Lovelies of the Week: Spring Flower Accessories

Die Sonnenstrahlen kitzeln auf der Nase und in wenigen Wochen wird uns auch die Natur aus unserem Winterschlaf holen. Knospen an Bäumen, Tulpen im Garten und Klatschmohn, nun ja, zunächst auf unseren Accessoires! Von rotem Mohn, einer meiner liebsten Blumen hat sich das Label Tosca Blu inspirieren lassen…

Share:
Lesezeit:1 min
Lieblinge der Woche: Extravagante Schuhe und die Accessoires dazu

Bequeme Alltagsschuhe gehören einfach in den Schuhschrank, genauso klassische Pumps und Peep-Toes. Wenn es aber mal etwas ausgefallener sein soll, habe ich heute ein echtes Schmuckstück für euch: Dieses hübsche Paar Sandalen von Bally. Und die Halskette und Tasche im selben Style in Weiß und Hellgrau gibt es gleich dazu.

Share:
Lesezeit:1 min
Valentinstag 2013: Schmuck und Süßes zum Tag der Liebe

Am 14. Februar gilt es, für den Liebsten gut auszusehen und das eine oder andere symbolträchtige Schmuckstück zu tragen. Außerdem ist jetzt die Gelegenheit, ihm noch einen Last-Minute-Wunsch zuzuflüstern, was ja auch eine Kleinigkeit sein kann wie zum Beispiel leckere Pralinen in einer wunderhübschen Schachtel. Die schönsten Wünsche zum Valentinstag seht ihr nach dem Klick.

Share:
Lesezeit:1 min
Eine Kette wie gemacht für schöne Dekolletés

Wasserfallausschnitte haben ihren Reiz. Noch schöner finde ich Wasserfallketten. Sie umrahmen den Hals, um dann sanft über Schlüsselbein zu fallen und das Dekolleté zu betonen. Label of Love bietet im Online-Shop gleich mehrere Varianten der filigranen Kette, mit einer, drei oder zehn Reihen an. Alle sind in Gold und Silber erhältlich und mit kleinen Perlen, sogenannten Color Drops versehen. Mehr Bilder nach dem Klick.

Share:
Lesezeit:1 min
B.belt: Diese Gürtel tunen simple Looks aus Jeans und T-Shirt

An manchen Tagen reicht eine Blue Jeans völlig aus. Dazu ein weißes T-Shirt, fertig ist der Urban-Look. Diese Kombi ist einfach ein unschlagbarer Klassiker, vorausgesetzt man hat moderne und knackige Cuts gewählt. Und da wir uns bei allem Understatement nicht den Spaß nehmen lassen wollen, kombinieren wir eifrig die coolsten Gürtel dazu. Zum Beispiel die neuen Styles von B.belt.

Share:
Lesezeit:1 min
Liebling der Woche: Lederarmband von Aigner

Armschmuck kann man nie genug haben. Und deswegen stelle ich euch heute meine neueste Entdeckung der Marke Aigner vor: Ein Armband in sattem Blau. Hochwertiges Leder sowie der Mix mit goldener Gliederkette und Logoemblemen zeugen von der Kostbarkeit und Raffinesse des Schmuckstücks. Vor allem Ton in Ton zur Kleidung kombiniert trifft es meinen Geschmack. Eine edle Ergänzung zu Denim-Outfits und eleganteren Looks!

Share:
Lesezeit:1 min
Armbänder, die uns jetzt in Weihnachtsstimmung versetzen

Schmuck, den man nur zu Weihnachten tragen kann? Bitte her damit! Armbänder und Charms mit Tannen, Engelsflügeln, Weihnachtsmännern und Sternen sind jetzt schwer angesagt. Und noch einen Vorteil haben die Schmuckstücke: Sie versetzen alle, die bislang keine Zeit hatten, sich auf Heiligabend und Co. zu freuen, blitzschnell in Festtagslaune.

Share:
Lesezeit:1 min
Liebling der Woche: Glamour-Gürtel im Art-Deco-Stil

Man stelle sich ein Bond-Girl mit einem fließenden Kleid in Rot oder Schwarz vor. Lange Haare, Goldschmuck und Stilettos ergänzen ihren edlen Look. Ebenfalls nicht fehlen darf ein glamouröser Gürtel. Dieses Exemplar der englischen Marke Warehouse mit Anleihen aus den 20er- bis 40er-Jahren bringt jedes Kleid stilvoll auf Taille und verwandelt die Figur seiner Trägerin in eine Sanduhrsilhouette.

Share:
Lesezeit:1 min
Zurück in die Seventies!

Ohne Vintage-Fashion geht heute nichts mehr! Immer wieder entdecken wir Schätzchen von gestern, die unseren Outfits etwas Besonderes verleihen. Es sind Unikate, auf die man garantiert angesprochen wird, aber die so schnell niemand nachkaufen kann. Und deshalb zeige ich euch heute als eines meiner liebsten Vintage-Stücke diese Schmetterlingskette.

Share:
Lesezeit:1 min
Jessica Alba vergoldet ihr Handgelenk mit Lia Sophia

Jessica Alba mögen wir eigentlich für ihren entspannten, casuallastigen City-Look. Doch auch hippielike steht der 30-Jährigen, wie jüngste Bilder aus den USA beweisen. So trägt sie ein Blumenkleid und kombiniert einen schmalen Gürtel, eine rote Tasche, Kreolen und ein Armband dazu. Gerade genug oder fast zu viel der Accessoires? Meiner Meinung nach beweist die Aktrice zumindest mit dem gold schimmernden Armband des amerikanischen Schmucklabels Lia Sophia Stilbewusstsein.

Share:
Lesezeit:1 min