Favourite Chunky Knit Pieces

Cocooning kennen wir als Wohn- und Fashion-Trend aus den 80ern. Doch auch im 21. Jahrhundert darf es ab und zu gerne mal gemütlich sein, vor allem im Herbst. Kleidungsstücke, Schals und Mützen aus Grobstrick sind deshalb meine liebsten Begleiter. Besonders großmaschige Cardigans haben es mir angetan. Wie geht es euch?

Share:
Lesezeit:1 min
First Autumn Favorites

So langsam wird es höchste Zeit, sich Gedanken über die Herbstgarderobe zu machen. Ich habe beschlossen, endlich einmal in Basics zu investieren. Das ist zwar gegen meine Gewohnheit, Oberteile, Stretchkleider und vor allem Tücher (ich habe gerade mal gezählt, es sind mittlerweile 21!) zu kaufen, aber hat den Vorteil, auch mal eben schnell ein schönes Outfit zusammenstellen zu können. Ohne ewig mit dem Gedanken „Ich habe nichts zum Anziehen“ vor dem Schrank zu stehen.

Share:
Lesezeit:1 min
Berlin Fashion Week SS 2014: Noa Noa Invites You to Dream

Es gibt wenige Marken, die ihren Stil konsequent durchziehen und gleichzeitig so erfolgreich sind wie Noa Noa. Das dänische Label bewies auf der Bread & Butter Berlin in der vergangenen Woche einmal mehr, dass es ungeachtet aller Trends seinem Style weiter treu bleibt. Mit sanften Farben, romantischen Details und Stoffen, die zum Träumen verleiten.

Share:
Lesezeit:2 min
Berlin Fashion Week SS 2014: Chiara Ferragni from The Blonde Salad Interview

Viel zu schnell ging die Berlin Fashion Week dieses Mal zu Ende. Auf die Bread & Butter habe ich es trotzdem geschafft, denn dort wartete eins der Highlights auf mich: Ein Interview mit der bekannten, italienischen Fashion-Bloggerin Chiara Ferragni. Das Gesicht hinter dem Blog The Blonde Salad verriet mir am Stand von Sal y Limon (hier geht’s zum Kollektionsbericht), welche Outfits sie im Sommer liebt, welche Accessoires sie dazu kombiniert und was sie in Berlin noch gesehen hat.

Share:
Lesezeit:6 min
From Ethno to Elegant: Geox Summer Sandals 2013

Das Wetter ist mittlerweile zum Dauerthema auf etlichen Blogs mutiert. Kein Wunder, wenn es uns so im Stich lässt wie diesen Frühling. Es besteht jedoch noch Hoffnung, denn nächste Woche wird es endlich wieder wärmer! Zeit für offene Schuhe also, zum Beispiel in Form der bequemen und superschicken Sandaletten von Geox, von Ethno-Styles bis hin zu schicken Modellen aus Lackleder. (Einen Ballerina von Geox habe ich euch bereits am 10. Mai gezeigt).

Share:
Lesezeit:2 min
Outfit: Schwarze Lederjacke & Vintage-Pulli

Ich habe es euch versprochen: Das eine oder andere Kleidungsstück vom Swap in the City-Event sollte bei einem Outfit-Post zur Geltung kommen. Das ging nun schneller als gedacht, denn vor ein paar Tagen war mir plötzlich nach dem Star-Sweater zumute. Und so sah das Outfit dann schließlich aus:

Share:
Lesezeit:2 min
Mein Streetstyle im März: Denim-Shooting in Berlin

Ein typisches Wochenende in Berlin: Abends geht es raus und das Outfit für Bar oder Club ist schon Stunden vorher herausgelegt. Ein Outfit aus Abendkleid und High Heels soll es sein. Zum Ausgleich mag ich es tagsüber umso sportlicher. Aktuell hat es mir alles aus Denim angetan von Shorts im Used-Look, über Hemden mit Tie-dye-Effekt bis hin zu Jacken in Vintage-Optik. Heute zeige ich euch meine Lieblings-Casual-Looks.

Share:
Lesezeit:2 min
Höchste Zeit für Strickmützen und -schals!

Ich weiß, ich weiß, im letzten Post habe ich noch die Seidentücher hochgelobt. Aber wenn die Temperaturen fallen, steigt die Lust auf Strick. Auf Strickaccessoires zum Einkuscheln, zum Wohlfühlen und gerade richtig, um warm eingepackt durch die Stadt zu laufen.

Share:
Lesezeit:1 min
Last Minute Shopping: Endlos bequeme Somemrschuhe

Dass Scholl Schuhe macht, die den Füßen gut tun, steht außer Frage. Dass diese mal ihren Weg auf meinen Blog finden, hätte ich bis vor kurzem nicht gedacht. Aber diese Sandalette ist einfach so schön, dass ich sie euch zeigen muss. Genauso der blaue Schuh, der sich als super Alternative zu Flip-Flops auf dem Weg in den Park oder an den Strand bietet.

Share:
Lesezeit:1 min
Schuhe für die Ferien: Wedges und Plateaus im Marine-Look

Endlich wieder Sommer und damit Zeit, all die schönen luftigen Schuhe auszuführen! Im Marine-Look sorgen sie dafür, dass wir in Urlaubsstimmung kommen und dazu noch fabelhaft aussehen. Bei den Farben sind die Keilschuhe und Plateau-Sandaletten im maritimen Style festgelegt: Sie zeigen sich fast ohne Ausnahme in Weiß, Rot und Blau. Einfach tolle Begleiter für den Trip ans Meer, und wenn es „nur“ die Ostsee ist!

Share:
Lesezeit:2 min