SUNDAY LOVE * Pastel Musthaves

Wie ihr wisst, greife ich sehr oft zu Rosa (eine wundervolle rosa Sonnenbrille seht ihr hier), wenn ich morgens mein Outfit zusammenstelle. Und auch andere Pastelltöne wie Mint, Vanille und Himmelblau mag ich besonders jetzt im Frühling gern. Sie wirken schön frisch und gleichzeitig dezent und elegant. Eins der schönsten Duos möchte ich euch heute präsentieren, und es stammt von zwei meiner Lieblingsmarken: Daks und Aigner

Share:
Lesezeit:1 min
2013: My Best Looks Part I

Meine Outfits suche ich meistens intuitiv aus. Ich achte weniger darauf, dass sie meinem Stil entsprechen als dass mir jedes einzelne Teil 100%-ig gefällt. Wenn ich dann aber meine Bilder vom letzten Jahr durchklicke, bemerke ich den roten Faden, der sich durch all meine Outfits zieht. Hier sind meine Looks von Februar bis August 2013.

Share:
Lesezeit:1 min
Holiday!

Vor einem Monat habe ich mich vom Sommer verabschiedet, von Sonne, Strand und Meer. Ich will ihm auch gar nicht hinterhertrauern und habe sogar schon fleißig Strickpullis, Cardigans und Kunstfelljacken eingekauft. Trotzdem möchte ich euch hier vor den ersten richtigen Herbstlooks noch ein letztes Sommeroutfit zeigen, das nur darauf wartet, dass ich in den Urlaub fliege.

Share:
Lesezeit:1 min
Sorting out my Pink Wardrobe

Alles, was man über ein Jahr nicht getragen hat, soll man ja bekanntlich aussortieren. Bei mir war es heute wieder so weit. Ich habe meinen Kleiderschrank aussortiert und bin zunächst einmal die rosa- und pinkfarbenen Stapel durchgegangen. Gefühlte 500 Blusen, Shirts und Kleider später sind einige wenige übrig geblieben, die ich tatsächlich noch anziehe und somit behalten darf!

Share:
Lesezeit:1 min

Die wohl schönsten Armbänder der Saison stammen von Ika Babel. Und sie sind nicht nur schön, sondern man kann sie auch mit gutem Gewissen tragen. Die meisten Stücke bestehen nämlich aus Lederresten, die bei der Herstellung von Kleidung aus Biolachshaut oder Perlrochenleder anfallen.

Share:
Lesezeit:1 min
Pick of the Day: Colored Denim Trousers

Zugegeben, mit den farbigen Jeans ist das so eine Sache. Will man ein rosa oder gemustertes Top tragen, fallen sie schon mal weg. Zu Blusen passen sie genauso wenig. Am Ende bleibt mir meist nichts anderes übrig als zu einem engen weißen T-Shirt zu greifen und es zur knalligen Jeans zu kombinieren. Vielmehr braucht es auch kaum bei soviel Farbe am Bein. Was haltet ihr von den neuen Jeans in leuchtenden Farben?

Share:
Lesezeit:1 min
Pick of the Day: 120% Lino Maxi Skirt

Irgendwo zwischen Lachs und Rosa bewegt sich die Farbe dieses Rockes. Ein Farbton, der wie geschaffen für sommerliche Outfits ist, und ein Rock, der sich als Basis für angesagte Looks nur so anbietet. Die Sommersaison braucht in Zukunft definitiv mehr solcher knöchellangen Röcke!

Share:
Lesezeit:1 min
Everyday Outfits in Pastel Colors

Aufregender als Weiß und dezenter als knallige Farben – im Sommer greife ich gerne zu Mode in Pastell und Sorbettönen. Rosé, Himmelblau, Mint und Vanillegelb sehen für sich alleine oder in Kombination mit Weiß schon schön aus. Am liebsten mixe ich sie aber untereinander. Beim Experimentieren mit den aktuellen Fashion-Pieces aus den Stores kamen diese vier Alltags-Outfits bei heraus.

Share:
Lesezeit:2 min
Die neuen Kleider: Elegante Musthaves in Rosa und Rosé

Bald ist Mai und die Zeit für Feierlichkeiten wie Hochzeit und Kommunion. Aber auch ganz ohne Anlass müssen neue Kleider her. Zumindest kann ich kaum widerstehen, mir eins zu kaufen, wenn ich die ganzen luftigen Frühlingskleider in Pastell sehe. Vor allem Rosa hat es mir angetan.

Share:
Lesezeit:1 min
Crazy Shoes: Eley Kishimotos verrückte Schuhkollektion für Clarks

Ich liebe zeitlose Mode, die ich auch in fünf Jahren noch tragen kann. Alleine Basics machen aber auf Dauer nicht glücklich. Ab und zu braucht es eine Prise Verrücktsein, damit Mode Spaß macht. Mark Eley und Wakako Kishimoto, die Designer hinter dem Label Eley Kishimoto, haben’s geahnt und bieten genau das Richtige gegen Langeweile: Für Clarks designte das Duo gemusterte Schuhe, die ab März in limitierter Auflage in die Stores kommen.

Share:
Lesezeit:1 min
Last Minute Shopping: Zuckersüße High Heels

Zum Ende der Woche erwarten uns Temperaturen über 30 Grad. Grund genug, bei den Sommerkollektionen noch einmal richtig zuzuschlagen. Ab heute zeige ich euch eine Woche lang jeden Tag Accessoires, die jetzt gerade noch zu haben sind. Viel Vergnügen beim Shoppen!

Share:
Lesezeit:1 min
Berlin Fashion Week: Blaenk gewinnt Start your Fashion Business Award

Eigentlich hätte ich ja der Kollektion des Labels Blame den Vorzug gegeben. Mit Tropical Prints auf Blusen und Kleidern, feinen Tweedröcken- und Jacketts ergeben sich Inspirationen für zahlreiche neue Looks. Blame hatte es unter die drei Finalisten des Start your Fashion Business Awards geschafft, den ersten Preis räumten jedoch die beiden Designerinnen von Blaenk ab.

Share:
Lesezeit:1 min
Das Tuch von Humanoid aus 100% Wolle bringt Farbe in zurückhaltende Outfits. 125 Euro

Auf ein Accessoires habe ich mich in den letzten Wochen besonders gefreut: das Halstuch. Endlich können wir uns wieder in die zahlreichen Tücher kuscheln, die den Hals streicheln und Outfits auf lässig bis trendy trimmen. Vorerst habe ich für euch leichte Tücher gegen den ersten Herbstwind ausfindig gemacht, die gerade groß genug sind, um sie einmal als Schlauch oder Dreieck um den Hals zu legen.

Share:
Lesezeit:1 min