What to Wear for New Year's Eve

Es wird wohl wieder aufs Kleine Schwarze hinauslaufen. Um Silvester schick, sexy und weder over- noch underdressed auszusehen. Um es bei der Schuh- und Taschenwahl leicht zu haben. Umso schwerer, den vielen anderen Kleidern zu widerstehen, die jetzt in den Stores hängen. Umso schwerer, nicht zwischen den Jahren ein paar Scheine hinzublättern, um das eine, perfekte Kleid in den eigenen Schrank wandern zu lassen…

Share:
Lesezeit:2 min
Online Shopping: 3 Musthaves, 3 Looks

Hallo meine Lieben! Zunächst möchte ich mich bei euch entschuldigen – sorry, dass ihr in letzter Zeit so selten etwas zu lesen bekommt auf meinem Blog. Das liegt daran, dass ich derzeit wirklich viel um die Ohren habe. Dabei ist leider auch das Shoppen auf der Strecke geblieben. Ein oder zwei Stunden reichen für eine ausgedehnte Einkaufstour durch Berlin nun einmal überhaupt nicht aus. Und deshalb freunde ich mich gerade mit dem Online-Shopping an.

Share:
Lesezeit:3 min
Berlin Fashion Week SS 2014: Julice en Rêve at Wonderpots

Es war, als wollten die beiden Designerinnen hinter Julice en Rêve stille Kritik üben. An dem Magerwahn in der Modebranche, Salat-essende Models und Events, auf denen Prosecco geschlürft, aber kaum etwas gegessen wird. Denn die Modenschau des Labels fand im Frozen Yoghurt-Laden Wonderpots statt. Am Eingang und auf den Plätzen der VIPs lagen verlockende Tüten mit Merci-Schokolade.

Share:
Lesezeit:2 min
GDS Special: Fransen, Nieten und Stickereien bei Tamaris

Für Herbst/Winter 2013/14 hat Tamaris sich besonders ins Zeug gelegt, was die Details angeht. Stiefeletten in Wildwest-Optik erhalten durch Nieten, Stickereien, Applikationen und Kettendetails den letzten Schliff. Feminine Ankle-Boots kommen im Materialmix mit Wildleder und Strick oder Nappa und Leder mit Schlangenhaut-Prägung daher. Doch neben Booties haben mich auch die Stiefel überzeugt…

Share:
Lesezeit:1 min
Lieblinge der Woche: Die neuen Schuhe für den Frühling im Catwalk-Video

Diesmal zeige ich euch nicht nur einen, sondern gleich Dutzende Favoriten und zwar in Form eines Videos, das ich auf der letzten GDS-Messe drehte. In der Hauptrolle: Die neuen Frühjahr/Sommer-Schuhe! Die Trends in diesem Jahr lauten Farbe, Materialmix und raffinierte Formen. Bei den Farben dominieren Neon-, Nude und Metallictöne, aber ebenso wie bei der Kleidung ist auch Koralle ein beliebter Ton. In Sachen Materialien führt Lackleder die Liste an und an Cuts ist jetzt alles erlaubt vom flachen Schnürer bis zum hohen Riemchen-Pumps.

Share:
Lesezeit:1 min
Berlin Fashion Week: Issever Bahri lässt Häkel-Ensembels neu aufleben

Man könnte denken, Cimen Bachri und Derya Issever würden schon seit Jahrzehnten Mode kreieren. So gekonnt vereinen die beiden Designerinnen scheinbar Gegensätzliches miteinander. Konzeptionell und tragbar, entspannt und durchdacht bis ins Detail ist auch die Kollektion für die Saison Frühjahr/Sommer 2013. Dabei gibt es das Label Issever Bahri erst seit 2010.

Share:
Lesezeit:2 min
Lady in Black: Drei Outfits für Silvester

Silvester begleitet mich die Farbe aller Farben: Schwarz. Und das aus einem einfachen Grund – Kleider in dem dunkelsten aller Farbtöne wirken immer schick und sind überall angemessen. Der Reiz entsteht durch Schnitte und Oberflächen. So kommen die schönsten Partykleider kurz bis knielang daher, zeigen sich hier figurbetont, verstecken dort raffiniert die Kurven. Kombinationen aus Tweed und Lederoptiken genauso wie transparente und strukturierte Materialien schenken dem Look Spannung.

Share:
Lesezeit:1 min
Liebling der Woche: Superschicker Pumps von Belmondo

Auf der Suche nach passenden Schuhen für meine Festtagsoutfits bin ich auf diesen Pumps gestoßen. Er ist schick, weiblich und anders als die anderen. Ich küre ihn vor allem wegen seinem Materialmix und der süßen Schleife zum Liebling der Woche. Findet ihr, dass der Schuh es verdient hat? Mögt ihr ihn auch so sehr wie ich?

Share:
Lesezeit:1 min