Für die einen mag das Meer zum Alltag dazuzugehören. Für andere, wie mich, die viele Stunden vom Wasser entfernt aufgewachsen sind, ist das Meer etwas besonderes. So besonders, dass es ein eigenes Video verdient hat…

Share:
Lesezeit:2 min

Manche mögen mich für verrückt erklären, ich halte es für das Selbstverständlichste der Welt. Dass ich mal eben für zwei Tage ans Meer will und nicht nur will, sondern letztendlich auch dorthin fliege. So wie letztes Wochenende nach Istanbul. Ich hatte ja keine Ahnung…

Share:
Lesezeit:2 min

Könnt ihr euch noch an die Fotoprints aus den 90er-Jahren erinnern? Ich hatte damals ein Top mit einer bunten Wiese drauf. Jetzt sind Fotoprints zurück und sie bringen den Urlaub gleich mit. Da wäre die Palme, das Sinnbild für Urlaub schlechthin. Außerdem Anker, Flamingos, Orchideen und Hawaiiblüten – da träume ich mich sofort ans Meer.

Share:
Lesezeit:2 min
SUNDAY LOVE * Summer Holiday Musthaves

Juhuuu, es ist Sommer! Und Sommerzeit ist Reisezeit! Ein voll gepackter Urlaubskoffer gehört also einfach dazu. Weshalb ich die Trolleys von Mandarins Duck heute zu meinen Sunday Lovelies küre. Ich persönlich mag ja das Modell in Türkis, aber je nach Geschmack und Urlaubsgarderobe gehen auch Anthrazit, Nachtblau oder Sonnengelb.

Share:
Lesezeit:1 min
Maritime Stripes with Ugg Australia

Als ich die Schuhe und Taschen mit rot-weißen Streifen von Ugg Australia sah, bekam ich sofort Lust auf Sommer, Sonne Eiskrem, Strand und Meer. Die Schuhmarke entführt uns ans Meer und bringt den Marine-Trend gleich mit. Am schönsten finde ich natürlich, wie sollte es anders sein, die Wedges, weil sie lange, lange Beine machen. Manchmal mag ich es aber auch klassisch mit Jeans, Pulli und den roten Loafers dazu.

Share:
Lesezeit:1 min
My Lisbon Video Impressions

Ein neues Land, eine neue Stadt und ich muss sofort als erstes ans Wasser. Kennt ihr das? So ging es mir auch bei meinem Besuch in Lissabon. Schließlich ist das Meer nicht weit und mitten durch die Stadt fließt der Tejo. Und so spielt das Wasser eine der Hauptrollen in meinem Lissabon-Video. Was ihr auch seht, sind die Stadtteile Alfama und Belém und die typische alte Tram, in der sich heute höchstens noch Touristen tummeln.

Share:
Lesezeit:1 min
Making-of: Coco Rocha im Kampagnenvideo für Longchamp

Werbefotos, die an karibischen Stränden entstanden, gibt es wie Sand am Meer. Neu sind Flughäfen als Shooting-Locations. Bei Longchamp kommt der Sicherheitscheck eines Flughafens ins Spiel. Coco Rocha bewies beim Kampagnendreh und -Shooting „You Should be Dancing“ tänzerisches Können und wusste auch ihre Mimik einzusetzen. Kein Wunder, dass das Model bereits seit mehreren Saisons mit Longchamp zusammenarbeitet. Heute zeige ich euch das Behind the Scenes-Video sowie einige Backstage-Fotos.

Share:
Lesezeit:1 min
Liebling der Woche: Ein Armband namens Acapulco

Ein heißer Tag in Mexiko, voller Farben, Eindrücke und Erlebnisse. Meer und Himmel strahlen in tiefstem Blau, der Sand hebt sich goldgelb ab, die Stimmung ist ausgelassen. Acapulco bot die Inspiration für dieses bunte Armband mit Ethno-Elementen. Gepaart mit der vergoldeten, breitgliedrigen Kette versprüht es auch in heimischen Gefilden eine Mischung aus exotischem und Jetset-Charme.

Share:
Lesezeit:1 min
Dezenter Glamour: Romantische Ketten für festliche Wintertage

Jetzt, wo es auf den Dezember zugeht, krame ich öfter in meinen Schmuckdöschen. Das ist eigentlich jedes Jahr so.  An Dekolletée und Handgelenk darf es in der Festsaison ordentlich glitzern. Am Tag sollte glamouröser Schmuck aber etwas dezenter eingesetzt werden. Deshalb habe ich für meine Schmucklinie purpleglory romantisch-elegante Ketten entworfen, mit denen das Outfit auch am Tag sein Upgrade erhält.

Share:
Lesezeit:1 min
Photo Diary: Zwischen Himmel und Meer

Die Überschrift verrät es schon: Ich war im Urlaub. Ein paar Imressionen möchte ich euch nicht vorenthalten, die Landschaft war grandios! Da ja Urlaub war, setzte ich bei den Outfits eher auf Praktisches als Angesagtes. Auch meine Shoppingtouren waren weniger ausgedehnt als in Berlin. Ein Paar Schuhe war trotzdem drin. Erratet ihr, wo ich war?

Share:
Lesezeit:1 min
Türkis wie das Meer: Schmuck und andere Accessoires in der Traumfarbe

Es ist nicht das erste Mal, wenn ich jetzt bei der Farbe Türkis ins Schwärmen gerate. Nicht ganz so oft kommt es vor, dass ich euch Schmuck in eben dieser Farbe vorstelle. Türkise, die uns einst an Indianerschmuck erinnerten, haben es 2012 in die Kollektionen zahlreicher Designer und Highstreet-Labels geschafft. Wie würdet ihr den Schmuck tragen? Wie hier in Kombination mit anderen Blautönen oder lieber im Kontrast zu Gelb und Orange?

Share:
Lesezeit:1 min
Sail Away... In maritimen Outfits voller Nonchalance

Würdet ihr auch am liebsten stundenlang vom Strand aus auf das Meer hinaus gucken oder auf einem Boot weit hinaus schippern? Während wir damit bis zum Urlaub warten müssen, stellen wir unsere Outfits jetzt schon zusammen. Und die zeigen sich im unendlich entspannten Marine-Look, in dem man sich den ganzen Tag über einfach wohlfühlen muss!

Share:
Lesezeit:2 min
Tintamar hüllt seine Taschen in ein Kleid aus Glamour

Es passiert selten, dass mich Label- und Kollektionsname schon gefangen nehmen, bevor ich die Produkte überhaupt gesehen habe. Mit der Kollektion Sunny von Tintamar verhält es sich so. Sofort habe ich Urlaubsimpressionen vom weiten Meer und dem blauen Himmel über mir vor Augen. Und genau für solche Tage sind die Taschen und Etuis von Tintamar auch gedacht. Wo sonst könnte man sich so ein glitzerndes Accessoire am Arm besser vorstellen als auf der Croisette oder der Promenade des Anglais?

Share:
Lesezeit:1 min
Look für die Strandbar: Weißes Kleid mit buntem Schmuck

Seid ihr auch so große Fans weißer Kleider? Ich finde, nichts passt besser zu lauen Abenden am Meer oder in der Strandbar. Der strahlend weiße Fashion-Look im Jahr 2012 kommt aber nicht nur in Form von Kleidern, sondern auch gerne als Kombi aus Häkeltop und Chino oder feine Bluse und Rock daher.

Share:
Lesezeit:1 min