Marcel Ostertag ist immer für eine Überraschung gut. Seine Kollektionen gehören für mich zu den schönsten der Fashion Week, dazu ist er ein Meister der Selbstinszenierung. Seine Shows sind inzwischen so beliebt, dass wohl jedes Schmuck-, Schuh- und Taschenlabel gerne mit ihm kooperieren würde. Das Schuhbrand Clarks hat es geschafft!

Diese Woche waren auf Marcel Ostertags Catwalk bei der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin Clarks-Schuhe zu sehen. Als Flats und mit Heels, in klassischem Schwarz zu Marcels „grüner“ Mode – schließlich geht es ja um die Herbst/Winter-Saison.

Auch wenn Clarks schon weitaus schönere Schuhe auf den Markt gebracht hat (auf purpleglory durftet ihr sie bereits bewundern): Ich mag diese Schuhe, vor allem bei dem Gedanken, dass sie mit flacher Sohle bzw. recht niedrigem Absatz mit Sicherheit eine Wohltat für von Designer-High-Heels geschundene Modelfüße sind. Bitte nicht falsch verstehen, ich liebe hohe Hacken. Aber ein bisschen Alltag tut der Fashion-Szene auch mal gut!

Marcel Ostertag is always good for a surprise. His collections are the most beautiful of the Fashion Week for me, in addition he is a master of self-promotion. His shows have become so popular I think that any jewelry, shoe or bag brand would like to cooperate with him. The shoe brand Clarks has done it! 

This week I saw Clarks shoes on the Marcel Ostertag catwalk at Mercedes-Benz Fashion Week Berlin. Flats and heels in classic black, to Marcel’s „green“ fashion – after all, it’s all about the autumn / winter season. 

Although Clark has already brought much nicer shoes onto the market: I like these shoes, especially at the thought that with a flat sole and a low heel they are good for a break from designer high-heels that models usually wear on the catwalk. Do not get me wrong, I love high heels. But a bit of everyday fashion is always good for the fashion crowd!

 

Share:
Lesezeit:1 min
Happy Weekend: Fashion Week Review

Yippie, die Fashion Week ist geschafft! Als ich gestern Abend zu Hause ankam, war ich froh, meine High-Heels gegen flauschige Hausschuhe eintauschen und den Wasserkocher anwerfen zu können, um es mir auf der Couch mit einem Tee bequem zu machen. Mate mit Orange. War in der Goody-Bag von Isabell de Hillerin. Vier Tage Schauen, vier Tage Messen, Fashion-Zelt und Offsite-Events liegen hinter mir. Und es hat Spaß gemacht!

Share:
Lesezeit:1 min
Stockholm Fashion Week: Artistic Bea Szenfeld

Es gibt Modenschauen, bei denen mich die Kollektionen mitreißen und ich mir ein Stück nach dem anderen auf meine imaginäre Shoppingliste für die nächste Saison schreibe. Und es gibt jene, bei denen die Designer durch eine verrückte Präsentation statt tragbare Mode überzeugen. Zu letzteren gehörte die Show von Bea Szenfeld gestern Nachmittag.

Share:
Lesezeit:1 min
Pick of the Day: Bitte Kai Rand Batik Shirt

Dänische Mode ist bekannt für ihre Qualität, ihre Zeitlosigkeit und ihre simplen Cuts mit einer gewissen Raffinesse. Diese Eigenschaften sind auch in den Kollektionen des Labels Bitte Kai Rand zu finden. Auf der Messe The Gallery in Berlin präsentierte Bitte Kai Rand unter anderem dieses Batikshirt. Lässig, einfach und very 2013.

Share:
Lesezeit:1 min
German Press Days in Berlin: Reno, Franziska Michael und Sebastian Ellrich

Ein Container in einem Hinterhof in Berlin-Mitte: Hier präsentierte Absolution PR während der Press Days vergangene Woche die HW-Fashion seiner Kunden. Von Who’s That Girl und Wanawake habe ich schon berichtet, heute folgen Sebastian Ellrich und Designerin Franziska Michael, die neuerdings mit Reno kooperiert.

Share:
Lesezeit:2 min
Michael Kors: Ausblick auf die Herbst-Schuhe des Designers

Dass ich die Schuhe und Accessoires von Michael Kors liebe, habe ich ja schon öfters kundgetan. Umso mehr freute ich mich, dass das Label seine neue Schuhkollektion nun erstmals in Düsseldorf präsentierte. Die Erkenntnis: Im kommenden Herbst/Winter erwarten uns schwindelerregend hohe High Heels, die danach schreien, von uns ausgeführt zu werden.

Share:
Lesezeit:1 min
GDS Messe: Lackparade bei Högl

Angesagte Nudetöne und dezentes Bleu, stimmungsvolles Apricot, krachiges Pink, totgesagtes Rot und eigentlich gar nicht so sommerliches Schwarz – das sind die Farben der Frühjahr/Sommer-Kollektion von Högl. Doch was die High Heels der österreichischen Schuhmarke ausmacht, sind nicht ihre Farbtöne, sondern in erster Linie das Material: Das Label setzt ganz auf Lackleder. Ich liebe diesen glamourösen Schimmer und habe auf der Schuhmesse GDS viele Musthaves entdeckt, die wir nächstes Jahr ganz sicher tragen werden.

Share:
Lesezeit:1 min
GDS Messe: Mein Tag im Düsseldorfer Schuhhimmel

Im Jahr stehen für mich zwei Pflichttermine in Düsseldorf an, die ich mir schon lange vorher im Kalender dick anstreiche. Der eine ist die Schuhmesse im März, der andere die Schuhmesse im September. Letztere ist gerade eben nach drei Tagen zu Ende gegangen. Ich war einen Tag auf der GDS in Düsseldorf, um mir die Kollektionen für Frühjahr/Sommer 2013 anzusehen. Welche Marken die schönsten Schuhe bereit halten und in welche Modelle ich mich verliebt habe, erfahrt ihr während der nächsten Tage auf purpleglory. Heute zeige ich euch vorab ein paar Gesamteindrücke aus dem Schuhhimmel.

Share:
Lesezeit:1 min