New Musthaves: Bad Weather Clutches

Den Trenchcoat für schlechtes Wetter habe ich euch im letzten Post gezeigt, die passende Tasche dazu hatte ich zu dem Zeitpunkt noch nicht gefunden. Bis die Pressemitteilung des Berliner Labels Wanawake von Annabelle Mandeng (hier geht’s zum Interview) in meinen Mailaccount schneite. Im Fokus: Clutches aus beschichtetem Lackleder, die jeden Regen mitmachen. Dass sie schön und echte Haben-wollen-Taschen sind, versteht sich ja von selbst.

Share:
Lesezeit:1 min
Photo Diary: Werft einen Blick in mein Instagram-Fotoalbum!

Wer von euch Instagram hat, kann unter @purplegloryblog fast tagtäglich sehen, was ich dort an Bildern poste. Für alle, die nicht mit der App gesegnet sind, gibt es an dieser Stelle einen Einblick in mein Album. Darunter: Fotos von zuhause und unterwegs, aufgenommen bei Sonne und Regen, mit und ohne Markenlogo. Viel Spaß beim Durchklicken!

Share:
Lesezeit:1 min
Rot und Braun: Herbstliche Outfits im neuen Farb-Duo

Während der Fashion Week war uns das Wetter ja zumindest vormittags wohlgesonnen. Man konnte Seidenblusen, kurze Röcke und Spitzentops ohne die Gesellschaft von Gänsehaut zur Schau tragen. Momentan sieht es da ganz anders aus, zumindest bei Abendevents habe ich eine Jacke immer im Gepäck. Warum also nicht schon einmal schauen, was die Herbstmode bietet?

Share:
Lesezeit:1 min
Kann man Gummistiefel jetzt wirklich tragen?

Als ich im Sommer durch Großbritannien reiste, sah ich jeden Tag Dutzende Paare von Wellingtons. Blaue, Graue, Pinke, Gepunktete und Geblümte. Aber ich konnte mich einfach nicht dazu durchringen, sie als Trend zu bezeichnen. Eher erinnerten sie mich an meine Kinderzeit, als ich bei Regen durch Pfützen und Parks gesprungen bin. Aber nun, im Oktober, habe ich schlagartig meine Meinung geändert. Schuld sind die wirklich schönen Gummistiefel von Ilse Jacobsen.

Share:
Lesezeit:1 min