Heute war der vielleicht sonnigste Tag im gesamten Herbst 2014. Die Blätter sind rot, braun und goldgelb gefärbt und im Zusammenspiel mit der Sonne bescherten sie uns ganz wundervolle Stunden, eben typisch goldener Oktober. Ein Wetter, wie gerufen für einen Herbstspaziergang und um ein paar Fotos von meinem neuen Trenchcoat zu schießen!

Share:
Lesezeit:2 min
Top 3 January Blogposts

Hallo meine Lieben, kaum hat das Jahr 2014 begonnen, ist ein Monat auch schon wieder um. In der Mode war es die Berlin Fashion Week, die uns im Januar begleitete und die Branche in die Hauptstadt zog. Ansonsten bin ich mit euch auf purpleglory in sonnige Gefilde entschwunden – die Reise ging nach Sardinien und Florida –, habe Crêpes gebacken und euch einen Blick in mein Instagram-Fototagebuch gewährt. Heute möchte ich euch noch einmal in Kürze eure liebsten (heißt meist angeklickten) Posts vorstellen. Viel Spaß und einen schönen Tag für euch!

Share:
Lesezeit:2 min
Valentine's Day Outfit: Lady in Black

Gründe für ein neues Kleid gibt es immer. Kaum ist der Dezember mit seinen festlichen Outfits vorbei, naht der nächste Anlass, um sich so richtig herauszuputzen: Valentinstag. Zwar habe ich mir für den 14. Februar bisher noch nichts vorgenommen, aber wer weiß, vielleicht wartet ja eine ganz besondere Überraschung auf mich! Fürs Champagnertrinken auf dem Eiffelturm oder ein romantisches Candle-Light-Dinner auf der Spree bin ich mit diesem Kleid zumindest schon einmal gewappnet.

Share:
Lesezeit:1 min
Dawid Tomaszewski: Shades of Black

Dass Dawid Tomaszewskis Kollektion mich wieder in den siebten Modehimmel katapultieren würde, war mir von vornherein klar. Schließlich erwartete ich puderfarbene Seidenträume, lange Kleider aus fließenden hauchfeinen Materialien und hier und da ein wenig Schwarz. Was ich nicht erwartete: Dass die gesamte Kollektion in Schwarz daher kommen würde. In all seinen Schattierungen und in Form verschiedenster Materialien.

Share:
Lesezeit:1 min
Fashion Week Outfit

Hallo ihr Lieben, ab morgen ist wieder Fashion Week in Berlin! Ich werde mir viele Shows ansehen und einige Designer persönlich treffen. Die Ergebnisse könnt ihr dann auf styleranking lesen. Damit purpleglory nicht ganz leer ausgeht, zeige ich euch heute eins der Outfits, das ich mir für die Fashion Week zurechtgelegt habe. Ein Mix aus Casualness und Eleganz, ein Style, den ich liebe. Wie findet ihr den Look?

Share:
Lesezeit:1 min
A Berlin Story: Hallhuber Shooting AW 2013

Wer meinen Blog verfolgt, weiß, dass ich großer Fan von Hallhuber bin. Von den Kleidungsstücken wie auch von den Fotoshootings. Die Fotos zur Frühjahr/Sommer-Kollektion findet ihr hier, heute zeige ich euch die neue Herbststrecke. Sie wurde in keiner geringeren Stadt als meiner Wahlheimat Berlin aufgenommen, und zwar im Regierungsviertel, an der S-Bahn Friedrichstraße und in modernen Lofts, wie hier immer neue entstehen.

Share:
Lesezeit:1 min
Berlin Fashion Week SS 2014: Julice en Rêve at Wonderpots

Es war, als wollten die beiden Designerinnen hinter Julice en Rêve stille Kritik üben. An dem Magerwahn in der Modebranche, Salat-essende Models und Events, auf denen Prosecco geschlürft, aber kaum etwas gegessen wird. Denn die Modenschau des Labels fand im Frozen Yoghurt-Laden Wonderpots statt. Am Eingang und auf den Plätzen der VIPs lagen verlockende Tüten mit Merci-Schokolade.

Share:
Lesezeit:2 min
Outfit: Rainy Days, Blue Trenchcoat

Am vergangenen Wochenende habe ich meinen neuen Trenchcoat von Geox fast nonstop getragen. Und dafür gibt es gleich mehrere Gründe: Er ist wasserabweisend, wandelbar von lässig bis elegant und hält trotz dünnem Material einigermaßen warm. Wie ihr wisst, liebe ich die Farbe Navyblau und so hatte ich gleich ein ganzes Outfit parat, das mit dem Mantel harmoniert.

Share:
Lesezeit:2 min
A Neverending Story: Die schwarze Lederjacke

Ich habe ein neues Baby: Eine Lederjacke von Stefanel. Nun wartet sie darauf, dass meine treuen Begleiter für kühle Temperaturen im Schrank verschwinden und sie Mantel und Daunenjacke endlich ablösen kann. Entweder in Kombination zu weißen Tops im Monochrome-Look oder zu bunten Blumenkleidern. Und dann werde ich sie Monat für Monat und Jahr für Jahr immer wieder tragen, denn Lederjacken sind zeitlos. Jede Frau sollte also eine im Schrank haben.

Share:
Lesezeit:2 min
Neuer Mantel für mein Handy: iPhone-Case von Quadocta

Einfache Schutzhüllen fürs iPhone gibt es ab ein paar Euro, sie sind aber meistens nicht so schön. Wirklich edle Hüllen hat die Marke Quadocta zu bieten. Erst kürzlich habe ich mir ein Case bestellt, das im superschönen schwarz-braunen Farbmix daher kommt. Das Besondere daran: Die Seiten sind aus echtem Holz gefertigt!

Share:
Lesezeit:1 min
Berlin Fashion Week: Vladimir Karaleevs Lagenlook par excellence

Jede Fashion Week hält ihre Überraschungen bereit. Eine davon war vergangene Woche die Fashion-Show von Vladimir Karaleev im Zelt am Brandenburger Tor. Der gebürtige Bulgarier zauberte einige Kreationen auf den Laufsteg, die trotz eleganter Zurückhaltung mit hoher Schnittkunst überzeugen.

Share:
Lesezeit:1 min
Berlin Fashion Week: G-Star zeigt schmale Jeans und weite Ponchos

Die Location ließ Spektakuläres vermuten: G-Star hatte sich die St. Agnes-Kirche in Kreuzberg als Ort für seine Fashion-Show ausgeguckt. Jedoch erinnert der Betonklotz ohne Fenster von innen eher an einen Club als an eine Kirche und bot damit genug Platz für eine kurze, aber aufwendige Show des Denim-Labels.

Share:
Lesezeit:1 min
AW 12 Lookbook: Magdalena Frackowiak und Josephine Skriver für Max & Co.

Das Herbst/Winter-2012-Lookbook von Max & Co. entführt uns nach Paris. Die Models Magdalena Frackowiak und Josephine Skriver schlendern durch den Tuileriengarten und die Seine entlang. Doch mit den Bildern steigt nicht nur Lust auf Spaziergänge durch ein herbstliches Paris, sondern vor allem auf die neue Wintermode, auf farbenfrohe Cardigans mit Fellbesatz, auf XL- und taillierte Mäntel in satten Farben und in Schwarz. Bei den Accessoires dominieren schmale Gürtel und kleine Handtaschen das Bild.

Share:
Lesezeit:2 min
Blumen im Winter?

Bis auf die Eisblumen am Fenster hat die Natur im Moment nicht viel in Sachen Pflanzen zu bieten. Die Bäume sind kahl, die Wiesen liegen unter einer Schneedecke und auf die ersten Knospen müssen wir noch bis zum nächsten Jahr warten. Das kann mich nicht davon abhalten, beim Outfit auch im Winter auf Flower Power zu setzen. Natürlich in der soften Variante in Schwarz/Weiß.

Share:
Lesezeit:1 min
Wish List: Mäntel, Kleider, Schuhe, Schmuck,... in Hellgrau und Weiß

Zwar ist mein Wunschzettel schon längst geschrieben, aber es wird ja erlaubt sein, noch etwas hinzuzufügen. Vor allem, wenn es sich um Desigerteile handelt, die perfekt zum verschneiten Straßenbild passen. In Farben von Weiß bis Hellgrau und Silber. Wie zum Beispiel ein neuer Mantel, ein elegantes Kleid, eine edle Kette mit Eiskristall-Anhänger oder ein Paar Spitz-Pumps für den gelungenen Auftritt an den Feiertagen…

Share:
Lesezeit:1 min
Wollmäntel und Boots: Die schönsten Duos der Saison

Daunenmantel und Reiterstiefel oder figurbetonter Mantel und schmale Stiefel mit Absatz? Es wäre so schön einfach, wenn es in der Herbst/Winter-Saison nur diese beiden Varianten gäbe. Aber warum einfach, wenn es vielmehr Spaß macht, immer anders auszusehen, jeden Tag neue Schuhe zu tragen und auch mal in einen anderen Mantel als am Tag zuvor zu schlüpfen! Hier sind die schönsten Duos aus dem Karen Millen-Online-Store.

Share:
Lesezeit:1 min
Diese Accessoires kommen auf den Wunschzettel!

Keine Ahnung, was ihr euch zu Weihnachten wünschen sollt? An dieser Stelle findet ihr meine Ideen für den Wunschzettel, bei denen das Auspacken viel mehr Spaß macht als bei Geld und Geschenkgutscheinen. Das Schönste: Ob Tuch oder Handtasche, ihr könnt sie danach direkt feierlich ausführen. Viel Spaß dabei!

Share:
Lesezeit:1 min