photos

Next Stop Istanbul City

Richtig ausmalen konnte ich mir die türkische Metropole nicht. Bis ich zum ersten Mal für ein Wochenende in Istanbul war (hier, hier und hier lest ihr mehr von meinem Istanbul-Kurztrip). Schon die Fahrt vom Flughafen in die Stadt bei strahlendem Himmel und 25 Grad am Morgen war ein Erlebnis. Ich sah ein paar Villen, dahinter Hochhäuser (20 Stockwerke sind hier nichts – es gibt Gebäude mit 50 Etagen) und immer wieder die Minarette der Moscheen hervorblicken. Und zwischendrin viel, viel Wasser… Continue reading “Next Stop Istanbul City” »

First Photos from Lisbon / Portugal

Hallo ihr Lieben, wie ihr wisst, mache ich gerade Kurzurlaub in Lissabon. Das schöne Wetter genieße ich natürlich am liebsten draußen, außerdem gilt es, die schönsten Teile der Stadt zu entdecken. Zeit fürs Bloggen habe ich dann wieder, wenn ich zuhause bin. Trotzdem möchte ich euch vorab ein paar erste Eindrücke der wunderbaren Stadt am Tejo zeigen. Continue reading “First Photos from Lisbon / Portugal” »

Walk on the Beach on Usedom

In Berlin wird es immer frühlingshafter. Weshalb ich die Serie Dreaming of (mit sommerlichen Zielen wie Rom, Barcelona, Madeira und Vero Beach) erst einmal aufs Eis gelegt habe. Bis zum nächsten Frost. Denn jetzt ist es in Deutschland genauso schön und Strandspaziergänge machen eben auch Spaß, wenn man dabei dicke Daunen statt Bikini und Pareo trägt… Zum Beispiel auf Usedom! Continue reading “Walk on the Beach on Usedom” »

Ikat Cardigan

Im letzten Herbst habe ich meinen Azteken-Cardigan aus Barcelona so gut wie gar nicht getragen, jetzt entwickelt er sich zu einem meiner Fashion-Lieblinge. Und das sobald sich die ersten Wolken vor die Sonne schieben. Woran das liegt, kann ich euch nicht sagen. Fest steht, dass er in meine oft schwarzen oder grauen Outfits Farbe bringt und ich mich darin so richtig wohl fühle. Continue reading “Ikat Cardigan” »

Me and my Glitter Pants

Paillettenhosen spukten schon länger in meinem Kopf herum. Also musste ich sofort zuschlagen, als ich in Stockholm ein wunderhübsches Exemplar fand (hier geht’s zum Haul). Jetzt will ich euch endlich zeigen, wie die Hose angezogen aussieht. Ich habe sie zu einem casuallastigen Outfit kombiniert, wie ich es tagsüber trage. Ich hoffe, euch gefallen die Fotos! Continue reading “Me and my Glitter Pants” »

Stockholm Fashion Week: My Look for the Shows

Meine Outfit-Kombis von Tag 1 und Tag 2 der Mercedes-Benz Fashion Week Stockholm habe ich euch schon gezeigt. Heute folgt der dritte Tag. Weil ich die Kombination aus Blue Denim und schwarzem Leder liebe, habe ich vor der Abreise nach Schweden natürlich auch Jeanshemd und Lederrock in den Koffer gepackt. Gestern kamen meine beiden Lieblinge endlich zum Einsatz! Continue reading “Stockholm Fashion Week: My Look for the Shows” »

Photo Diary: Last Days of Winter

Seit Mitte Februar habe ich euch keinen Einblick mehr in mein Instagram-Tagebuch gewährt. Seitdem haben sich wieder haufenweise Bilder angesammelt, von meinen Outfits, den schönsten Accessoires und natürlich meinen Lieblingsspeisen Obst und Schokolade. Einige konntet ihr ja schon auf Facebook sehen, jetzt findet ihr sie in einem Post versammelt. Und ich hoffe inständig, dass es vorerst die letzten winterlichen Fotos im Jahr 2013 bleiben! Continue reading “Photo Diary: Last Days of Winter” »

GDS Special: Die schönsten Schuhe von der Trends in Focus-Show

Nachdem ich euch bereits die Eröffnungs-Show der Schuhmesse vorgestellt habe (hier entlang), zeige ich euch heute die schönsten Bilder der GDS Trend Show. Zu sehen gab es: Casuallastige Schuhe wie Sneaker und flache Boots, aber auch High Heels und Plateau-Schuhe. Metallictöne, Schwarz und Braun sind die häufigsten Farben; klassische Stiefel, spitze Pumps und Stiefeletten sowie detailverliebte Flats die wichtigsten Schuhmodelle. Continue reading “GDS Special: Die schönsten Schuhe von der Trends in Focus-Show” »

Mein Streetstyle im März: Denim-Shooting in Berlin

Ein typisches Wochenende in Berlin: Abends geht es raus und das Outfit für Bar oder Club ist schon Stunden vorher herausgelegt. Ein Outfit aus Abendkleid und High Heels soll es sein. Zum Ausgleich mag ich es tagsüber umso sportlicher. Aktuell hat es mir alles aus Denim angetan von Shorts im Used-Look, über Hemden mit Tie-dye-Effekt bis hin zu Jacken in Vintage-Optik. Heute zeige ich euch meine Lieblings-Casual-Looks. Continue reading “Mein Streetstyle im März: Denim-Shooting in Berlin” »

Am Strand und unter Palmen: Die Fotos vom Hallhuber-Shooting in L.A.

Palmen dienten bereits als Hintergrund für mein purpleglory-Shooting, in dem ich die Musthaves in Koralle zeigte. Für die neuesten, femininen Stücke aus dem Hause Hallhuber sind sie unabdinglich. Los Angeles bot die Kulisse für das Spring/Summer-Shooting der Marke Hallhuber, geshootet wurde in der weltberühmten Sheats Goldstein Residence, auf dem Abbot Kinney Boulevard und in Venice Beach.  Und da alle Bilder der niederländischen Fotografin Annemarieke van Drimmelen unnachahmlich schön geworden sind, habe ich die meisten für euch in einer XL-Galerie versammelt. Viel Spaß! Continue reading “Am Strand und unter Palmen: Die Fotos vom Hallhuber-Shooting in L.A.” »

Making-of: Coco Rocha im Kampagnenvideo für Longchamp

Werbefotos, die an karibischen Stränden entstanden, gibt es wie Sand am Meer. Neu sind Flughäfen als Shooting-Locations. Bei Longchamp kommt der Sicherheitscheck eines Flughafens ins Spiel. Coco Rocha bewies beim Kampagnendreh und -Shooting „You Should be Dancing“ tänzerisches Können und wusste auch ihre Mimik einzusetzen. Kein Wunder, dass das Model bereits seit mehreren Saisons mit Longchamp zusammenarbeitet. Heute zeige ich euch das Behind the Scenes-Video sowie einige Backstage-Fotos. Continue reading “Making-of: Coco Rocha im Kampagnenvideo für Longchamp” »

Geht auch erwachsen: Diese Labels schaffen den Mix aus Country und Pin-up

Karos, Streublümchen und Rüschen über Rüschen sind passé: Country-Looks werden endlich erwachsen! Details wie gezielt eingesetzte Stickereien und Volants wird es weiterhin geben, jedoch sind die Schnitte figurbetont und stellen die Weiblichkeit ihrer Trägerin überall in den Vordergrund. Neckholderausschnitte, ausgestellte Röcke und raue Oberflächen hauchen den neuen Stücken einen gewissen Pin-up-Style à la 50er-Jahre ein. Bei den Farben dominieren Weiß, Vanillegelb und satte Töne wie Rot oder Petrol. Continue reading “Geht auch erwachsen: Diese Labels schaffen den Mix aus Country und Pin-up” »

Zeit für Schals: Meine Outfits bei Wind & Wetter

Strick und Kunstfell sind Materialien, die im Winter nicht fehlen dürfen. Am schönsten kommen sie in Form von Schals daher, wie das Label Buff Urban beweist. Während der gemusterte Norwegerschal mit Kapuze zu bunten, casuallastigen Outfits passt, hat der nachtblaue Eskimoschal zu Blazer und Co. seinen großen Auftritt. Ich habe sie für euch gestylt. Continue reading “Zeit für Schals: Meine Outfits bei Wind & Wetter” »

Die schönsten Frisuren von der Berlin Fashion Week

Wenn ich die Schauenbilder von der Berliner Fashion Week für Herbst/Winter 2013/14 durchklicke, fällt mir immer wieder auf, dass die Hairstylisten für die schönsten Accessoires auf dem Laufsteg verantwortlich sind. Zöpfe legten sich bei Sava Nald wie futuristischer Schmuck um die Hälse der Models und Tüll im Haar sorgte bei Frida Weyer für extra Eyecatcher-Effekte. Continue reading “Die schönsten Frisuren von der Berlin Fashion Week” »