I'm Going to the Sea

Heute geht’s ans Meer und mit mir kommen mein Marine-Pulli und meine Jeans-Hotpants. Natürlich packe ich auch meine neuen Toms-Espandrilles ein und ein paar hübsche Accessoires. Vor lauter Vorfreude konnte ich es nicht abwarten, bis die perfekte Kulisse zur Stelle war. Also zogen wir kurzerhand in den Tiergarten und shooteten meine Liebe zu Blautönen erst einmal im Grünen.

Share:
Lesezeit:2 min
Outfit: Prints & Neon Colors

Es gibt zwei Trends, die es mir diese Saison mehr angetan haben als andere: Prints und Neonfarben. Dabei rangieren Schriftzüge und Blütendrucke genauso wie die Farbe Pink ganz weit vorne. Ein paar trendgemäße Teile habe ich mir zugelegt, sobald die ersten Sonnenstrahlen herauskamen. Zwei davon möchte ich euch heute zeigen.

Share:
Lesezeit:2 min
Shooting im Nhow-Hotel: 60s-Flair mit Etuikleid und Kastenjacke

Klare Linien, auffällige Farben und Kleidungsstücke, die man nie wieder hergeben will: Die 60er-Jahre haben es mir angetan und das nicht erst seit die TV-Serie Mad Men zu uns herüberschwappte. Am liebsten trage ich bequeme Etuikleider, die an das Jahrzehnt erinnern, aber genauso gut in unsere Zeit passen. Dazu kombiniere ich kastige Jacken, bedruckte Accessoires und natürlich spitze Kitten Heels.

Share:
Lesezeit:1 min
Aber bitte mit Schleife: Diese Sisley-Kleider zeigen den neuen DIY-Trend

Um die Taille zu betonen, tragen wir zu Kleidern ab sofort schmale Gürtel oder: Schleifen! Diese beiden Kleider von Sisley machen es uns leicht, denn sie kommen direkt mit Taillenband in den Store, das an der Seite oder vorne in der Mitte zur Schleife gebunden wird. Es handelt sich zwar nur um ein Detail, das aber den gesamten Look ausmacht. Schleifen sind definitiv ein Muss im Frühjahr 2013!

Share:
Lesezeit:1 min
Zeit für Schals: Meine Outfits bei Wind & Wetter

Strick und Kunstfell sind Materialien, die im Winter nicht fehlen dürfen. Am schönsten kommen sie in Form von Schals daher, wie das Label Buff Urban beweist. Während der gemusterte Norwegerschal mit Kapuze zu bunten, casuallastigen Outfits passt, hat der nachtblaue Eskimoschal zu Blazer und Co. seinen großen Auftritt. Ich habe sie für euch gestylt.

Share:
Lesezeit:1 min
Styling: Everyday-Outfit und mein Interview für Woman.bg

Dass purpleglory viele deutsche Leser hat, war mir bewusst. Dass es auch den einen oder anderen Fan aus Bulgarien gibt, hatte ich nicht erwartet. Jetzt war das bulgarische Online-Magazin Woman.bg so begeistert von meinem Blog und zudem meinem Schmuck, dass sie mich um ein Interview baten. Zu lesen ist es seit heute hier.

Share:
Lesezeit:1 min
Daks Runway-Look: Kleider flirten mit cognacfarbenen Accessoires

Man nehme ein figurbetontes Kleid, mische hier und da eine Prise Karomuster rein und kombiniere Accessoires in Cognac dazu – schon sieht das Ganze very british aus. Die Laufsteg-Looks der Londoner Traditionsmarke Daks gewinnen also nicht zuletzt durch ihre Accessoires. Die schlichten Schuhe, Umhängetaschen und Gürtel erwecken eine bereits totgesagte Farbe wieder zum Leben und zeigen, wie bodenständig und doch Catwalk-tauglich dieser Braunton im Herbst/Winter 2012/2013 sein kann.

Share:
Lesezeit:1 min
Liebling der Woche: Black Virgin Parfüm von Marcell von Berlin

Tasche, Schuh oder Gürtel? Nichts davon ist heute der Liebling der Woche auf purpleglory. Ein Parfüm hat diesen Accessoires den Rang abgelaufen. Und es ist ein Luxus-Accessoire im wahrsten Sinne des Wortes, denn der Flakon schmückt sich mit Hunderten Swarovski-Steinen und wird somit zum glitzernden Eyecatcher im Bad. Noch betörender ist allerdings der Duft: Moos, Anis, Zimt, Sandelholz und Tulpen ergeben ein Parfüm voller Intensität. Die Rede ist von Black Virgin.

Share:
Lesezeit:1 min
purpleglory feiert Geburtstag: Die Highlights aus einem Jahr Accessoires

purpleglory hat Geburtstag! Ein Jahr, in dem ich fast pausenlos über die neuesten Accessoires, Stylingideen, VIP-Styles und meine Lieblingslooks berichtet habe, liegt hinter mir. Und das habe ich vor allem euch, meinen lieben Lesern zu verdanken. Dank euch ist der Blog gewachsen und gediehen. Heute abend stoße ich an auf viele weitere Jahre purpleglory! Die beliebtesten Posts aus einem Jahr purpleglory findet ihr gesammelt nach dem Klick.

Share:
Lesezeit:5 min
Herbst/Winter 2012: Bei Gucci sieht's düster aus...

Gucci war einmal mein Lieblings-Label. Das kann ich gar nicht mehr glauben, wenn ich die Bilder der Catwalk-Show für Herbst/Winter 2012 durchklicke. Düstere Gewänder und weiße Gesichter sind der rote Faden, der sich durch die Kollektion zieht. Gut, es ist kalt draußen. Aber muss die Mode dann auch noch mitziehen und für Weltuntergangsstimmung sorgen?

Share:
Lesezeit:1 min
Last Minute Shopping: Gürtel, die zu jedem Outfit passen

Wenn es um Trends geht, kaufen wir bei Primark oder Zara. Wenn wir zeitlose Basics suchen, sind wir dagegen bei Cinque gut aufgehoben. Das Label hat zu Unrecht einen verstaubten Ruf, bietet es doch zeitlose Basics, die in jeden Schrank gehören. Im Mix mit Trendteilen ergeben sich dann Outfits, die wir nicht so schnell vergessen. Ein Gürtel von Cinque zum Beispiel ist also seinen stolzen Preis wert.

Share:
Lesezeit:1 min
1 Tasche, 3 Looks: Straußenleder-Bag von Miu Miu

Emily Blunt, Keira Knightley und Sienna Miller sind Fans dieser Miu Miu-Tasche aus einem edlen Nappa- und Straußenleder-Mix. Sie stammt zwar aus der Sommerkollektion 2011, ergänzt aber immer wieder die verschiedensten Looks von elegant bis retro. Ich zeige euch drei Outfits aus den aktuellen Kollektionen, zu denen ihr das It-Piece jetzt kombinieren könnt.

Share:
Lesezeit:1 min
Jada Pinkett Smith: Jeanshose top, Tasche Flop

Lange nichts gehört von Jada Pinkett Smith. Jetzt ließ sich die US-Schauspielerin in New York mit der weißen G-Star Midge Elgin Slim Tapered Jeans ablichten. Die Hose hat Potential und gehört als Klassiker in jeden Schrank. Auch Bluse und Gürtel passen dazu. Was den Rest angeht, hätte ich Will Smith’s Ex mehr zugetraut.

Share:
Lesezeit:1 min
B.belt: Diese Gürtel tunen simple Looks aus Jeans und T-Shirt

An manchen Tagen reicht eine Blue Jeans völlig aus. Dazu ein weißes T-Shirt, fertig ist der Urban-Look. Diese Kombi ist einfach ein unschlagbarer Klassiker, vorausgesetzt man hat moderne und knackige Cuts gewählt. Und da wir uns bei allem Understatement nicht den Spaß nehmen lassen wollen, kombinieren wir eifrig die coolsten Gürtel dazu. Zum Beispiel die neuen Styles von B.belt.

Share:
Lesezeit:1 min
Hollywood ist verzaubert: Promis tragen den Marni-Look für H&M

Am 8. März wartet H&M mit seiner nächsten Designer-Kollektion auf: Sie stammt von Marni. Aus diesem Anlass gab es eine Party in Hollywood mit zahlreichen illustren Gästen. Nicht zuletzt die Schauspielerinnen Drew Barrymore und Freida Pinto bewiesen, wie gut der verspielte Retrolook getragen aussieht.

Share:
Lesezeit:1 min
Geliebtes Schoko: Dunkelbraun veredelt Taschen und Gürtel

Wenn eine Alternative zu Schwarz, Anthrazit oder Dunkelblau her muss, ist Dunkelbraun die erste Wahl. Ein warmer Schokoton lässt Taschen, Brillen und Gürtel äußerst edel wirken, egal welcher Preisklasse sie entstammen. Diese Accessoires sind die ideale Ergänzung zu beigefarbener oder blauer Kleidung. Wie findet ihr die Stücke?

Share:
Lesezeit:1 min
Jahreswechsel: So wird 2012

Im kommenden Jahr blickt die Welt nach Europa. Zur Olympiade in London genauso wie zur Fußball-EM in Polen und der Ukraine. Als Folge wird zumindest England mit der London Fashion Week davon profitieren. Die zarten bis schrägen Looks der Metropole üben bereits jetzt ihren Einfluss auf die Kollektionen und Beauty-Themen der Kreateure aus. Die Adjektive progressiv, streetwearig und multikulturell sind in aller Munde. Auch purpleglory kennt keinen Stillstand, und so wird es Zeit für einen kleinen Ausblick auf das Jahr 2012!

Share:
Lesezeit:2 min

Alle Vorsätze sind gefasst, die Korken knallen und Feuerwerk lässt den Himmel bunt erstrahlen – es gibt mehrere Gründe zu feiern. Zum einen den Jahreswechsel, zum anderen die ersten drei Monate purpleglory. Die bisherigen Highlights meines Blog-Babys findet ihr hier zu einem kleinen Rückblick zusammengefasst. Wer’s genau wissen will, kann sich natürlich noch einmal durch die einzelnen Artikel klicken. Viel Spaß dabei!

Share:
Lesezeit:1 min
Bitte festschnallen, jetzt kommen Gürtel in warmen Tönen!

Was fällt euch als erstes auf, wenn ihr dieses Bild bestrachtet? Das Mädel ist komplett in Jeans gekleidet, ja. Sie geht eine Treppe hinunter, auch richtig. Aber das Entscheidende, das gewisse Etwas, das dieses Outfit erst vollständig macht, ist das Accessoire. Einen coolen Gürtel trägt das Model zum Jeanslook von Mavi. Welche Gürtel diese Saison außerdem zu Denim passen, seht und lest ihr hier.

Share:
Lesezeit:1 min
Liebling der Woche: Glamour-Gürtel im Art-Deco-Stil

Man stelle sich ein Bond-Girl mit einem fließenden Kleid in Rot oder Schwarz vor. Lange Haare, Goldschmuck und Stilettos ergänzen ihren edlen Look. Ebenfalls nicht fehlen darf ein glamouröser Gürtel. Dieses Exemplar der englischen Marke Warehouse mit Anleihen aus den 20er- bis 40er-Jahren bringt jedes Kleid stilvoll auf Taille und verwandelt die Figur seiner Trägerin in eine Sanduhrsilhouette.

Share:
Lesezeit:1 min
Page 1 of 212