A Walk in the Park

Eigentlich bin ich ja ein Fan kühler Farbtöne. Doch der Herbst verleitet mich jedes Jahr wieder, bei meinen Outfits auf wärmere Nuancen zu setzen. Was die Natur vormacht, kann schließlich gar nicht falsch sein. Und so passe ich mich derzeit gerne dem Laub der Bäume an und kleide mich in Rot und Gold. Dazu bequeme Boots, in denen man ewig laufen kann – der Look für ausgedehnte Herbstspaziergänge durch den Park ist komplett!

Share:
Lesezeit:1 min
Ikat Cardigan

Im letzten Herbst habe ich meinen Azteken-Cardigan aus Barcelona so gut wie gar nicht getragen, jetzt entwickelt er sich zu einem meiner Fashion-Lieblinge. Und das sobald sich die ersten Wolken vor die Sonne schieben. Woran das liegt, kann ich euch nicht sagen. Fest steht, dass er in meine oft schwarzen oder grauen Outfits Farbe bringt und ich mich darin so richtig wohl fühle.

Share:
Lesezeit:1 min
Silk & Leather

Beim Styling gibt es einen Trick, der ein Outfit in jedem Fall gut aussehen lässt und als hätte es ein Profi zusammengestellt: Man nehme Kleidungsstücke mit unterschiedlichen, kontrastierenden Materialien und Farben, wenige Accessoires dazu und schon ist der Look fertig. Ich persönlich mag die Kombination von Seide mit kuscheligem Strick oder wie in diesem Fall Leder.

Share:
Lesezeit:1 min