Dezenter Glamour: Romantische Ketten für festliche Wintertage

Jetzt, wo es auf den Dezember zugeht, krame ich öfter in meinen Schmuckdöschen. Das ist eigentlich jedes Jahr so.  An Dekolletée und Handgelenk darf es in der Festsaison ordentlich glitzern. Am Tag sollte glamouröser Schmuck aber etwas dezenter eingesetzt werden. Deshalb habe ich für meine Schmucklinie purpleglory romantisch-elegante Ketten entworfen, mit denen das Outfit auch am Tag sein Upgrade erhält.

Share:
Lesezeit:1 min
Leder und Bordeaux: Zwei Trend-Garanten für Herbst/Winter-Outfits 2012

„Bordeaux ist das neue Schwarz“ titeln einige Zeitschriften schon. Ich finde, Schwarz ist Schwarz und sollte Bestandteil unserer Outfits für die kalte Jahreszeit bleiben. Dieses Jahr besonders in Form von Lederjacken oder -hosen. Wenn sich Rot in Schattierungen von Knallrot über Dunkelrot bis hin zu Bordeaux hinzugesellt, ergeben sich Kleiderkombis, die jetzt garantiert cool und up to date aussehen.

Share:
Lesezeit:1 min
GDS Messe: Lackparade bei Högl

Angesagte Nudetöne und dezentes Bleu, stimmungsvolles Apricot, krachiges Pink, totgesagtes Rot und eigentlich gar nicht so sommerliches Schwarz – das sind die Farben der Frühjahr/Sommer-Kollektion von Högl. Doch was die High Heels der österreichischen Schuhmarke ausmacht, sind nicht ihre Farbtöne, sondern in erster Linie das Material: Das Label setzt ganz auf Lackleder. Ich liebe diesen glamourösen Schimmer und habe auf der Schuhmesse GDS viele Musthaves entdeckt, die wir nächstes Jahr ganz sicher tragen werden.

Share:
Lesezeit:1 min
Wiesn-Countdown: Schmuck und Taschen für fesche Madln

Ich kann mich nicht gerade als Fan des Oktoberfests bezeichnen und bleibe den Wiesn auch im Jahr 2012 fern. Trotzdem entdeckte ich während der vergangenen Tage das eine oder andere Accessoire, das zwar fürs Oktoberfest gemacht ist, das ich aber durchaus auch außerhalb von München tragen würde. Die Herzen, Rentiere und Brezn sind einfach allerliebst und sehen zu Jeans & Co. mindestens genauso fesch aus wie zum Dirndl!

Share:
Lesezeit:1 min
Liebling der Woche: Panama-Tuch versus graue Herbsttage

Tücher sind was Schönes. Sie passen im Sommer wie im Herbst, zu Kleidern, Pullis und Blazern und sind einfach perfekt für die Übergangszeit. Jahr für Jahr haben sie ihren großen Auftritt noch bevor ich meine wärmeren Jacken aus dem Schrank krame. Neu ausgeguckt habe ich mir das Panama-Tuch von Amarilla.

Share:
Lesezeit:1 min
Last Minute Shopping: Der Schuh für laue Sommernächte

Unzählige Schuhe im Schrank, doch der passende für die vielleicht letzten heißen Tage im Jahr ist nicht dabei? Dann solltet ihr vielleicht zu diesem Exemplar von Ugg Australia greifen. Denn mit ihm lassen sich laue Sommernächte richtig schön zelebrieren, streckt er doch die Beine und schmückt sich dazu noch mit einem farbenprächtigen Gute-Laune-Ikat-Muster.

Share:
Lesezeit:1 min
Jahreswechsel: So wird 2012

Im kommenden Jahr blickt die Welt nach Europa. Zur Olympiade in London genauso wie zur Fußball-EM in Polen und der Ukraine. Als Folge wird zumindest England mit der London Fashion Week davon profitieren. Die zarten bis schrägen Looks der Metropole üben bereits jetzt ihren Einfluss auf die Kollektionen und Beauty-Themen der Kreateure aus. Die Adjektive progressiv, streetwearig und multikulturell sind in aller Munde. Auch purpleglory kennt keinen Stillstand, und so wird es Zeit für einen kleinen Ausblick auf das Jahr 2012!

Share:
Lesezeit:2 min

Alle Vorsätze sind gefasst, die Korken knallen und Feuerwerk lässt den Himmel bunt erstrahlen – es gibt mehrere Gründe zu feiern. Zum einen den Jahreswechsel, zum anderen die ersten drei Monate purpleglory. Die bisherigen Highlights meines Blog-Babys findet ihr hier zu einem kleinen Rückblick zusammengefasst. Wer’s genau wissen will, kann sich natürlich noch einmal durch die einzelnen Artikel klicken. Viel Spaß dabei!

Share:
Lesezeit:1 min