Last Minute Shopping: Precious Skins Taschen von Miu Miu

Der Name Precious Skins trifft es auf den Punkt: Die Taschen der Miu Miu Kollektion sind aus wertvollem, echtem Krokoleder gefertigt. Davon mag man halten, was man mag, zum Verlieben schön sind sie allemal. Die Form meines Lieblingsmodells ist dabei sophisticated, die Details sind sparsam aber effektvoll eingesetzt. Würdet ihr eine der beiden Taschen kaufen?

Share:
Lesezeit:1 min
1 Tasche, 3 Looks: Straußenleder-Bag von Miu Miu

Emily Blunt, Keira Knightley und Sienna Miller sind Fans dieser Miu Miu-Tasche aus einem edlen Nappa- und Straußenleder-Mix. Sie stammt zwar aus der Sommerkollektion 2011, ergänzt aber immer wieder die verschiedensten Looks von elegant bis retro. Ich zeige euch drei Outfits aus den aktuellen Kollektionen, zu denen ihr das It-Piece jetzt kombinieren könnt.

Share:
Lesezeit:1 min
Into the Future: So funktioniert Colourblocking im Sommer 2012

Colourblocking ist längst kein Geheimtipp mehr. Während sich internationale Designer schon von dem Trend verabschiedet haben, gibt es aber durchaus noch Potential für zeitgemäße Stylings. Ein Look gewinnt nämlich, wenn Extravaganz, Coolness und Farbe satt aufeinander treffen. Grundlage dieser beiden Looks sind farblich eher zurückhaltende Kreationen der Designerin Tanja Steuer für ihr Label Ta-ste, das ich euch bereits im Oktober vorgestellt habe (hier geht’s zum Artikel).

Share:
Lesezeit:1 min
Wie zarte Pastelltöne zu unschlagbaren Kombis werden

Ihr liebt die Bonbonfarben des Sommers genauso wie ich es tue? Ihr habt aber nichts Weißes im Schrank und wisst nicht, wie ihr sie sonst kombinieren sollt? Ganz einfach: Pastell zu Pastell. Fein aufeinander abgestimmt ergibt sich ein Look, der auffällt, aber trotzdem romantisch und feminin aussieht. Mal kommen Kleidung und Accessoires Ton in Ton daher, mal ergeben verschiedene Pastelltöne einen erfrischenden Farben-Mix. Heraus kommt Colour Blocking auf die sanfte Art!

Share:
Lesezeit:1 min
Urlaubs-Special: Im 50s-Look nach Italien

Vespa, Icecream und Dolce Vita: Die 50er-Jahre in Italien verheißen Lebensfreude. Und einen ganz bestimmten Look, den wir lieben. Mit diesen Styles erwecken wir im Sommer die 50er-Jahre zu neuem Leben. Wie gemacht für einen Urlaub an der Italienischen Riviera oder auf der mondänen Insel Capri.

Share:
Lesezeit:1 min
Last Minute: Outfit-Tipps für Weihnachten

Ein einziges Mal habe ich es auf den Weihnachtsmarkt geschafft, meine Lichterkette klebt immer noch nicht am Fenster und die letzten Geschenke müssen noch besorgt werden. Auch sind die Kerzen meines Adventskranzes noch nicht runtergebrannt und ich summe weder „Leise rieselt der Schnee“ (wäre ja auch unpassend!) noch „Oh, du Fröhliche“ vor mich hin – ich bin ganz und gar nicht in Festtagsstimmung. Trotzdem muss man sich ja Gedanken über die passenden Outfits für Heiligabend und die Festtage machen. Hier sind meine Styling-Ideen.

Share:
Lesezeit:1 min
Emma Roberts spaziert mit Leo-Brille durch New York

Mitten in New York trug Emma Roberts kürzlich ihre neuen Shades von Miu Miu spazieren. Das Accessoire ist momentan sehr angesagt, denn es zeigt sich nicht nur in aktueller Schmetterlingsform, sondern dazu mit Gestell im Leoparden-Muster. Die Schauspielerin und Sängerin bändigt den Wildkatzen-Look, indem sie sonst schlichte Kleidung mit weißem Shirt trägt. Ob es nun die Sonnenbrille, eine Tasche oder ein Tuch ist – Leo-Accessoires lässt man am besten ihren Solo-Auftritt, ein Teil pro Outfit reicht.

Share:
Lesezeit:1 min
Let it Glitter-Special: Auf trendigen Sohlen unterwegs

Kaum ein Accessoire gibt es, das der Glitzertrend diese Saison nicht für sich einnimmt. Am meisten funkelt es aber an unseren Füßen. Grund sind die Glitter Shoes von Miu Miu, die lichtreflektierenden Schuhe der Marke Zign und die strassbesetzten Luxus-Sandaletten von Ipilya. Müssen wir uns nur noch für ein Paar entscheiden. Welches findet ihr am schönsten?

Share:
Lesezeit:1 min
Zugegeben, 395 Euro sind eine Stange Geld. Dafür sind diese Pumps von Miu Miu aber garantiert die auffälligsten des Abends!

Ihr kennt doch bestimmt folgende Situation: Da geht man in einen Accessorize- oder Six-Store, um sich mit neuen Armreifen und Halsketten einzudecken. Und zu Hause dann die Frage: Zu was trage ich jetzt all das Gold? Während Silber zu so gut wie allem passt, sieht Gold schnell billig oder eben extrem glamourös aus. Zu Paisleys und Mustermix wirkt es zu orientalisch, zu Glitzerkleidern zu pompös und zu Brauntönen ein bisschen spießig.

Share:
Lesezeit:1 min