What You Need for Perfect Photos

Fragt ihr euch auch immer wieder, wie man solche atemberaubenden Fotos hinbekommt wie dieses? „Photoshop“ wird jetzt manch einer antworten. Bildbearbeitung ist aber längst nicht alles und kann schlechte Bilder auch nicht mehr retten. Auf was kommt es also an beim Fotografieren? Ich habe für euch fünf wertvolle Tipps für perfekte Fotos zusammengetragen.

Share:
Lesezeit:5 min
Interior Decoration

Heute möchte ich euch ein paar Dekostücke zeigen, mit denen ich mein Wohnzimmer verschönert habe. Meine Möbel sind größtenteils weiß gehalten und so setze ich bei den Details umso lieber auf Farbe. Im Fokus: Brauntöne und ein wenig Blau.

Share:
Lesezeit:1 min
White Lace & Blue Denim

Hallo ihr Lieben, mögt ihr weiße Spitze auch so sehr wie ich? Freut ihr euch auf all die Frühlingskleider, Borten und Details aus dem wohl romantischsten aller Stoffe? Und dabei braucht es nicht einmal einen feinen Anlass oder gar eine Hochzeit, um das Material zu tragen. Denim holt Spitze auf den Boden zurück und macht sie alltagstauglich.

Share:
Lesezeit:1 min
Accurate Jackets from our Favorite Swedish Brand

Reschia, Menckel and Minna Palmqvist sind einige der Namen, wegen denen ich jetzt gerade für euch zur Fashion Week nach Stockholm jette. Ihre Kollektionen werde ich auf dem Catwalk bestaunen, erschwinglich werden sie aber nicht unbedingt sein. Umso mehr ein Grund, dass ich mich wieder einmal bei unserem Lieblingsschweden umgeschaut habe: H&M.

Share:
Lesezeit:1 min
New In: Snake Booties

Bei meinem letzten Trip nach Düsseldorf habe ich mir bei Sacha ein Paar wunderschöne Booties gekauft, die ich euch bisher nur auf Instagram gezeigt habe. Sie sind meine erste Errungenschaft aus den neuen Herbst/Winter-Kollektionen. Leider ist es momentan zu heiß für geschlossene Schuhe, aber die Stiefeletten werden schon noch ihren Einsatz haben.

Share:
Lesezeit:1 min
Outfit: Colorful & Sporty With My New Sneakers

Wer hätte das gedacht, ich entwickle mich derzeit zu einem wahren Sneaker-Fan. Hier habe ich euch schon die neuen Schuhe für Sommer 2013 gezeigt und heute gibt’s noch einen oben drauf: Einen Outfit-Post mit meinen neuen Sneakern. Ich habe mich für ein Paar aus der aktuellen Reebok-Kollektion entschieden. Wie zahllose meiner anderen Schuhe kommen sie in Camel daher, Eyecatcher sind jedoch die Details und Pünktchen in Pink.

Share:
Lesezeit:2 min
German Press Days in Berlin: Muubaas Lederjacken in Bordeaux, Grün und Schwarz

Wer die German Press Days besucht, bei denen die Berliner Agenturen die neuen Kollektionen ihrer Brands vorstellen, kommt an der Agency V nicht vorbei. Denn die Agentur-Ladies vertreten neben Marken wie Monki, Hien Le und Stine Goya auch eins der besten Lederjacken-Labels der Welt: Muubaa.

Share:
Lesezeit:1 min
German Press Days in Berlin: Annabelle Mandeng von Wanawake im Interview

Als Moderatorin ist sie den meisten bekannt, doch seit drei Jahren hat Annabelle Mandeng zudem ein eigenes Taschenlabel: Wanawake. Vor allem die Clutches zum Wenden sind sehr erfolgreich und haben es bereits ins KaDeWe geschafft. Auf den German Press Days hatte ich jetzt die Gelegenheit, ein Interview mit Annabelle zu führen. Was sie selbst über ihre Taschen denkt und für die Zukunft vor hat, lest ihr nach dem Sprung.

Share:
Lesezeit:7 min
Art of Nature: Aveda präsentiert romantische Beauty-Looks für den Frühling

Die wohl schönste Fotostrecke im Frühling 2013 stammt von der Kosmetikmarke Aveda. Die feenhaften Looks sind von der Natur inspiriert. So schimmern auf den Lidern frische Pastelltöne wie helles Grün und romantisches Rosa. Aber auch die leuchtendes Petrolblau ist als Nuance für den Hochsommer vertreten. Nicht weniger verträumt präsentieren sich die Haare der Models und ihre Kleider. Mehr dazu seht und erfahrt ihr nach dem Klick.

Share:
Lesezeit:2 min
GDS Special: Young Fashion Footwear Trends AW 2013

Für Händler sind die Trendvorträge von Nicoline Van Enter auf der GDS-Messe ein Muss. Ich liebe die Vorträge, weil sie die vielen Eindrücke, die ich auf der GDS gewonnen habe, so schön zusammen fassen. Hier sind die Young Fashion Footwear Trends für Herbst/Winter 2013.

Share:
Lesezeit:3 min
GDS Special: Fransen, Nieten und Stickereien bei Tamaris

Für Herbst/Winter 2013/14 hat Tamaris sich besonders ins Zeug gelegt, was die Details angeht. Stiefeletten in Wildwest-Optik erhalten durch Nieten, Stickereien, Applikationen und Kettendetails den letzten Schliff. Feminine Ankle-Boots kommen im Materialmix mit Wildleder und Strick oder Nappa und Leder mit Schlangenhaut-Prägung daher. Doch neben Booties haben mich auch die Stiefel überzeugt…

Share:
Lesezeit:1 min
GDS Special: Mexx setzt auf den Dauertrend Chelsea-Boot

Der Chelsea-Boot ist seit ein, zwei Saisons vermehrt in den Stores anzutreffen, und das in allen Varianten vom Klassiker bis hin zur High Heel-Version. Für alle, die den Schuh genauso lieben wie ich, habe ich gute Nachrichten: Ab Herbst wird es noch viel mehr Chelsea-Boots geben! Am Messe-Stand von Mexx jedenfalls durfte ich den bequemen Treter in ganz neuen Materialien und mutigen Farben begutachten.

Share:
Lesezeit:1 min
Color Blocking 2013: Kleider und Shirts in Pantone-Farben

Man nehme einen Retro-Schnitt, füge Details wie einen V-Ausschnitt oder eine Schleife hinzu und bediene sich farbtechnisch aus dem Pantone Matching System, das 1963 entwickelt wurde und scheinbar zahllose Nuancen definiert. Die Farbe Grün sowie alle erdenklichen Blautöne geben dabei den Ton an. Heraus kommen dreifarbige Kleider und Tops, die jetzt unbedingt in unsere Garderobe gehören.

Share:
Lesezeit:1 min
Jewellery Update: Die schönsten Schmuck-Trends für 2013

Alle Jahre wieder können wir uns vor neuen Fashion-Trends und Styling-Möglichkeiten kaum retten. Ein Glück, denn 2013 beschert uns einige Strömungen, die ich wirklich mag und die mich während der letzten Wochen schon zu so mancher Shoppingtour verführten. Etliche Magazine und noch mehr Schaufenster haben natürlich ihren Teil dazu beigetragen, dass das eine oder andere Stück Einzug in meinen Kleiderschrank hielt. Und das betraf nicht nur die Mode…

Share:
Lesezeit:5 min
Geht auch erwachsen: Diese Labels schaffen den Mix aus Country und Pin-up

Karos, Streublümchen und Rüschen über Rüschen sind passé: Country-Looks werden endlich erwachsen! Details wie gezielt eingesetzte Stickereien und Volants wird es weiterhin geben, jedoch sind die Schnitte figurbetont und stellen die Weiblichkeit ihrer Trägerin überall in den Vordergrund. Neckholderausschnitte, ausgestellte Röcke und raue Oberflächen hauchen den neuen Stücken einen gewissen Pin-up-Style à la 50er-Jahre ein. Bei den Farben dominieren Weiß, Vanillegelb und satte Töne wie Rot oder Petrol.

Share:
Lesezeit:1 min
Weiterhin Musthaves: Plateau Ankle Boots von Jeffrey Campbell

Unter dem Motto „Life’s a Catwalk“ launcht Jeffrey Campbell seine Frühjahr/Sommer-Kollektion. Wie in den vergangenen Saisons dominieren Schnürstiefeletten mit Plateau das Bild. Aber auch Sneaker mit breiten Sohlen und auffälligen Details wie schillernden Nieten sind dabei und bieten das Passende für alle, denen auf den High Heels der Marke schwindelig wird.

Share:
Lesezeit:1 min
Berlin Fashion Week: Vladimir Karaleevs Lagenlook par excellence

Jede Fashion Week hält ihre Überraschungen bereit. Eine davon war vergangene Woche die Fashion-Show von Vladimir Karaleev im Zelt am Brandenburger Tor. Der gebürtige Bulgarier zauberte einige Kreationen auf den Laufsteg, die trotz eleganter Zurückhaltung mit hoher Schnittkunst überzeugen.

Share:
Lesezeit:1 min
In die Sonne: Bunte Print-Kleider und -Accessoires für den Strandurlaub

Sandalen? Ein bunter Bikini? Ja, ihr habt richtig gesehen, ich stelle derzeit in Gedanken meine Urlaubs-Outfits zusammen. Dabei weiß ich noch nicht einmal, wohin es geht. Aber bei einem tristen Winter ist die Sehnsucht nach karibischem Wetter mit viel Sonne eben groß.

Share:
Lesezeit:1 min
French Chic bei Kookaï: So wird der Schwarz-Weiß-Look französisch

Fashion von Kookaï gab es vor 15 Jahren mal häufiger in Deutschland als heute. Inzwischen freue ich mich jedes Mal, wenn ich in Frankreich, der Heimat der Marke bin, auf einen Abstecher im Kookaï-Store. Immer wieder finde ich hier Lieblingsstücke mit besonderen Details und individuellem Charme. Derzeit setzt die Marke unter anderem auf Schwarz-Weiß und zwar auf eine sehr französische Art.

Share:
Lesezeit:1 min
Liebling der Woche: Nieten-Boot von Ugg Australia

Fell und Nieten, Retro- und moderne Details, derber und zugleich femininer Charme – der Ankle-Boot Illana von Ugg Australia vereint Gegensätze miteinander und passt daher immer und überall. Besonders in der Großstadt. Ugg Australia sieht ihn in New York, wo die Marke auch gleich die aktuelle Kampagne aufnahm. Ich finde, der Schuh gehört genauso nach Berlin und in andere deutsche Städte. Was meint ihr?

Share:
Lesezeit:1 min
Page 1 of 212