelegt, was die Details angeht. Stiefeletten in Wildwest-Optik erhalten durch Nieten, Stickereien, Applikationen und Kettendetails den letzten Schliff. Feminine Ankle-Boots kommen im Materialmix mit Wildleder und Strick oder Nappa und Leder mit Schlangenhaut-Prägung daher. Doch neben Booties haben mich auch die Stiefel überzeugt…

Share:
Lesezeit:1 min
GDS Special: Pepe Jeans besinnt sich auf seine Heimat London

Eine nostalgische Laterne vor einer weiß getünchten Backsteinwand, daneben ist ein Fahrrad abgestellt und in der Nähe findet sich ein Wegweiser. Was aussieht wie eine Szenerie aus London, ist in Wirklichkeit der Stand der Marke Pepe Jeans auf der Düsseldorfer Schuhmesse GDS. Entsprechend britisch angehaucht ist auch die Kollektion. Der Union Jack findet sich auf Stiefel gedruckt und auch die anderen Modelle sind mit schrillen Details versehen, die jedoch wie selbstverständlich eingesetzt wurden und in der kommenden Herbst/Winter-Saison sicher für Aufsehen sorgen werden.

Share:
Lesezeit:2 min
GDS Special: Germany's next Topmodel Luisa Hartema eröffnet Upper Style Show

Gerade mal 17 Jahre jung, aber ein Profi bei Fotoshootings und auf dem Catwalk: Luisa Hartema, Germany’s next Topmodel-Dauerliebling von Heidi Klum und Gewinnerin der letzten Staffel. Von ihren Laufstegkünsten durfte ich mich heute vormittag bei der Eröffnungs-Show der GDS (international event for shoes & accessories) live überzeugen. Unter dem Motto „Flawless“ präsentierten Luisa und einige weitere Models die Superior-Schuhe für Herbst/Winter 2013/14.

Share:
Lesezeit:1 min
Geht auch erwachsen: Diese Labels schaffen den Mix aus Country und Pin-up

Karos, Streublümchen und Rüschen über Rüschen sind passé: Country-Looks werden endlich erwachsen! Details wie gezielt eingesetzte Stickereien und Volants wird es weiterhin geben, jedoch sind die Schnitte figurbetont und stellen die Weiblichkeit ihrer Trägerin überall in den Vordergrund. Neckholderausschnitte, ausgestellte Röcke und raue Oberflächen hauchen den neuen Stücken einen gewissen Pin-up-Style à la 50er-Jahre ein. Bei den Farben dominieren Weiß, Vanillegelb und satte Töne wie Rot oder Petrol.

Share:
Lesezeit:1 min
VIPs bei Burberry #1: Anna Wintour und Olivia Palermo tragen Schwarz-Weiß

Es kommt nur selten vor, dass Anna Wintour dem Fotografen ein Lächeln schenkt. Wenn es denn so ist wie bei der Burberry-Fashion-Show vorgestern in London, muss sie begeistert gewesen sein. Genauso werden ihr die Outfits der Gäste zugesagt haben, denn viele Stars kleideten sich wie die Chefredakteurin der amerikanischen Vogue in Schwarz-Weiß.

Share:
Lesezeit:1 min
Musthaves der Saison: Stiefeletten aus Wildleder

Ballerinas sollte man jetzt nicht mehr tragen. Sie gehören einfach in den Sommer und dicke Strickstrumpfhosen würden das Bild zerstören. Allerdings habe ich genauso wenig Lust, den gesamten Winter über bis Februar oder sogar März in Stiefeln zu stecken. Also greife ich zu Stiefeletten. Diese Exemplare habe ich mir ausgeguckt. Welchen davon soll ich nur bestellen?

Share:
Lesezeit:1 min
Lieblinge der Woche: Warme Stiefel in Bicolor-Optik

Rundherum warm eingepackt, nur die Füße frieren? Das hat nun ein Ende. Denn die neuen Boots betten unsere Füße in kuscheliges Fell. Meine Lieblingsexemplare sind derzeit die Stiefel von Gaastra, die nicht nur warm halten, sondern auch außen etwas hermachen. Im Two-tone-Look sehen sie in Braun wie in Blau casual und doch besonders aus.

Share:
Lesezeit:1 min
Schön edel: Accessoires, die dem Trenchcoat alle Ehre machen

Natürlich kann man den Trenchcoat ganz leger zu Jeans und Stiefeln überwerfen. Dazu eine braune Tasche, die Haare aus dem Gesicht frisiert – fertig ist der Look für Alltag und Casual Friday. Manchmal aber verlangen bestimmte Anlässe, ein Geschäftsessen oder ein Event, einen eleganteren Auftritt. Auch hier kommt der klassische Mantel, der sich bestens für Sommertage unter 20 Grad eignet, zum Einsatz. Stilsicher wirkt er im Einklang mit hochwertigen Accessoires, die teils im Art déco-Stil, teils mit Animal-Prägung daher kommen.

Share:
Lesezeit:2 min
Fashion Week Berlin: Meine Highlights von den Schauen

Während ich Mitte der Woche auf den Messen Premium, Show & Order und Seek unterwegs war, schaffte ich es am Samstag endlich zum Herz der Fashion Week, dem Zelt am Brandenburger Tor. Aus dem Schauenkalender hatte ich mir Marcel Ostertag und Minx herausgepickt. Beide zeigten harmonische, sehr bodenständige Kollektionen, die nicht nur auf dem Laufsteg gut wirkten, sondern sich im kommenden Herbst bestimmt auch auf der Straße beweisen werden.

Share:
Lesezeit:3 min
Geringeltes Kleid – und nun?

In Teenie-Zeiten gehörten geringelte Shirts und Kleider zu den Musthaves in meinem Kleiderschrank. Wenig später jedoch wurden sie durch erwachsene, einfarbige Styles ersetzt. Jetzt gebe ich den Schätzen meiner Jugend eine neue Chance: Mit einem Ringelkleid, das Schokobraun und leuchtendes Orange kombiniert. Heute wirkt es wieder, dem figurbetonten Schnitt sei Dank, sehr zeitgemäß. Welche Begleiter dazu funktionieren, erfahrt ihr nach dem Sprung.

Share:
Lesezeit:1 min
Fotostrecke: Autumn Leaves

Diesen Herbst liebe ich lange Spaziergänge und trage dazu Outfits, die romantisch bis country-like angehaucht sind. Im Vordergrund stehen auffällige Accessoires: Große Hüte, bunte Armreifen, lange Ketten, Stiefel und Sonnenbrillen. Willkommen zur ersten purpleglory-Fotostrecke, die mich dabei zeigt, wie ich, in einige der wichtigsten Herbst-Trends gekleidet, durch meine liebsten Plätze im grünen Berlin streife!

Share:
Lesezeit:1 min
Wie style ich nur meine Plateau-Pumps?

Plateau-Pumps setzen sich auch diese Saison wieder als unsere Lieblinge der Schuhwelt durch. Sie bieten eine Abwechslung zu Hiking-Boots und Stiefeln, sehen feminin und sexy aus. Wenn man sie denn richtig kombiniert. Nur zu schnell können Plateaus nämlich klotzig aussehen, zu Pencil Skirts und Röhrenjeans gehen sie meiner Meinung  nach gar nicht. Also habe ich mir Gedanken gemacht, zu was Plateau-Pumps am besten passen, und – tata – hier sind zwei stylische Varianten mit den passenden Outfits.

Share:
Lesezeit:1 min
In winterlichen Bergwelten wähnen wir uns, wenn wir die spitz zulaufenden Stiefeletten mit Schnallen und Schnürung tragen. Von Via Uno über zalando.de, 189,90 Euro

Keine Sorge, in die Alpen will ich euch nicht gleich schicken. Dafür sind die Stiefel der Saison viel zu filigran und die Absätze einfach zu hoch. Ihre Inspiration jedoch holen sie sich tatsächlich aus den Bergen. Mit typischen Details, wie wir sie von Wanderschuhen kennen, rufen sie Bilder von verschneiten Gebirgsketten und abenteuerlichen Klettertouren hervor. Und genau deshalb lieben wir die neuen Bergsteiger-Boots.

Share:
Lesezeit:1 min
Die Basis stellt ein Petit Bateau-Kleid in Dunkelblau dar. Dazu trage ich eine Tasche von Navyboot (Vintage), eine Sonnebrille von Lacoste (Vintage) und Stiefel von H&M (39,95 Euro)

Egal welche Jahreszeit gerade ansteht, ich trage liebend gerne Kleider. Im Herbst haben sie auffallend oft lange Ärmel und kommen in gedeckten Farben, wie hier in Navyblau daher. Meiner Meinung nach passen am besten Brauntöne und Nude dazu. Und so erde ich das Outfit mit braunen Schaftstiefeln in Wildlederoptik und hauche ihm mit Hilfe meiner heißgeliebten Navyboot-Tasche Eleganz ein.

Share:
Lesezeit:1 min