Von den Fashion Weeks in Mailand, New York, Paris und London sehen wir Saison für Saison die besten Street-Styles von Bloggern und „Normalsterblichen“ in den Magazinen. Meistens sind es aber nicht die Komplett-Looks, die mich zum Nachstylen einladen, sondern Einzelteile, Basics, die ich so oder zu anderen Outfits kombinieren würde. Hier sind meine top 3 Fashion-Styles für den Herbst.

Share:
Lesezeit:2 min

Brrr – wenn es so kühl ist wie in den letzten paar Tagen, sehne ich mich nach kuscheligen, wärmenden Herbstklamotten. Streichelweiche Cashmere-Pullis in XL und zottelige Kunstfellwesten sind also derzeit meine liebsten Begleiter. Damit der Kuschelfaktor nicht zu hoch wird und der Look cool bleibt, kombiniere ich gerne schmale Hosen in Lederoptik dazu.

Share:
Lesezeit:1 min
My Outfit for the German Press Days

Heute gingen die German Press Days in Berlin los und ich durfte mir viele wunderschöne Kollektionen ansehen. Die Bilder der neuen Stücke von Marken wie Nike, Kilian Kerner, Boessert/Schorn, Bershka und Lena Hoschek werde ich euch die nächsten Tage zeigen. Aber erst einmal ist mein Outfit an der Reihe.

Share:
Lesezeit:1 min
10 Timeless Essentials

Ich habe 20 Tücher, 10 Schals, 10 Paar bunte Sandaletten, dazu jede Menge ausgefallene Cardigans und verspielte Tops. Was fehlt, sind zeitlose Basics. Lediglich mit einem Trenchcoat, einem Marine-Pulli und, nun ja, dem kleinen Schwarzen in etlichen verschiedenen Varianten kann ich auftrumpfen. Sonst ist mein Hab und Gut stil- und farbtechnisch wild gemischt. Geht euch das auch so? Dann wird es Zeit, in Keypieces zu investieren, die wirklich zu jedem Outfit passen.

Share:
Lesezeit:3 min
Wie kombiniere ich Fellwesten zu Alltagslooks?

Ob man nun Fellimitat oder echtes Fell tragen sollte, möchte ich hier nicht zur Diskussion stellen. In diesem Beitrag geht es darum, wie man Fellwesten casuallastig stylt. Denn die Fashion-Pieces sind die Aufsteiger der Saison und können, vorausgesetzt man kombiniert sie gekonnt, richtig cool aussehen.

Share:
Lesezeit:2 min