Schmuck

Sommerschmuck

Schmuck selber machen ist ein wichtiger Teil meines Lebens. Deshalb möchte ich euch in Zukunft viel mehr daran teilhaben lassen. Heute dreht sich alles um die aktuelle Far Away Collection aus meiner Schmucklinie purpleglory jewelry. Sommerschmuck, auffällig, farbenprächtig und Jetset-tauglich – ihr erfahrt, wie mir die Ideen zu diesen Kreationen kamen, welche Materialien ich dafür brauchte und wie ich die „Rohstoffe“ letztendlich in tragbare Schmuckstücke verwandelte. Continue reading “Sommerschmuck” »

Black Friday 2015

Morgen ist es wieder soweit – etliche Stores feiern mit Rabatten den Auftakt des Weihnachtsgeschäfts. Auf manche Teile bekommt ihr bis zu 90%! Aber heute ist noch nicht Black Friday 2015, sondern Donnerstag. Und darum möchte ich euch zwei Tipps mit auf den Weg geben, bei denen ihr schon vorab sparen könnt. Beim ersten handelt es sich – ganz uneigennützig natürlich 😉 – um meine aktuelle Schmuckkollektion, beim zweiten um einen Online-Shop mit coolen Taschen eines Labels, das während der letzten Saisons etwas in Vergessenheit geraten ist… Continue reading “Black Friday 2015” »

Gold Shooting

Mehl-Shooting, Regen-Shooting, Shooting in luftigen Höhen – was wir aus dem Fernsehen von Germany’s Next Topmodel kennen, begegnet Models in ihrem Arbeitsalltag eher selten. Trotzdem: Ein Gold Shooting wollte ich schon immer mal machen. Und so entstand die Idee, meinen Schmuck auf edle und ungewöhnliche Weise in Szene zu setzen. Hier seht ihr die Fotos, die nach dem Goldbad entstanden sind! Continue reading “Gold Shooting” »

Liebling der Woche * Silberschmuck

Wir feiern Roségold, an Michael Kors-Taschen baumeln goldene Logos. Am zeitlosesten unter den Edelmetallen ist jedoch Silberschmuck. Nicht ohne Grund, denn Ketten, Armbänder und Ringe in Silber sind klassisch schlicht und sehen einfach immer gut aus. Von allen Schmuckarten steht mir Schmuck in Silber einfach am besten, was an meinem hellen Hauttyp liegen mag und daran, dass Silber mit den kühlen und klaren Farben meiner Kleidung gut harmoniert. Continue reading “Liebling der Woche * Silberschmuck” »

Pippa&Jean Diamond Day * Hinter den Kulissen des Schmucklabels

Den Schmuck von Pippa&Jean kennt ihr bestimmt schon (in meinen Outfit-Posts hier und hier habe ich euch meine Lieblingsstücke gezeigt). Doch wer steckt eigentlich dahinter und warum hört man den Namen in letzter Zeit immer wieder? Ich durfte für euch exklusiv beim Pippa&Jean Diamond Day in Frankfurt am Main hinter die Kulissen blicken. Was genau es mit dem Diamond Day auf sich hat? Weiterlesen! Continue reading “Pippa&Jean Diamond Day * Hinter den Kulissen des Schmucklabels” »

Pippa&Jean Blogger-Event * Wenn Träume greifbar werden

Kaum war ich aus Amsterdam zurück, stand das Blogger-Event von Pippa&Jean an. Da ich schon länger Fan des Labels und des Konzepts dahinter bin (dazu später mehr) und den Schmuck liebe (sind diese Pippa&Jean-Ohrringe nicht schön?!), war natürlich sofort klar, dass ich bei diesem Event zwischen Verreisen und Fashion Week trotz vollgepacktem Kalender unbedingt dabei sein wollte. Continue reading “Pippa&Jean Blogger-Event * Wenn Träume greifbar werden” »

Meine 5 Musthaves im Dezember

1 Paar Partyschuhe, ein neues Portemonnaie und geblümte Unterwäsche, die jetzt schon Lust auf den Frühling macht – drei Punkte auf meiner Shoppingliste und Musthaves,  die unbedingt noch dieses Jahr gekauft werden müssen. Hier sind meine top 5 Kleidungsstücke und Accessoires, ohne die ich die Weihnachtszeit, gemütliche Tage zu Hause und die Silvesterparty bestimmt nicht überstehen würde.

Continue reading “Meine 5 Musthaves im Dezember” »

Supporting Young Fashion Designers

Sie haben ihre Ateliers in den Seitenstraßen, Hinterhöfen, in Kreuzberg und Neukölln. Sie entwerfen und nähen ihre Kollektionen selbst und hoffen, irgendwann bekannter zu werden. Vielleicht nicht unbedingt so wie einst Jil Sander oder Wolfgang Joop, aber eben so, dass sie sich eine Stammkundschaft aufgebaut haben, von ihren Einnahmen leben können. Jungdesigner gibt es in Berlin unzählige. Continue reading “Supporting Young Fashion Designers” »

Pullover Necklaces

Im Winter liebe ich Pullover! Einzige Bedingung ist, dass sie  schön warm sind, figurbetont sitzen und auf keinen Fall kratzen. Trotzdem: Einfarbige Strickpullis können schnell langweilig aussehen (hier geht’s zu meinem Outfit-Post mit gemustertem Leo-Pullover). Deshalb trage ich gerne Halsketten darüber, die von der Länge her ruhig variieren können. Ob kurz oder lang, ob Statement-Schmuck oder lange Kette mit Anhänger – in meinem Schmuck-Case und auf meiner Wunschliste ist alles vertreten. Continue reading “Pullover Necklaces” »

2013: My Best Looks Part II

2013 war für mich ein Jahr voller Erlebnisse, zumindest was meinen Job als Bloggerin angeht. Ich habe neuen Schmuck designt (Bilder davon findet ihr in Teil eins meines Rückblicks), bin zur Fashion Week nach Stockholm gereist und war auf den Press Days in Berlin unterwegs. Zwischendurch gab es immer wieder Events und Kurzurlaube. Hier sind meine Looks, die ich zu diesen Anlässen trug. Continue reading “2013: My Best Looks Part II” »

2013: My Best Looks Part I

Meine Outfits suche ich meistens intuitiv aus. Ich achte weniger darauf, dass sie meinem Stil entsprechen als dass mir jedes einzelne Teil 100%-ig gefällt. Wenn ich dann aber meine Bilder vom letzten Jahr durchklicke, bemerke ich den roten Faden, der sich durch all meine Outfits zieht. Hier sind meine Looks von Februar bis August 2013. Continue reading “2013: My Best Looks Part I” »

Jewelry Haul: New American Apparel Bracelet

Wenn ich eins nicht erwartet habe, als ich den American Apparel-Store in Ku’damm-Nähe betrat, war es, dass ich dort schönen Schmuck finde. Zunächst hielt ich nach Kleidern, Jersey-Tops und Hoodies Ausschau. Und dann zog es mich wie so oft direkt in die Accessoires-Ecke. Mit einem gold-weißen Armband verließ ich schließlich den Laden. Continue reading “Jewelry Haul: New American Apparel Bracelet” »

Stockholm Fashion Week: New Favorites for SS2014

Ich liebe Fashion, ich liebe Schuhe und ich liebe Schmuck. Kein Wunder also, dass ich mich gestern ziemlich lange im Bukowskis am Berzelii Park in Stockholm aufhielt, wo gleich mehrere Brands ihre Highlights präsentierten. Vor allem die Ketten mit pink- und türkisfarbenen Edelsteinen haben es mir angetan, und dann war da noch ein Paar Schuhe von Reschia, das 2014 unbedingt in meinem Schuhschrank landen sollte. Continue reading “Stockholm Fashion Week: New Favorites for SS2014” »

Berlin Fashion Week SS 2014: Chiara Ferragni from The Blonde Salad Interview

Viel zu schnell ging die Berlin Fashion Week dieses Mal zu Ende. Auf die Bread & Butter habe ich es trotzdem geschafft, denn dort wartete eins der Highlights auf mich: Ein Interview mit der bekannten, italienischen Fashion-Bloggerin Chiara Ferragni. Das Gesicht hinter dem Blog The Blonde Salad verriet mir am Stand von Sal y Limon (hier geht’s zum Kollektionsbericht), welche Outfits sie im Sommer liebt, welche Accessoires sie dazu kombiniert und was sie in Berlin noch gesehen hat. Continue reading “Berlin Fashion Week SS 2014: Chiara Ferragni from The Blonde Salad Interview” »