Summer Ends: 3 Musthaves For Late Summer

Wenn ich im Sommer morgens aufstehe, freue ich mich jedes Mal, wie herrlich unkompliziert es doch ist, ein Outfit für den Tag auszuwählen. Einfach für eine Farbe entscheiden, ein Kleid im Farbton der Wahl schnappen und die passenden Sandalen dazu kombinieren – fertig! Dabei habe ich ganz vergessen, mich für den Herbst zu rüsten. Mit ein paar neuen Musthaves für kühlere Temperaturen werde ich das also schleunigst nachholen, bevor die Temperaturen unter 20 Grad fallen.

Share:
Lesezeit:2 min
English Garden Munich

Eine Reise in eine andere Stadt bedeutet für mich auch immer neue Schätze in meiner Garderobe. Ich liebe es, unterwegs shoppen zu gehen und mich dann zu Hause an den jeweiligen Urlaub zurückzuerinnern. In München waren neue Boots fällig. Und wie schon so oft wurde ich auch diesmal bei Buffalo fündig.

Share:
Lesezeit:1 min
A Walk in the Park

Eigentlich bin ich ja ein Fan kühler Farbtöne. Doch der Herbst verleitet mich jedes Jahr wieder, bei meinen Outfits auf wärmere Nuancen zu setzen. Was die Natur vormacht, kann schließlich gar nicht falsch sein. Und so passe ich mich derzeit gerne dem Laub der Bäume an und kleide mich in Rot und Gold. Dazu bequeme Boots, in denen man ewig laufen kann – der Look für ausgedehnte Herbstspaziergänge durch den Park ist komplett!

Share:
Lesezeit:1 min
My Outfit for the German Press Days

Heute gingen die German Press Days in Berlin los und ich durfte mir viele wunderschöne Kollektionen ansehen. Die Bilder der neuen Stücke von Marken wie Nike, Kilian Kerner, Boessert/Schorn, Bershka und Lena Hoschek werde ich euch die nächsten Tage zeigen. Aber erst einmal ist mein Outfit an der Reihe.

Share:
Lesezeit:1 min
Jungle Look Top 5

Die letzten beiden Tage ging’s ans Meer, heute entführe ich euch in den Dschungel. Denn allem Anschein nach laufen Tropenprints heimischen Wiesenblumen den Rang ab. Zumindest, was unsere Kleidung angeht. Wenn wir es schon nicht nach Brasilien schaffen, kommen die Tropen eben zu uns, scheinen sich die Designer gedacht zu haben. Gefällt mir!

Share:
Lesezeit:1 min
Outfit: Colorful & Sporty With My New Sneakers

Wer hätte das gedacht, ich entwickle mich derzeit zu einem wahren Sneaker-Fan. Hier habe ich euch schon die neuen Schuhe für Sommer 2013 gezeigt und heute gibt’s noch einen oben drauf: Einen Outfit-Post mit meinen neuen Sneakern. Ich habe mich für ein Paar aus der aktuellen Reebok-Kollektion entschieden. Wie zahllose meiner anderen Schuhe kommen sie in Camel daher, Eyecatcher sind jedoch die Details und Pünktchen in Pink.

Share:
Lesezeit:2 min
German Press Days in Berlin: Hien Le, Stine Goya und Mykita

Über die Press Days habe ich hier, hier und hier bereits geschrieben, das Highlight aber habe ich für zuallerletzt aufgehoben: Bei der Agency V in Kreuzberg konnte ich die neue Stine Goya-Kollektion bewundern! Außerdem die Kreationen von Hien Le und die wunderschönen Sonnenbrillen von Mykita.

Share:
Lesezeit:1 min
A Neverending Story: Die schwarze Lederjacke

Ich habe ein neues Baby: Eine Lederjacke von Stefanel. Nun wartet sie darauf, dass meine treuen Begleiter für kühle Temperaturen im Schrank verschwinden und sie Mantel und Daunenjacke endlich ablösen kann. Entweder in Kombination zu weißen Tops im Monochrome-Look oder zu bunten Blumenkleidern. Und dann werde ich sie Monat für Monat und Jahr für Jahr immer wieder tragen, denn Lederjacken sind zeitlos. Jede Frau sollte also eine im Schrank haben.

Share:
Lesezeit:2 min
Shooting im Nhow-Hotel: 60s-Flair mit Etuikleid und Kastenjacke

Klare Linien, auffällige Farben und Kleidungsstücke, die man nie wieder hergeben will: Die 60er-Jahre haben es mir angetan und das nicht erst seit die TV-Serie Mad Men zu uns herüberschwappte. Am liebsten trage ich bequeme Etuikleider, die an das Jahrzehnt erinnern, aber genauso gut in unsere Zeit passen. Dazu kombiniere ich kastige Jacken, bedruckte Accessoires und natürlich spitze Kitten Heels.

Share:
Lesezeit:1 min
Model Arizona Muse zu Gast beim Karl Lagerfeld Opening in Paris

Ende Februar hat sich Karl Lagerfeld einen weiteren Traum erfüllt: Er eröffnete seinen ersten Store in Paris. Ihm zu Ehren kamen die meisten Gäste, darunter zahlreiche Promis wie Marianne Faithfull und Leigh Lezark, in seiner Mode. Die meisten trugen Schwarz oder Schwarz-Weiß. Arizona Muse fiel aus der Reihe, was nicht nur ihrer roten Jacke verschuldet war sondern auch der Tatsache, dass sie mit ihrem gesamten Outfit an jenem Abend mehr Stilbewusstsein als die meisten VIPs bewies.

Share:
Lesezeit:1 min
Liebling der Woche: Strandtasche von Marina Yachting und das Outfit dazu

Es gibt News von Marina Yachting! Die Marke bleibt ihrem Stil treu und hat eine Kollektion mit neuen maritimen Kleidungsstücken und Accesoires auf den Markt gebracht. Dank der Farben Navyblau und Weiß sowie casuallastiger Schnitte sind sie wie geschaffen für den Urlaub an der See. Besonders diese Tasche hat es mir angetan, weshalb ich ihr heute die Auszeichnung „Liebling der Woche“ verleihe!

Share:
Lesezeit:1 min
VIPs bei Burberry #1: Anna Wintour und Olivia Palermo tragen Schwarz-Weiß

Es kommt nur selten vor, dass Anna Wintour dem Fotografen ein Lächeln schenkt. Wenn es denn so ist wie bei der Burberry-Fashion-Show vorgestern in London, muss sie begeistert gewesen sein. Genauso werden ihr die Outfits der Gäste zugesagt haben, denn viele Stars kleideten sich wie die Chefredakteurin der amerikanischen Vogue in Schwarz-Weiß.

Share:
Lesezeit:1 min
Die schwarze Lederhose: 2 x anders gestylt

Es gab Saisons, da waren Lederhosen unter 1.000 Euro eine Seltenheit. Sie waren nur bei Designern wie Gucci oder Versace zu bekommen. Jetzt ziehen die Denim-Labels nach und bieten die schwarze Lederröhre in gleich mehreren Varianten an. Außerdem bieten sie Inspiration zu verschiedenen Stylings. Ob elegant oder casual – diese Kombis machen beide Looks mit.

Share:
Lesezeit:1 min
Backstage bei Pringle of Scotland: Olivia Palermo ganz in Schwarz

Wenn es eine gibt, die in Sachen Trends alles richtig macht, ist das Olivia Palermo. Das It-Girl hat einfach ein Gespür für Trends und dafür lieben wir sie. Ihre individuellen und detailverliebten, aber dabei immer klassischen Looks bieten eine perfekte Inspirationsquelle fürs eigene Styling. Da verübeln wir es der Amerikanerin nicht einmal mehr, dass sie sich Model-Beau Johannes Hübl geschnappt hat und für die englische Seite der Vogue bloggen darf.

Share:
Lesezeit:1 min
Rot und Braun: Herbstliche Outfits im neuen Farb-Duo

Während der Fashion Week war uns das Wetter ja zumindest vormittags wohlgesonnen. Man konnte Seidenblusen, kurze Röcke und Spitzentops ohne die Gesellschaft von Gänsehaut zur Schau tragen. Momentan sieht es da ganz anders aus, zumindest bei Abendevents habe ich eine Jacke immer im Gepäck. Warum also nicht schon einmal schauen, was die Herbstmode bietet?

Share:
Lesezeit:1 min
So clean, so schön: Ein Shiftkleid und seine Partner

Das Oberteil aus Seide, der Rock aus Merinowolle, gehalten in den gedeckten Farbtönen Anthrazit und Bordeaux: Das COS-Kleid hat es in sich. Es ist so vielseitig, dass etliche Accessoires in neutralen Nuancen dazu passen. Ein wenig Extravaganz ist erlaubt und daher habe ich mich für eine ausgefallene Clutch entschieden, genauso wie für lässige Boots, die das Outfit in den Alltag zurückholen.

Share:
Lesezeit:1 min