Die Musthaves im Sommer 2015 und die passenden Accessoires dazu habe ich euch vor kurzem vorgestellt. Ausgelassen habe ich den Romantik-Look, der diese Saison weniger von sich reden macht, aber nach wie vor präsent ist. Gerade wenn ich eine Zeitlang auf Basics gesetzt habe, kommt die Lust auf Spitzen-Tops, Paris-Prints und Nostalgie-Details wieder. Liebt ihr den Romantik-Look auch so sehr wie ich? Dann werden euch die drei Fashion-Lieblinge meines heutigen Outfit-Posts gefallen!

Share:
Lesezeit:2 min
Palace Garden Shooting

Einen Tag Prinzessin sein, sich in Berge von Tüll hüllen, Diamanten am Hals und im Haar tragen und einfach in den Tag hineinleben – wünscht ihr euch das auch manchmal? Bei meinem Shooting am Kalkumer Schloss in Düsseldorf fühlte ich mich ins 19. Jahrhundert zurückversetzt…

Share:
Lesezeit:2 min
Gift Ideas for Him & Her

Ob zum Valentinstag, Geburtstag oder einfach so – wohl jeder freut sich über kleine Geschenke zwischendurch. Neben selbstgebackenem Kuchen und Karten für Kino oder Theater machen sich Accessoires immer gut. Für unsereins genauso wie für eine Freundin, einen guten Freund oder den Liebsten an unserer Seite. Hier sind meine top Accessoires für Sie und Ihn.

Share:
Lesezeit:4 min
Top 3 January Blogposts

Hallo meine Lieben, kaum hat das Jahr 2014 begonnen, ist ein Monat auch schon wieder um. In der Mode war es die Berlin Fashion Week, die uns im Januar begleitete und die Branche in die Hauptstadt zog. Ansonsten bin ich mit euch auf purpleglory in sonnige Gefilde entschwunden – die Reise ging nach Sardinien und Florida –, habe Crêpes gebacken und euch einen Blick in mein Instagram-Fototagebuch gewährt. Heute möchte ich euch noch einmal in Kürze eure liebsten (heißt meist angeklickten) Posts vorstellen. Viel Spaß und einen schönen Tag für euch!

Share:
Lesezeit:2 min
Isabell de Hillerin: Best Fashion Week Collection

Hochwertig, schlicht und zeitlos. Isabell de Hillerin macht schon immer schöne Mode. Doch mit der neuen Kollektion übertrifft sie alle ihre bisherigen. Gestern sah ich mir die Präsentation (eine Mischung aus Runway und Installation) auf der Mercedes-Benz Fashion Week an und war begeistert.

Share:
Lesezeit:1 min
Dawid Tomaszewski: Shades of Black

Dass Dawid Tomaszewskis Kollektion mich wieder in den siebten Modehimmel katapultieren würde, war mir von vornherein klar. Schließlich erwartete ich puderfarbene Seidenträume, lange Kleider aus fließenden hauchfeinen Materialien und hier und da ein wenig Schwarz. Was ich nicht erwartete: Dass die gesamte Kollektion in Schwarz daher kommen würde. In all seinen Schattierungen und in Form verschiedenster Materialien.

Share:
Lesezeit:1 min
Yves Klein Blue

Ultramarinblau ist eine meiner Lieblingsfarben in der Mode. Ich trage sie gerne, wenn mir Schwarz und Braun zu langweilig werden und ich trotzdem Lust auf ein edles, klassisches Outfit habe. Nun hat das Traditionslabel Zoeppritz dem leuchtenden Blau, das bis heute eng mit dem Künstler Yves Klein verknüpft ist, eine Reihe an Outfit-Ensembles gewidmet.

Share:
Lesezeit:1 min
2013: My Best Looks Part I

Meine Outfits suche ich meistens intuitiv aus. Ich achte weniger darauf, dass sie meinem Stil entsprechen als dass mir jedes einzelne Teil 100%-ig gefällt. Wenn ich dann aber meine Bilder vom letzten Jahr durchklicke, bemerke ich den roten Faden, der sich durch all meine Outfits zieht. Hier sind meine Looks von Februar bis August 2013.

Share:
Lesezeit:1 min
No More Winter Blues

Tagsüber liebe ich ja die Kombi aus Navyblau und warmen Brauntönen. In letzter Zeit habe ich aber viel zu viel Blau getragen und es mir ein bisschen über gesehen. Umso setze ich jetzt bei meinen Outfits auf Rot. Schon länger eine meiner Lieblingsfarben, habe ich nun realisiert, wie gut es außer mit Schwarz auch mit Braun harmoniert. Zum Beispiel zu meinen neuen Stiefeletten von Ugg Australia.

Share:
Lesezeit:2 min
In Love with Gucci

Wenn ihr meinen Blog regelmäßig lest, habt ihr schon mitbekommen, was für ein großer Gucci-Fan ich bin. Vom ersten Tag an spielt das Label mit den wunderschönen Fashion-Pieces eine wichtige Rolle auf purpleglory, zum Beispiel hier am 1. Oktober 2011. Vor allem die Accesoires schaffen es immer wieder, meine Augen zum Leuchten zu bringen, und seit Jahren liebäugele ich mit einer Tasche von Gucci. Mein derzeitiger Favorite: Die Bamboo Bag in neuem Royalblau.

Share:
Lesezeit:2 min
VIPs at Longchamp Opening, London

Vielseitig, praktisch und heißgeliebt: Meine beiden Longchamp-Taschen sind meine ständigen Begleiter. Je nach Outfit und Stimmung mal in Rot und mal in Schwarz. Tatsächlich ist die Le Pliage die bestverkaufte Handtasche der Welt. Und Longchamp ist weiter auf Erfolgskurs, wie die Eröffnung des größten europäischen Stores nun bewies. Zahlreiche Models und Schauspielerinnen kamen zum Opening…

Share:
Lesezeit:1 min
First Autumn Favorites

So langsam wird es höchste Zeit, sich Gedanken über die Herbstgarderobe zu machen. Ich habe beschlossen, endlich einmal in Basics zu investieren. Das ist zwar gegen meine Gewohnheit, Oberteile, Stretchkleider und vor allem Tücher (ich habe gerade mal gezählt, es sind mittlerweile 21!) zu kaufen, aber hat den Vorteil, auch mal eben schnell ein schönes Outfit zusammenstellen zu können. Ohne ewig mit dem Gedanken „Ich habe nichts zum Anziehen“ vor dem Schrank zu stehen.

Share:
Lesezeit:1 min
A Berlin Story: Hallhuber Shooting AW 2013

Wer meinen Blog verfolgt, weiß, dass ich großer Fan von Hallhuber bin. Von den Kleidungsstücken wie auch von den Fotoshootings. Die Fotos zur Frühjahr/Sommer-Kollektion findet ihr hier, heute zeige ich euch die neue Herbststrecke. Sie wurde in keiner geringeren Stadt als meiner Wahlheimat Berlin aufgenommen, und zwar im Regierungsviertel, an der S-Bahn Friedrichstraße und in modernen Lofts, wie hier immer neue entstehen.

Share:
Lesezeit:1 min
Sorting out my Pink Wardrobe

Alles, was man über ein Jahr nicht getragen hat, soll man ja bekanntlich aussortieren. Bei mir war es heute wieder so weit. Ich habe meinen Kleiderschrank aussortiert und bin zunächst einmal die rosa- und pinkfarbenen Stapel durchgegangen. Gefühlte 500 Blusen, Shirts und Kleider später sind einige wenige übrig geblieben, die ich tatsächlich noch anziehe und somit behalten darf!

Share:
Lesezeit:1 min
Lovely of the Week: Leopard Tote Bag

Als ich gerade meinen Blog durchscrollte, habe ich mich erschrocken: Die meisten Fashion-Pieces, die ich euch während der letzten Tage gezeigt habe, sind Schwarz (zum Beispiel hier, hier und hier). Dabei habe ich bei strahlendem Sonnenschein noch meine Liebe zu viel Farbe propagiert. Scheint, als hätte ich wie die meisten unter uns mit fallenden Temperaturen tatsächlich mehr Lust auf Schwarz und Co.

Share:
Lesezeit:1 min
The Art of Asymmetric Fashion

So gerne ich akkurate, symmetrische und figurbetonte Schnitte auch mag, manchmal habe ich einfach Lust auf fließende Oberteile und Kleider, die jede Bewegung mitmachen. Elegant sollen sie trotzdem sein. Wie gut Wohlfühlen und Eleganz zusammen passen, beweist Michael Sontag mit seiner aktuellen Kollektion für Herbst/Winter.

Share:
Lesezeit:1 min
Pick of the Day: Robin Hood Would Love this Shoe!

Robin Hood treffen, mit ihm durch den Wald jagen, die Bösen bekämpfen und zwischendurch auf ein paar Fabelwesen treffen? Diese Schuhe von C Doux wären die perfekten Begleiter. Naja, die Absätze sind vielleicht etwas hoch, aber Waldgrün und glitzernde Nieten für ein fantastisches Muster kommen schon einmal gut. Und eins ist sicher: Robin Hood würde diese Pumps lieben!

Share:
Lesezeit:1 min
Pick of the Day: Neon Bikini with Pink & Orange

Neonfarben haben nicht nur unsere Kleidung und Accessoires erobert, jetzt geht es an die Bademode! Hunkemöller präsentierte diesen sportlichen Neon-Bikini für die Badesaison 2013. Pink und Orange werden gemixt und Schwarz betont die Leuchtkraft der Farbtöne noch. Mit diesem Bikini fallen wir am Strand so richtig auf, das ist schon mal sicher!

Share:
Lesezeit:1 min
Berlin Fashion Week SS 2014: Noa Noa Invites You to Dream

Es gibt wenige Marken, die ihren Stil konsequent durchziehen und gleichzeitig so erfolgreich sind wie Noa Noa. Das dänische Label bewies auf der Bread & Butter Berlin in der vergangenen Woche einmal mehr, dass es ungeachtet aller Trends seinem Style weiter treu bleibt. Mit sanften Farben, romantischen Details und Stoffen, die zum Träumen verleiten.

Share:
Lesezeit:2 min
Berlin Fashion Week SS 2014: Sal y Limon Showed Jewelry at Bread & Butter

Es kommt selten vor, dass mir die komplette Kollektion einer Marke gefällt. Oft sind es Einzelteile, die ich mir in den Schrank wünsche. Bei Sal y Limon ist das anders. Für die Armreifen des Schweizer Labels würde ich glatt meine ganze Kommode frei räumen. Denn auf ein Stück kann und mag ich mich nicht festlegen.

Share:
Lesezeit:2 min
Page 1 of 51234...Last »