Timeless Elegance

„Mode ist vergänglich, Stil bleibt“, sagte Coco Chanel und wurde zum Vorbild für Generationen. Sie kleidete sich komplett in Schwarz, trug eine mehrreihige Perlenkette und dazu relativ kurze Haare. Sie war nicht wie die anderen aber tausend Mal eleganter als sie. Wer heute elegant sein will, braucht sich nicht mehr auf nur einen Stil und immer gleiche Outfits zu berufen.

Share:
Lesezeit:4 min
Basic Shirt vs. Cropped Top

Es gibt wohl kaum eine Bloggerkollegin, bei der Cropped Tops derzeit nicht Bestandteil der schönsten Outfit-Posts sind. Schuld ist ein neuer alter Trend: bauchfrei. Kurz geschnittene Oberteile lassen den Blick frei auf ein Stück Haut irgendwo zwischen Brust und Taille, während hoch geschnittene Röcke oder Shorts den Bauchnabel meist noch bedecken. So sehr ich die aktuellen Cropped Shirts auch mag: Reicht manchmal nicht einfach ein Basic Shirt, ein simples Tanktop oder Blusentop, wie wir sie vor ein paar Monaten noch getragen haben?

Share:
Lesezeit:3 min
Statement Jewelry: The Accessory Trend 2013

Statement-Ketten sind das Muss im Sommer 2013. Vor wenigen Saisons noch musste man sich erstmal daran gewöhnen, dass der Schmuck immer größer wird und die Farben immer auffälliger. Jetzt schmücken Ketten Blusen und breite Armreifen die Handgelenke. Und selbst Ringe setzen klare Aussagen, zum Beispiel mit dem Schriftzug „Love“.

Share:
Lesezeit:2 min
Online Picks: Aktuelle Musthaves in Pastelltönen

Im Frühling schenken sie einen gesunden Teint, im Sommer Frische, im Herbst fallen sie auf und im Winter lassen sie uns wie Eisprinzessinnen aussehen – Pastelltöne passen das ganze Jahr über. Im Moment gibt es allerdings so viele Teile in soften Farben, dass ich mich am liebsten komplett neu einkleiden würde. Ich habe für euch (und mich) die Online-Shops durchforstet, meine Favourites in Hellblau und Rosé seht ihr im heutigen Post nach dem Klick.

Share:
Lesezeit:1 min
Tommy Hilfiger läutet mit Allover-Karos die Weihnachtszeit ein

Nur noch wenige Wochen, dann ist Weihnachten! Tommy Hilfiger nimmt sich das Fest des Jahres zum Anlass, eine eigene, limitierte Unterkollektion herauszubringen. Unter dem Namen Preppy Holidays sind die Teile ab Mitte November online, in Tommy Hilfiger-Stores und Kaufhäusern erhältlich. Warum ich euch sie hier vorstelle? Das lest ihr nach dem Klick!

Share:
Lesezeit:1 min