Berlin Fashion Week: Minx und die Kunst eines überraschenden Finales

Manche Entwürfe gehören einfach nicht auf einen Laufsteg. Dazu gehören die gewöhnlichen Blazer, Streifenpullis und Baumwollkleider des Labels Minx. Bei der gestrigen Show sah es aus, als würden nur einige wenige Stücke Anklang bei den Besuchern finden, darunter ein Lederrock mit Falten und eine Samthose. Gerettet wurde das fade Bild durch eine Reihe unvergleichlich eleganter Kleidern zum Finale.

Share:
Lesezeit:1 min
Die schwarze Lederhose: 2 x anders gestylt

Es gab Saisons, da waren Lederhosen unter 1.000 Euro eine Seltenheit. Sie waren nur bei Designern wie Gucci oder Versace zu bekommen. Jetzt ziehen die Denim-Labels nach und bieten die schwarze Lederröhre in gleich mehreren Varianten an. Außerdem bieten sie Inspiration zu verschiedenen Stylings. Ob elegant oder casual – diese Kombis machen beide Looks mit.

Share:
Lesezeit:1 min
+++FAVES: Der perfekte Schuh zum Preppy-Look+++

Bitte, lieber Gott, mach, dass diese Keil-Stiefelette bald mir gehört! Den Weihnachtsmann möchte ich damit nicht mehr belasten, da ich ihm hier und hier schon genug Wünsche aufgehalst habe. Aber es gibt ja auch noch so etwas wie Geburtstag…

Share:
Lesezeit:1 min
Dezenter Glamour: Romantische Ketten für festliche Wintertage

Jetzt, wo es auf den Dezember zugeht, krame ich öfter in meinen Schmuckdöschen. Das ist eigentlich jedes Jahr so.  An Dekolletée und Handgelenk darf es in der Festsaison ordentlich glitzern. Am Tag sollte glamouröser Schmuck aber etwas dezenter eingesetzt werden. Deshalb habe ich für meine Schmucklinie purpleglory romantisch-elegante Ketten entworfen, mit denen das Outfit auch am Tag sein Upgrade erhält.

Share:
Lesezeit:1 min
Blogger und ihre Accessoires: Caroline peppt ihre Looks mit Seidentüchern auf

Elegante Outfits sind bei den Berliner Fashion-Bloggerinnen rar gesäht. Jedoch gibt es einige wenige, die tatsächlich auf Eleganz statt Streetstyle setzen. Eine von ihnen sieht man besonders oft in Kleidern und Kostümen und sie läuft wie selbstverständlich im ausladenden Abendkleid über die Friedrichstraße: Caroline von La dolce fashion vita. Im Interview verriet sie mir ihre Lieblings-Accessoires für die aktuelle Saison.

Share:
Lesezeit:2 min
GDS Messe: Lackparade bei Högl

Angesagte Nudetöne und dezentes Bleu, stimmungsvolles Apricot, krachiges Pink, totgesagtes Rot und eigentlich gar nicht so sommerliches Schwarz – das sind die Farben der Frühjahr/Sommer-Kollektion von Högl. Doch was die High Heels der österreichischen Schuhmarke ausmacht, sind nicht ihre Farbtöne, sondern in erster Linie das Material: Das Label setzt ganz auf Lackleder. Ich liebe diesen glamourösen Schimmer und habe auf der Schuhmesse GDS viele Musthaves entdeckt, die wir nächstes Jahr ganz sicher tragen werden.

Share:
Lesezeit:1 min
1 Tasche, 3 Looks: Straußenleder-Bag von Miu Miu

Emily Blunt, Keira Knightley und Sienna Miller sind Fans dieser Miu Miu-Tasche aus einem edlen Nappa- und Straußenleder-Mix. Sie stammt zwar aus der Sommerkollektion 2011, ergänzt aber immer wieder die verschiedensten Looks von elegant bis retro. Ich zeige euch drei Outfits aus den aktuellen Kollektionen, zu denen ihr das It-Piece jetzt kombinieren könnt.

Share:
Lesezeit:1 min
Jada Pinkett Smith: Jeanshose top, Tasche Flop

Lange nichts gehört von Jada Pinkett Smith. Jetzt ließ sich die US-Schauspielerin in New York mit der weißen G-Star Midge Elgin Slim Tapered Jeans ablichten. Die Hose hat Potential und gehört als Klassiker in jeden Schrank. Auch Bluse und Gürtel passen dazu. Was den Rest angeht, hätte ich Will Smith’s Ex mehr zugetraut.

Share:
Lesezeit:1 min
Sail Away... In maritimen Outfits voller Nonchalance

Würdet ihr auch am liebsten stundenlang vom Strand aus auf das Meer hinaus gucken oder auf einem Boot weit hinaus schippern? Während wir damit bis zum Urlaub warten müssen, stellen wir unsere Outfits jetzt schon zusammen. Und die zeigen sich im unendlich entspannten Marine-Look, in dem man sich den ganzen Tag über einfach wohlfühlen muss!

Share:
Lesezeit:2 min
Mailand Catwalk: Karibisches Flair bei Patrizia Pepe

Wer liebt sie nicht, die figurbetonten und doch bequemen Kleider von Patrizia Pepe? Die Accessoires, die das Label zu seiner Frühjahr/Sommer-Kollektion 2012 in Mailand zeigte, stehen den Kleidern allerdings in nichts nach. Sie hauchen ihnen sogar eine Prise karibischen Style ein.

Share:
Lesezeit:1 min
Schön edel: Accessoires, die dem Trenchcoat alle Ehre machen

Natürlich kann man den Trenchcoat ganz leger zu Jeans und Stiefeln überwerfen. Dazu eine braune Tasche, die Haare aus dem Gesicht frisiert – fertig ist der Look für Alltag und Casual Friday. Manchmal aber verlangen bestimmte Anlässe, ein Geschäftsessen oder ein Event, einen eleganteren Auftritt. Auch hier kommt der klassische Mantel, der sich bestens für Sommertage unter 20 Grad eignet, zum Einsatz. Stilsicher wirkt er im Einklang mit hochwertigen Accessoires, die teils im Art déco-Stil, teils mit Animal-Prägung daher kommen.

Share:
Lesezeit:2 min
Urlaubs-Special: Mit sportlichen Basics durch die Staaten

Ob Florida, New York oder Kalifornien – die USA locken mit einem Mix aus Metropolen und Strandleben. Der Look reicht von urban bis  extrem lässig und lebt stets von ultracoolen Basics, die ihre Inspiration im Sportbereich finden. Ideal für Entdeckungstouren, relaxte Tage und chillige Stunden am Strand!

Share:
Lesezeit:1 min
Silber + Farbe = Schmuckstücke, die man nicht mehr hergibt

Silberschmuck ist meine Nummer eins, wenn es preisgünstig und zeitlos sein soll. Silber passt zu jedem Outfit und zu jeder Saison. Doch damit nicht genug, diese Saison liebäugelt das Edelmetall mit Schwarz und Weiß, aber auch mit intensiveren Farbtönen wie Fuchsia. Das Ergebnis sind elegante, aber auffallend schöne Schmuckstücke.

Share:
Lesezeit:1 min
Python-Prägung geht auch edel

Schräge Outfits und die wilden Achtziger habe ich vor Augen, wenn ich an Accessoires in Python-Optik denke. Das Muster ist im Trend, keine Frage (hier geht’s zum Artikel). Doch drängt es sich allzu sehr auf, wenn es mal etwas dezenter zugehen soll und wir nicht unbedingt im Mittelpunkt stehen wollen. Jetzt macht der Snake-Look auf edel und das steht ihm durchaus gut, wie das Label Karen Millen beweist.

Share:
Lesezeit:1 min
Es wird festlich: Glitzer-Flats für die Feiertage

Genug von schwindelerregend hohen High Heels? Die Schuhmarke Robert Clergerie setzt Stilettos, auf denen man keine zehn Minuten laufen kann, jetzt ebenso schicke Flats entgegen. Ihre Merkmale: Bequem, glitzernd und extrem modern. Wenn sie dann noch so ungewöhnlich inszeniert werden wie auf diesen Bildern, muss ich sie euch einfach zeigen.

Share:
Lesezeit:1 min
Eigentlich reicht die Pelzjacke von Dimitri schon, doch die in Gold getauchte Fransentasche aus Kalbsleder (Flo accessoires, 687 Euro) verleiht noch mehr Glamour. Passt dazu: Haarspange aus Rochenleder von Flo accessoires, 75 Euro

Goodbye Kleid und Weste, hallo Schuhe, Taschen und Schals! Fransen verschönern jetzt unsere Accessoires. Dabei distanzieren sie sich bewusst vom Wildwest-Appeal vergangener Saisons, denn Verkleidungen haben sie nicht mehr nötig. Dafür machen sie jetzt alle Stile mit von casual bis elegant und verleihen Alltags- wie Ausgehoutfit einen besonderen Touch.

Share:
Lesezeit:1 min
Page 2 of 212