Kennt ihr auch diese magischen Momente, in denen ihr ein Hauch von Nichts entdeckt, es kostet ein Vermögen, aber ihr müsst es haben? So ging es mir neulich im KaDeWe. Eigentlich hatte ich mir vorgenommen, schnurstracks nach oben ins Restaurant zu fahren. Aber die Verlockung war (wie die letzten 256 Male) zu groß. Beim Shop-in-Shop von Agent Provocateur war es dann um mich geschehen…

Share:
Lesezeit:2 min
Spring Summer 2014 Trends

Neue Saison, neue Trends. Schön und gut, nur sind es manchmal so viele, dass man schnell den Überblick verliert. Darum möchte ich euch heute vier der wichtigsten Fashion-Trends für Frühjahr/Sommer 2014 vorstellen: Sport Chic, Pure White, Almost Nude, Tropical Prints.

Share:
Lesezeit:2 min
Geht auch erwachsen: Diese Labels schaffen den Mix aus Country und Pin-up

Karos, Streublümchen und Rüschen über Rüschen sind passé: Country-Looks werden endlich erwachsen! Details wie gezielt eingesetzte Stickereien und Volants wird es weiterhin geben, jedoch sind die Schnitte figurbetont und stellen die Weiblichkeit ihrer Trägerin überall in den Vordergrund. Neckholderausschnitte, ausgestellte Röcke und raue Oberflächen hauchen den neuen Stücken einen gewissen Pin-up-Style à la 50er-Jahre ein. Bei den Farben dominieren Weiß, Vanillegelb und satte Töne wie Rot oder Petrol.

Share:
Lesezeit:1 min
Nicht ohne meine Pumps: Glatt- oder Lackleder?

Glatt- oder Lackleder? Eigentlich ist das nur eine rhetorische Frage. Trennen kann ich mich nämlich von keinem der beiden Paare. Da ich schwarze Pumps liebe, kommen sie bei besonderen Anlässen auch zum Einsatz. Meine heißgeliebten Michael Kors-Pumps haben mich schon des öfteren begleitet; für meine Buffalo-Pumps aus Nappa dagegen gab es bisher noch nicht so viele Gelegenheiten. Merkwürdig eigentlich, lassen sie sich in ihrer Schlichtheit doch zu fast allem kombinieren…

Share:
Lesezeit:2 min