English Garden Munich

Eine Reise in eine andere Stadt bedeutet für mich auch immer neue Schätze in meiner Garderobe. Ich liebe es, unterwegs shoppen zu gehen und mich dann zu Hause an den jeweiligen Urlaub zurückzuerinnern. In München waren neue Boots fällig. Und wie schon so oft wurde ich auch diesmal bei Buffalo fündig.

Share:
Lesezeit:1 min
Gift Ideas for Him & Her

Ob zum Valentinstag, Geburtstag oder einfach so – wohl jeder freut sich über kleine Geschenke zwischendurch. Neben selbstgebackenem Kuchen und Karten für Kino oder Theater machen sich Accessoires immer gut. Für unsereins genauso wie für eine Freundin, einen guten Freund oder den Liebsten an unserer Seite. Hier sind meine top Accessoires für Sie und Ihn.

Share:
Lesezeit:4 min
Stockholm Fashion Week: My Look for the Shows

Meine Outfit-Kombis von Tag 1 und Tag 2 der Mercedes-Benz Fashion Week Stockholm habe ich euch schon gezeigt. Heute folgt der dritte Tag. Weil ich die Kombination aus Blue Denim und schwarzem Leder liebe, habe ich vor der Abreise nach Schweden natürlich auch Jeanshemd und Lederrock in den Koffer gepackt. Gestern kamen meine beiden Lieblinge endlich zum Einsatz!

Share:
Lesezeit:1 min
Clutch, Pumps or Necklace: Romantic Granny Look Musthaves

Schlicht und schön muss nicht immer alles sein. Manchmal habe ich einfach Lust auf romantische Kleidungsstücke und vor allem Accessoires, die das Leben schöner machen. Zum Glück gibt es gerade etliche Schmuckstücke und andere Keypieces im Granny Look, die uns in eine längst vergangene Ära katapultieren und unsere Weiblichkeit in den Vordergrund rücken.

Share:
Lesezeit:1 min
German Press Days in Berlin: Annabelle Mandeng von Wanawake im Interview

Als Moderatorin ist sie den meisten bekannt, doch seit drei Jahren hat Annabelle Mandeng zudem ein eigenes Taschenlabel: Wanawake. Vor allem die Clutches zum Wenden sind sehr erfolgreich und haben es bereits ins KaDeWe geschafft. Auf den German Press Days hatte ich jetzt die Gelegenheit, ein Interview mit Annabelle zu führen. Was sie selbst über ihre Taschen denkt und für die Zukunft vor hat, lest ihr nach dem Sprung.

Share:
Lesezeit:7 min
Art of Nature: Aveda präsentiert romantische Beauty-Looks für den Frühling

Die wohl schönste Fotostrecke im Frühling 2013 stammt von der Kosmetikmarke Aveda. Die feenhaften Looks sind von der Natur inspiriert. So schimmern auf den Lidern frische Pastelltöne wie helles Grün und romantisches Rosa. Aber auch die leuchtendes Petrolblau ist als Nuance für den Hochsommer vertreten. Nicht weniger verträumt präsentieren sich die Haare der Models und ihre Kleider. Mehr dazu seht und erfahrt ihr nach dem Klick.

Share:
Lesezeit:2 min
A Neverending Story: Die schwarze Lederjacke

Ich habe ein neues Baby: Eine Lederjacke von Stefanel. Nun wartet sie darauf, dass meine treuen Begleiter für kühle Temperaturen im Schrank verschwinden und sie Mantel und Daunenjacke endlich ablösen kann. Entweder in Kombination zu weißen Tops im Monochrome-Look oder zu bunten Blumenkleidern. Und dann werde ich sie Monat für Monat und Jahr für Jahr immer wieder tragen, denn Lederjacken sind zeitlos. Jede Frau sollte also eine im Schrank haben.

Share:
Lesezeit:2 min
Die Farbe Blau: 3 x anders gestylt

Blau in Kombination mit Weiß, Blau mit Grau oder Blau mit Rot: Für den heutigen Post habe ich drei Outfits zusammengestellt, die zeigen, wie unterschiedlich die derzeit angesagteste Farbe wirken kann. Der Marine-Ton lässt uns gleich an Sonne und Meer und an relaxte Styles denken. Doch es geht auch elegant, zum Beispiel mit einer dunkelblauen Bluse, einem Bleistiftrock und High Heels. Welches Outfit mögt ihr am liebsten?

Share:
Lesezeit:1 min
Geht auch erwachsen: Diese Labels schaffen den Mix aus Country und Pin-up

Karos, Streublümchen und Rüschen über Rüschen sind passé: Country-Looks werden endlich erwachsen! Details wie gezielt eingesetzte Stickereien und Volants wird es weiterhin geben, jedoch sind die Schnitte figurbetont und stellen die Weiblichkeit ihrer Trägerin überall in den Vordergrund. Neckholderausschnitte, ausgestellte Röcke und raue Oberflächen hauchen den neuen Stücken einen gewissen Pin-up-Style à la 50er-Jahre ein. Bei den Farben dominieren Weiß, Vanillegelb und satte Töne wie Rot oder Petrol.

Share:
Lesezeit:1 min
Puder, Taupe und Rosenholz: Dezente Farben für die Basics der Saison

Bei zurückhaltenden Naturtönen hat man die Wahl: Entweder trägt man sie von Kopf bis Fuß, man kombiniert sie mit Weiß oder man geht aufs Ganze und führt sie zusammen mit angesagten Knallfarben aus. So können ein sattes Blau oder ein angesagtes Koralle in Kombination mit Nudetönen äußerst edel wirken. Diese Basics in Puder, Taupe und Rosenholz machen den Trend mit.

Share:
Lesezeit:1 min
Wollmäntel und Boots: Die schönsten Duos der Saison

Daunenmantel und Reiterstiefel oder figurbetonter Mantel und schmale Stiefel mit Absatz? Es wäre so schön einfach, wenn es in der Herbst/Winter-Saison nur diese beiden Varianten gäbe. Aber warum einfach, wenn es vielmehr Spaß macht, immer anders auszusehen, jeden Tag neue Schuhe zu tragen und auch mal in einen anderen Mantel als am Tag zuvor zu schlüpfen! Hier sind die schönsten Duos aus dem Karen Millen-Online-Store.

Share:
Lesezeit:1 min
Türkis wie das Meer: Schmuck und andere Accessoires in der Traumfarbe

Es ist nicht das erste Mal, wenn ich jetzt bei der Farbe Türkis ins Schwärmen gerate. Nicht ganz so oft kommt es vor, dass ich euch Schmuck in eben dieser Farbe vorstelle. Türkise, die uns einst an Indianerschmuck erinnerten, haben es 2012 in die Kollektionen zahlreicher Designer und Highstreet-Labels geschafft. Wie würdet ihr den Schmuck tragen? Wie hier in Kombination mit anderen Blautönen oder lieber im Kontrast zu Gelb und Orange?

Share:
Lesezeit:1 min
Herbst/Winter-Trend: Python statt Leopard

Schlange läuft Leo den Rang ab: Diese Saison sind Snake-Prints absolut in. Celebrities wie Kylie Minoque und Eva Longoria tragen Taschen aus echtem Schlangenleder zur Schau, wobei das angesagte Material von Python, Anakonda und Königsboa stammt. Tierschützern passt das gar nicht, wir stehen auch nicht besonders auf tote (vom Aussterben bedrohte) Tiere und greifen deshalb zu geprägtem oder Kunstleder.

Share:
Lesezeit:1 min