Einer der schönsten Orte zum Spazierengehen und Ausgehen in Düsseldorf ist mit Sicherheit die Hafengegend. Schon lange wollte ich mal ein Shooting im Medienhafen Düsseldorf angehen. Umso mehr freute ich mich natürlich, dass mein Traum vor ein paar Tagen wahr wurde und wir ausgerechnet hier mit Guess shooteten. Im Outfit-Post seht ihr die schönsten Fotos von dem Tag!

Share:
Lesezeit:1 min
Black High Heels: Most Beautiful Autumn Picks

Hallo ihr Lieben, wenn es etwas gibt, wovon ich nie genug haben kann, sind das schwarze High Heels. Pumps und Ankle-Boots in Schwarz haben es mir einfach angetan und ich brauche für jedes Kleid und jedes Outfit das passende Paar. Alle paar Monate wieder gesellt sich ein neues Paar zu meiner Sammlung dazu und trotzdem habe ich noch nicht genug. Geht es euch genauso?

Share:
Lesezeit:1 min
Basic Shirt vs. Cropped Top

Es gibt wohl kaum eine Bloggerkollegin, bei der Cropped Tops derzeit nicht Bestandteil der schönsten Outfit-Posts sind. Schuld ist ein neuer alter Trend: bauchfrei. Kurz geschnittene Oberteile lassen den Blick frei auf ein Stück Haut irgendwo zwischen Brust und Taille, während hoch geschnittene Röcke oder Shorts den Bauchnabel meist noch bedecken. So sehr ich die aktuellen Cropped Shirts auch mag: Reicht manchmal nicht einfach ein Basic Shirt, ein simples Tanktop oder Blusentop, wie wir sie vor ein paar Monaten noch getragen haben?

Share:
Lesezeit:3 min
Denim Jacket vs. Cardigan

„Jacken im Sommer, wie bitte?“, werden jetzt einige von euch denken. Die vergangenen Wochen habe ich allerdings die Erfahrung gemacht, dass es sich abends extrem abkühlt. So heiß es tagsüber auch sein mag. Also habe ich immer eine Jeansjacke oder einen Cardigan dabei. Im Gegensatz zum Blazer kann ich beides ohne Knautschgefahr in meine Tasche stopfen und überziehen, wenn dann 9 oder 10 Uhr durch ist.

Share:
Lesezeit:1 min
Flower Print Shoes: High Heels and a Sneaker

An Blumen kann ich mich nie satt sehen. Auch wenn sie mir auf Tops und Kleidern oft zu süß aussehen, an den Füßen wirken sie umso besser. Guess hat im Moment jede Menge High Heels mit Gänseblümchen und ganzen Rosengärten im Laden stehen. Die schönsten zeige ich hier. Nach was ich allerdings immer noch vergeblich suche, sind Ballerinas mit Blumenmuster. Habt ihr einen Tipp?

Share:
Lesezeit:1 min
Into the Blue

Sie ist klassisch und leger, farbig und doch neutral, zurückhaltend, aber nicht so trist wie Grau oder Schwarz – die Rede ist von der Farbe Blau. Seit etlichen Saisons ist sie meine Lieblingsfarbe, wie ihr in den Posts hier, hier und hier sehen könnt. Von Himmelblau über Ultramarin bis hin zu Navyblau liebe ich alle ihre Schattierungen. Grund genug, dass ich dieser Farbe aller Farben endlich einmal einen eigenen Post widme!

Share:
Lesezeit:1 min
Die Farbe Blau: 3 x anders gestylt

Blau in Kombination mit Weiß, Blau mit Grau oder Blau mit Rot: Für den heutigen Post habe ich drei Outfits zusammengestellt, die zeigen, wie unterschiedlich die derzeit angesagteste Farbe wirken kann. Der Marine-Ton lässt uns gleich an Sonne und Meer und an relaxte Styles denken. Doch es geht auch elegant, zum Beispiel mit einer dunkelblauen Bluse, einem Bleistiftrock und High Heels. Welches Outfit mögt ihr am liebsten?

Share:
Lesezeit:1 min
Geht auch erwachsen: Diese Labels schaffen den Mix aus Country und Pin-up

Karos, Streublümchen und Rüschen über Rüschen sind passé: Country-Looks werden endlich erwachsen! Details wie gezielt eingesetzte Stickereien und Volants wird es weiterhin geben, jedoch sind die Schnitte figurbetont und stellen die Weiblichkeit ihrer Trägerin überall in den Vordergrund. Neckholderausschnitte, ausgestellte Röcke und raue Oberflächen hauchen den neuen Stücken einen gewissen Pin-up-Style à la 50er-Jahre ein. Bei den Farben dominieren Weiß, Vanillegelb und satte Töne wie Rot oder Petrol.

Share:
Lesezeit:1 min
Traumhaft schön: Kleider und Accessoires in Königsblau

Rot ist sexy, Schwarz voller Power, Grün nostalgisch – und die Farbe Blau? So genau kann man das nicht definieren. Vielleicht ist es gerade das, was Blau zu einer meiner Lieblingsfarben macht. Als satter Ton und im Mix mit High Heels und glänzenden Stoffen geht sie sogar abends. Mehr aktuelle Eyecatcher in der Königsfarbe seht ihr nach dem Sprung.

Share:
Lesezeit:1 min
Liebling der Woche: Cosmetic Bag von Guess

Wenn mir früher nach gemusterten Kosmetiktaschen war, suchte ich meist vergeblich nach schönen Modellen ohne Oma-Charme. Das hat sich nun schlagartig geändert, denn Guess hat anlässlich der gestrigen Vogue Fashion’s Night Out eine Cosmetic Bag herausgebracht, die man einfach haben muss. Was die Gute noch begehrenswerter macht: 1. Sie ist limitiert und 2. es gibt sie nur im Düsseldorfer Store und im Online-Shop. Wie findet ihr das Täschchen?

Share:
Lesezeit:1 min
Photo Diary: Zwischen Himmel und Meer

Die Überschrift verrät es schon: Ich war im Urlaub. Ein paar Imressionen möchte ich euch nicht vorenthalten, die Landschaft war grandios! Da ja Urlaub war, setzte ich bei den Outfits eher auf Praktisches als Angesagtes. Auch meine Shoppingtouren waren weniger ausgedehnt als in Berlin. Ein Paar Schuhe war trotzdem drin. Erratet ihr, wo ich war?

Share:
Lesezeit:1 min
Die schönsten Accessoires in Rot

Pünktlich zum Valentinstag setzen etliche Marken auf die Farbe der Liebe. Wer Rot genauso gerne mag wie ich, sollte die Gelegenheit nutzen und zuschlagen. Denn jetzt haben wir die Wahl zwischen schicken Schuhen, wunderhübschen Täschchen und Schmuck, der schlichten Outfits einen ausgefallenen Touch verleiht.

Share:
Lesezeit:1 min
Edle Uhren für die Herbst/Winter-Saison

Mit Schmuck sollte man sich nicht behängen, im Grunde reicht ein Stück pro Outfit. Besonders wenn es sich um eine edle Uhr handelt. Momentan aktuell: Edle Zeitzeugen in Gold, Silber und Nachtschwarz. Sie sind jetzt fast immer mit Gliederarmbändern sowie einem runden Gehäuse versehen. Für euch habe ich die schönsten Modelle der Saison ausfindig gemacht.

Share:
Lesezeit:1 min
Die schönsten Halsketten in Gold und Silber

Kein Schmuck ist so unkompliziert wie Halsketten. Diese Saison zeigen sie sich in ihrer ganzen Vielfalt. Mal schillern unsere edlen Begleiter in Silber, mal in Gold, mal reflektieren ihre Anhänger das Licht auf verführerische Weise. Meine sechs Lieblingsketten schmücken sich mit auffälligen Anhängern vom Stern bis zum Leoparden-Herz oder kommen mehrreihig daher. Welches Modell gefällt euch am besten?

Share:
Lesezeit:1 min
Hinter dem Armband von Vyvyn Hill, das sich viermal ums Handgelenk wickeln lässt, steckt eine ganz besondere Geschichte: Die Kristallschmetterlinge sind rund 50 Jahre alt und stammen aus der Tschechei. Heute werden sie nicht mehr hergestellt, was das Stück besonders kostbar macht. Über fashiontrüffel.de, 169 Euro

Sie glitzern, glänzen und verführen mit mädchenhafter Detailverliebtheit: Verspielte Halsketten, Armbänder und Ohrringe liegen weiter im Trend! Und sie könnten romantischer kaum sein, schmücken sie sich doch mit Anhängern, die Märchen zu entstammen scheinen. Zierliche Blätter und Insekten sind derzeit genauso beliebt wie matt schimmernde Perlen in zarten Tönen.

Share:
Lesezeit:1 min