German Press Days: Bershka, Lena Hoschek, Javari, Amazon & Jawbone

Die Erlebnisse, die einem am längsten in Erinnerung bleiben, sind bekanntlich die besten. Und so möchte ich euch heute von meiner Lieblingsstation während der German Press Day vergangene Woche berichten. Der Showroom von K-MB ist nicht nur lichtdurchflutet, die Mädels (und Jungs) supernett, es gab auch leckeres Essen und einige wunderschöne Kollektionen zu entdecken.

Share:
Lesezeit:2 min
Timeless Elegance

„Mode ist vergänglich, Stil bleibt“, sagte Coco Chanel und wurde zum Vorbild für Generationen. Sie kleidete sich komplett in Schwarz, trug eine mehrreihige Perlenkette und dazu relativ kurze Haare. Sie war nicht wie die anderen aber tausend Mal eleganter als sie. Wer heute elegant sein will, braucht sich nicht mehr auf nur einen Stil und immer gleiche Outfits zu berufen.

Share:
Lesezeit:4 min

Wenn es nach mir ginge, könnten diese Bilder von meinem gestrigen Look auch in Schwarz-Weiß daher kommen. Wären da nicht die lieben Accessoires. Während mein Outfit dem Monochrome-Look alle Ehre erweist, sorgen die Accessoires für die nötigen Farbtupfer. Besonders meine neue Clutch von Mile Handbags habe ich ins Herz geschlossen. Mit einer schöneren und leuchtenderen Farbe kann man dem Spätsommer doch eigentlich kaum begegnen, oder was meint ihr?

Share:
Lesezeit:1 min
Berlin Fashion Week SS 2014: Sal y Limon Showed Jewelry at Bread & Butter

Es kommt selten vor, dass mir die komplette Kollektion einer Marke gefällt. Oft sind es Einzelteile, die ich mir in den Schrank wünsche. Bei Sal y Limon ist das anders. Für die Armreifen des Schweizer Labels würde ich glatt meine ganze Kommode frei räumen. Denn auf ein Stück kann und mag ich mich nicht festlegen.

Share:
Lesezeit:2 min
Color Mix: With my new Pippa&Jean Ear Jewelry

Bei den meisten kommen ein Kleid oder Hose und Bluse zuerst und dann die Accessoires. Bei mir läuft das meist anders herum. Ich habe ein Accessoire, das ich morgens unbedingt tragen will, und stimme das komplette Outfit darauf ab. Gestern waren es diese traumhaften Ohrringe von Pippa&Jean, die unbedingt getragen werden wollten.

Share:
Lesezeit:3 min
German Press Days in Berlin: Monki entführt nach Russland und in die Sahara

Ein bisschen wirkt die neue Monki-Kollektion für HW 2013 ja wie eine Fortsetzung der aktuellen Conscious Collection von H&M. Aber auch nur ein bisschen. Was es mit den bedruckten Blusen und den Kleidungsstücken im Monochrome-Look auf sich hat, erfahrt ihr nach dem Klick.

Share:
Lesezeit:1 min
German Press Days in Berlin: Muubaas Lederjacken in Bordeaux, Grün und Schwarz

Wer die German Press Days besucht, bei denen die Berliner Agenturen die neuen Kollektionen ihrer Brands vorstellen, kommt an der Agency V nicht vorbei. Denn die Agentur-Ladies vertreten neben Marken wie Monki, Hien Le und Stine Goya auch eins der besten Lederjacken-Labels der Welt: Muubaa.

Share:
Lesezeit:1 min
In Fashion: Weit fließende Hosen, Tops und Kleider

Röhrenhosen und enge Tops mögen toll aussehen, im Trend sind 2013 jedoch auch fließende Blusen, Hosen mit Bundfalten und Kleider, die durch Körpernähe statt Enge überzeugen. Raffinierte Schnitte lassen die Figur erahnen und edle Materialien wie Seidensatin verleihen dem Look Klasse. Bei Kudibal kommen Animal-Prints und Paisley-Drucke in sanften Farben hinzu. Eine Kollektion, die ich am liebsten sofort vom Fleck weg shoppen würde. Wie findet ihr die Stücke und was meint ihr zu den neuen Cuts: Lieber eng und figurbetont oder, ganz 2013, körperfern und fließend?

Share:
Lesezeit:1 min
Jetzt im Trend: Animal-Print auf die edle Art

Bei Animal-Prints haben sich bisher die Geister geschieden. Diese Saison hält der Trend allerdings viel Neues bereit, vielleicht sogar für bisherige Gegner von Leo & Co. Denn jetzt kommen dezente Zebra-Prints und Reptilmuster in Schwarz-Weiß oder angesagtem Blau. Inspirationen für die Drucke sind dabei auch außerhalb der Tierwelt Afrikas zu finden: Die Marke Oasis etwa bringt Schmetterlinge aufs Kleid und verbindet so die Dauerthemen Animal und Romantik miteinander.

Share:
Lesezeit:1 min
Geht auch erwachsen: Diese Labels schaffen den Mix aus Country und Pin-up

Karos, Streublümchen und Rüschen über Rüschen sind passé: Country-Looks werden endlich erwachsen! Details wie gezielt eingesetzte Stickereien und Volants wird es weiterhin geben, jedoch sind die Schnitte figurbetont und stellen die Weiblichkeit ihrer Trägerin überall in den Vordergrund. Neckholderausschnitte, ausgestellte Röcke und raue Oberflächen hauchen den neuen Stücken einen gewissen Pin-up-Style à la 50er-Jahre ein. Bei den Farben dominieren Weiß, Vanillegelb und satte Töne wie Rot oder Petrol.

Share:
Lesezeit:1 min
Die neue Kollektion von COS: Stilvoll und gewohnt zurückhaltend

Jedes Mal, wenn ich eine COS-Filiale betrete, denke ich erst einmal, es ist nichts dabei für mich. Bis ich wider Willen ein paar Teile anprobiere und feststelle, wie gut sie aussehen. Die simpel geschnittenen Kleidungsstücke von COS enthüllen ihre wahre Größe erst sobald sie angezogen werden. Das ist der Grund, warum ich euch an dieser Stelle die Kampagnenbilder vorstelle. Eine Kollektion, die meiner Meinung nach angenehm dezent und zum Träumen fast zu schön ist!

Share:
Lesezeit:1 min
Marks & Spencer-Event: Ein Stück London in Berlin

Regen, grauer Himmel und ein roter Doppeldeckerbus – wer denkt bei diesem Bild nicht automatisch an London? Allerdings habe ich mir heute vormittag nicht etwa einen Trip in meine britische Lieblingsstadt gegönnt, sondern bin schlicht und einfach zum Alex gefahren. Ab 11 Uhr wartete der besagte Bus nämlich darauf, von Berliner Bloggern und Journalisten gestürmt zu werden. Er war randvoll gefüllt mit Fashion und Accessoires des britischen Kaufhauses Marks & Spencer.

Share:
Lesezeit:2 min
AW 12 Lookbook: Everyday-Fashion und Abendkleider von CG Club of Gents

Wer noch auf Inspirationssuche fürs Silvesteroutfit ist, wird vielleicht bei CG Club of Gents fündig. Das Lookbook des Labels, das ich mit seinem roughen Layout übrigens sehr gelungen finde, zeigt zwar vor allem Männermode, aber auch ein paar Outfits für Frauen sind dabei. Darunter: Casuallastige Rock-und-Shirt-Ensembles und schicke Kleider für die Party.

Share:
Lesezeit:1 min
Last-Minute-Shopping für den Silvester-Look

Erst einmal euch allen frohe Weihnachten! Die Vorbereitungen für die Feiertage haben mich diesmal so eingenommen, dass ich mir noch gar keine Gedanken über mein Silvester-Outfit machen konnte. Jetzt stellt sich die Frage: Ein neues Kleid kaufen oder einfach auf eins zurückgreifen, das bereits im Schrank hängt? Wobei ich zur ersten Variante tendiere… Geht es euch genauso? Wenn ja, ist vielleicht dieses Glitzerkleid samt Accessoires etwas für euch.

Share:
Lesezeit:1 min
Liebling der Woche: Edelstahl-Schmuckset in Rosé

Das Schmuckset von New One hat mich mit gleich drei Eigenschaften für sich gewonnen: 1. Die Anhänger an Kette und Ohrringen kommen in Blätterform daher, 2. sie wirken orientalisch und damit wie aus 1.001 Nacht, 3. sie sind roséfarben. Es handelt sich hierbei um Edelstahl mit Rosévergoldung und ich finde, das Set macht sich sehr gut als Ergänzung zu weißen bis pastelligen Outfits an frostigen Wintertagen.

Share:
Lesezeit:1 min
French Chic bei Kookaï: So wird der Schwarz-Weiß-Look französisch

Fashion von Kookaï gab es vor 15 Jahren mal häufiger in Deutschland als heute. Inzwischen freue ich mich jedes Mal, wenn ich in Frankreich, der Heimat der Marke bin, auf einen Abstecher im Kookaï-Store. Immer wieder finde ich hier Lieblingsstücke mit besonderen Details und individuellem Charme. Derzeit setzt die Marke unter anderem auf Schwarz-Weiß und zwar auf eine sehr französische Art.

Share:
Lesezeit:1 min
Wish List, Part II: Winter-Musthaves in Kupfer und Ultramarinblau

Rechtzeitig zum Nikolaus habe ich meinen Wunschzettel noch einmal erweitert. Klamotten und Accessoires in Weiß, Silber und Hellgrau kamen hinzu. Heute geht es weiter mit so einigen Musthaves, um die wir jetzt einfach nicht herumkommen. Zum Beispiel Strickmützen in Brauntönen, schillernde Partyröcke in Kupfer und Taschen in Ultramarin. Damit ist meine Wish List für Weihnachten jetzt aber komplett, versprochen!

Share:
Lesezeit:1 min
Wish List: Mäntel, Kleider, Schuhe, Schmuck,... in Hellgrau und Weiß

Zwar ist mein Wunschzettel schon längst geschrieben, aber es wird ja erlaubt sein, noch etwas hinzuzufügen. Vor allem, wenn es sich um Desigerteile handelt, die perfekt zum verschneiten Straßenbild passen. In Farben von Weiß bis Hellgrau und Silber. Wie zum Beispiel ein neuer Mantel, ein elegantes Kleid, eine edle Kette mit Eiskristall-Anhänger oder ein Paar Spitz-Pumps für den gelungenen Auftritt an den Feiertagen…

Share:
Lesezeit:1 min
Wollmäntel und Boots: Die schönsten Duos der Saison

Daunenmantel und Reiterstiefel oder figurbetonter Mantel und schmale Stiefel mit Absatz? Es wäre so schön einfach, wenn es in der Herbst/Winter-Saison nur diese beiden Varianten gäbe. Aber warum einfach, wenn es vielmehr Spaß macht, immer anders auszusehen, jeden Tag neue Schuhe zu tragen und auch mal in einen anderen Mantel als am Tag zuvor zu schlüpfen! Hier sind die schönsten Duos aus dem Karen Millen-Online-Store.

Share:
Lesezeit:1 min
Ringe sind wieder da: Wie wär's mit diesen Exemplaren?

Muten an wie Omas Klunker, sind aber viiieeel moderner: Die Ringe von New One. Ich finde, sie sind ein guter Grund, wieder mehr Schmuck zu tragen. Argumente gefällig? Lena Gercke und Bettina Zimmermann tragen sie und mit Preisen zwischen 50 und 200 Euro sind sie absolut bezahlbar.

Share:
Lesezeit:1 min
Page 1 of 212