Kommende Woche ist endlich wieder Fashion Week! Von meinem Trip nach Berlin werdet ihr natürlich hier, auf Facebook und Instagram lesen. Ich werde dabei eher die Side Events und die Panorama-Messe besuchen sowie meine Outfits für euch dokumentieren. Trotzdem möchte ich euch die Fashion-Shows nicht vorenthalten und werde den einen oder anderen Artikel posten. Damit ihr vorab informiert seid, was wann los ist, hier für euch den Mercedes-Benz Fashion Week Schedule.

Share:
Lesezeit:1 min

Hallo ihr Lieben, dieses Mal berichte ich euch nur von den Fashion-Shows, die mich wirklich begeistert haben. Das war neben Rebekka Ruétz und Esther Perbandt die Kollektion von Zukker. Alles über die Präsentation und was nach der Fashion Week Berlin eigentlich für mich auf dem Plan steht, erfahrt ihr nach dem Klick!

Share:
Lesezeit:3 min

Jede Fashion Week geht einmal zu Ende, auch die Fashion Week Berlin. Den Abschluss der Präsentationen für Herbst/Winter 2015/16 begoss ich heute mit vielen anderen Bloggerinnen beim Fashion Blogger Café mit Tee und Latte Macchiato. Im Post erzähle ich euch mehr davon und zeige euch meinen Look vom Event – ein schwarzes Outfit, dem ich mit A-Linien-Rock, Lederblazer und Schnürbooties Spannung verlieh.

Share:
Lesezeit:2 min

Diese Fashion Week ist alles anders. Zumindest in Berlin. Was sich geändert hat, wie ich das sehe und welche Catwalk-Darbietung heute, am dritten Tag der Fashion Week Berlin für mich die beste Show war, lest ihr nach dem Sprung.

Share:
Lesezeit:2 min

‚A Fairytale‘ heißt Rebekka Ruétz‚ Kollektion für HW 2015/16, die sie heute auf der Fashion Week Berlin präsentierte. Vielmehr als an ein traditionelles Märchen erinnerte mich die Kollektion jedoch an einen Fantasy-Film. Bei den Models in ihren reich verzierten Kleidern und Mänteln musste ich sofort an die Figuren aus Game of Thrones und The Hunger Games denken. In fließender, bedruckter Seide gegen Schwarz, mit betonten Schultern und silbernen Kettendetails eine Mischung aus Gut und Böse.

Share:
Lesezeit:2 min
Designer for Tomorrow: P&C holt Stella McCartney ins Boot

Es gibt einen guten Grund, sich auf die Fashion Week Berlin im Juli zu freuen: Stella McCartney wird vor Ort sein! Die britische Designerin ist die neue Schirmherrin des Peek & Cloppenburg-Nachwuchswettbewerbs Designer for Tomorrow. Sie folgt damit auf Marc Jacobs, der bereits die Jungdesigner Parcival Cserer, Alexandra Kiesel und Leandro Cano mit dem Preis ausgezeichnet hat.

Share:
Lesezeit:1 min
Strick trifft auf Leder: Von diesen Outfits kriegt man nie genug

Wenn Gegensätze aufeinander treffen, kann nur etwas Gutes dabei herauskommen. Dass es auch perfekt geht, so perfekt, dass ich absolut hin und weg bin und gleich jedes Teil mein eigen nennen will, beweist das Designer-Duo Issever Bahri. Die Kleider kommen mit simplen Schnitten und in neutralen Farben daher, wirken aber durch ihre Materialkombinationen aus Leder und einem Baumwoll-Viskose-Mix. In Häkelmanier wohlgemerkt.

Share:
Lesezeit:1 min
Berlin Fashion Week: Glitzerschmuck, derbe Boots und nützliche Taschen auf der Pre Fashion Week

Dass Taschen nicht nur zum Herumtragen von Geld und Make-up dienen, sondern sich auch anderweitig als nützlich erweisen können, bewiesen die Gäste in der Front Row der Pre Fashion Week Show. Beim feierlichen Schneeregen am Schluss funktionierten sie ihre Clutches kurzerhand zum Schirmersatz um, während Micaela Schaefer sich die Flocken auf die Nase rieseln ließ. Welche Accessoires sie noch dabei hatten, seht ihr hier.

Share:
Lesezeit:1 min
Must-haves zur Fashion Week Berlin: Plateau-Sandaletten von Jeffrey Campbell

Es ist soweit: In sieben Tagen beginnt die Fashion Week Berlin. Den Schauenauftakt macht Escada Sport. Weiter geht es mit Designern, für deren Kreationen wir so einiges opfern würden, von Dawid Tomaszewski über Marcel Ostertag bis hin zu Anja Gockel und Sebastian Ellrich. Und nicht nur während der Shows sind wir im Fashion-Fieber. Zwischendurch gilt es, die Looks der Gäste zu begutachten. Ein Hauptbestandteil der Outfits werden mit 100-prozentiger Wahrscheinlichkeit auch wieder Plateau-Schuhe von Jeffrey Campbell sein.

Share:
Lesezeit:2 min