What You Need for Perfect Photos

Fragt ihr euch auch immer wieder, wie man solche atemberaubenden Fotos hinbekommt wie dieses? „Photoshop“ wird jetzt manch einer antworten. Bildbearbeitung ist aber längst nicht alles und kann schlechte Bilder auch nicht mehr retten. Auf was kommt es also an beim Fotografieren? Ich habe für euch fünf wertvolle Tipps für perfekte Fotos zusammengetragen.

Share:
Lesezeit:5 min
Spring Summer 2014 Trends

Neue Saison, neue Trends. Schön und gut, nur sind es manchmal so viele, dass man schnell den Überblick verliert. Darum möchte ich euch heute vier der wichtigsten Fashion-Trends für Frühjahr/Sommer 2014 vorstellen: Sport Chic, Pure White, Almost Nude, Tropical Prints.

Share:
Lesezeit:2 min
Liebling der Woche: Nieten-Boot von Ugg Australia

Fell und Nieten, Retro- und moderne Details, derber und zugleich femininer Charme – der Ankle-Boot Illana von Ugg Australia vereint Gegensätze miteinander und passt daher immer und überall. Besonders in der Großstadt. Ugg Australia sieht ihn in New York, wo die Marke auch gleich die aktuelle Kampagne aufnahm. Ich finde, der Schuh gehört genauso nach Berlin und in andere deutsche Städte. Was meint ihr?

Share:
Lesezeit:1 min
Liebling der Woche: Schillernde Mütze aus Kuschelstrick

Die Weihnachtszeit ist noch weit weg, aber glänzen und glitzern darf es schließlich ganze Jahr über. Und deshalb habe ich mir diese Mütze aus kuscheligem Strick von iheart ausgeguckt. Glitzernde Garne verleihen dem Basic für kühle Köpfe das gewisse Etwas. Dazu passen die ebenso helle Klamotten des Labels in Off White und Rosé. Wichtig: Auf Kontraste setzen, also Mattes zu Glänzendem und softe zu glatten Stoffen tragen!

Share:
Lesezeit:1 min
Into the Future: So funktioniert Colourblocking im Sommer 2012

Colourblocking ist längst kein Geheimtipp mehr. Während sich internationale Designer schon von dem Trend verabschiedet haben, gibt es aber durchaus noch Potential für zeitgemäße Stylings. Ein Look gewinnt nämlich, wenn Extravaganz, Coolness und Farbe satt aufeinander treffen. Grundlage dieser beiden Looks sind farblich eher zurückhaltende Kreationen der Designerin Tanja Steuer für ihr Label Ta-ste, das ich euch bereits im Oktober vorgestellt habe (hier geht’s zum Artikel).

Share:
Lesezeit:1 min
Farben und Materialien erzeugen bei dieser Aigner-Tasche tolle Kontraste, die bestimmt von sich reden machen

Wenn ihr auch der Meinung seid, dass man ein Outfit mit Accessoires auf edel pimpen kann, habe ich was für euch: Die neuen Ledertaschen in XL. Für einen Wochenendtrip sind die Shopper und Weekender bestens geeignet. Denn in ihnen sind Klamotten und Kosmetik viel stilvoller aufgehoben als in einem langweiligen Trolley. Praktisch sind sie nicht unbedingt, aber wen kümmert das schon, wenn er DEN Taschentrend von den Laufstegen Europas zur Schau tragen kann?

Share:
Lesezeit:1 min