City

Stockholm via Instagram Part I

Vor über einer Woche habe ich mich in den Flieger gesetzt, um nach Stockholm zu fliegen. Und dann waren die Schauen und die Stadt selbst ein paar Tage lang Nummer Eins auf purpleglory. Aber ich habe noch ein paar Bilder in petto: Die Instagram-Fotos, die ich während meiner Zeit in der schwedischen Hauptstadt aufgenommen habe. Continue reading “Stockholm via Instagram Part I” »

Klassisch, feminin und glamourös: Mein Business-Look in Schwarz-Gold

Weniger ist manchmal mehr. Das habe ich erneut festgestellt, als ich in den letzten Tagen meine Outfits für meinen Trip nach Düsseldorf zusammenstellte. Sie müssen ins Gepäck passen, sollen klassisch sein und einen Hauch Glamour versprühen. Man nehme: Basics in Schwarz, ein Teil in schillerndem Gold, ein Paar Stiletto-Pumps und klassischen Schmuck. Looks wie diesen finde ich nicht nur auf Messen wie der GDS sondern auch im Büroalltag absolut passend. Was meint ihr? Continue reading “Klassisch, feminin und glamourös: Mein Business-Look in Schwarz-Gold” »

Von draußen inspiriert: Boots, Taschen und Handschuhe von Peak Performance

Pullis aus Wolle, Hosen aus gebürsteter Baumwolle und Jacken aus gewachsten Qualitäten – solche Stoffe rufen in mir ein Gefühl von Freiheit hervor. Denn diese Teile machen Lust auf Wanderungen und Spaziergänge bei Wind und Wetter. Genauso die roughen, cognacfarbenen Accessoires von Peak Performance: Von Outdoor-Trends inspiriert, sind sie jetzt absolut citytauglich, wie ich finde. Was meint ihr? Continue reading “Von draußen inspiriert: Boots, Taschen und Handschuhe von Peak Performance” »

Photo Diary: Viele Grüße aus Barcelona

Wie ihr bereits gesehen habt, zog es mich vor kurzem nach Barcelona. Die angesagtesten Accessoires dort habe ich euch bereits in einer Galerie gezeigt (hier klicken), weitere Impressionen folgen heute. Das Stadtbild von Barcelona prägt nämlich vor allem seine Architektur, die mal verspielt, mal äußerst clean daher kommt. Welches Schaufenster mich am meisten beeindruckte und welcher Traum für mich in Erfüllung ging, seht und lest ihr nach dem Sprung. Continue reading “Photo Diary: Viele Grüße aus Barcelona” »

Create Bikes: Auf sportlich-stylischen Rädern unterwegs

Was macht man, wenn man kein Auto hat und keine Lust auf Bus und S-Bahn? Man nimmt das Rad. Zumindest in Berlin gibt es nichts praktischeres, um lange Strecken zurückzulegen und mal eben zum See zu fahren. Wer im Trend sein will, greift beim Kauf zu einem Single Speed Bike, auch Fixie genannt. Die Bikes kommen aus dem Bahnrennradsport, sehen stylisch aus und haben nach New York nun auch endlich Berlin erobert. Continue reading “Create Bikes: Auf sportlich-stylischen Rädern unterwegs” »

Sommer 2012: Rot flirtet mit Weiß und Schmuck in warmen Tönen

Im Winter gibt es stets eine Farbe, die ich zu Rot kombiniere: Schwarz. Im Sommer ersetze ich Schwarz durch Weiß. Heraus kommt ein Duo aus der hellsten und der auffälligsten aller Farben. Eine stilsichere Kombi, die Sehnsüchte nach Sonne und Eiskrem, Vespa-Touren durch die City und endlose Urlaube auf der Insel Capri weckt. Continue reading “Sommer 2012: Rot flirtet mit Weiß und Schmuck in warmen Tönen” »

Die Natur ruft: 4 Musthaves für den Landgang

Blumen und Schmetterlinge sind die beliebtesten Motive im Frühjahr, Creme und helles Beige die Farben, wenn dezente Romantik gefragt ist. Bei diesen Accessoires schlagen die Herzen von Naturfans höher, denn auch wenn die Schuhe, Tücher und anderen Lieblingsstücke zu unpraktisch für Ausritt und Picknick sind: Sie bringen immerhin einen Hauch von Countryflair in die Großstadt. Continue reading “Die Natur ruft: 4 Musthaves für den Landgang” »