Topshop goes Berlin

Von Schau zu Schau, hier eine Präsentation angucken, da einen Streetsyle aufnehmen, zwischendurch Outfits knipsen und nicht zu vergessen das Posten der Artikel selbst. Während einer Fashion Week hat man als Blogger ganz schön viel zu tun. Und so kam es, dass ich es kurz nach der Fashion Week in Stockholm nicht mehr zum Topshop-Event im KaDeWe geschafft habe.

Share:
Lesezeit:1 min
On the Beach: Bikini Fashion for a Beautiful Summer Time

Kleid oder Top und Rock? Gemustert oder unifarben? Schrill oder doch lieber dezent? Bei all den Angeboten in den Stores und Online-Shops ist es gar nicht mal so einfach, den Überblick zu behalten. Gerate ich bei normalen Oberteilen oder Kleidern schon in Einkaufsstress, wird es beim Bikini-Kauf noch schwieriger. Jedes Gramm zu viel wird hier offenbart, der passende Bikini muss Vorzüge betonen und unliebsame Stellen kaschieren. Doch für jede Figur gibt es den richtigen Bikini. Wie man ihn am besten auswählt, erfahrt ihr hier.

Share:
Lesezeit:4 min

Wenn es heiß draußen ist, habe ich manchmal einfach nur Lust auf Shirt und Shorts. Das sieht lässig aus, ist aber eher was für den Park als für Shoppingmeilen wie Ku’damm und Leopoldstraße. Hier sorgen Kleider und Sonnenbrillen mit großen Gläsern für den nötigen Glamour. Die Schuhe dazu überlasse ich mal jedem selbst, nach Lust und Laune passen nämlich genauso Sandalen oder Ballerinas dazu wie auch High Heels.

Share:
Lesezeit:1 min
Puder, Taupe und Rosenholz: Dezente Farben für die Basics der Saison

Bei zurückhaltenden Naturtönen hat man die Wahl: Entweder trägt man sie von Kopf bis Fuß, man kombiniert sie mit Weiß oder man geht aufs Ganze und führt sie zusammen mit angesagten Knallfarben aus. So können ein sattes Blau oder ein angesagtes Koralle in Kombination mit Nudetönen äußerst edel wirken. Diese Basics in Puder, Taupe und Rosenholz machen den Trend mit.

Share:
Lesezeit:1 min
Photo Diary: Rückblick auf die Berlin Fashion Week

Bilder sagen manchmal mehr als tausend Worte. Deshalb zeige ich euch heute eine Auswahl meiner Instagram-Shots, die in der letzten Woche während der Fashion Week entstanden. Um alle Fotos zu sehen, folgt mir doch einfach unter purplegloryblog auf Instagram.

Share:
Lesezeit:1 min
Berlin Fashion Week: G-Star zeigt schmale Jeans und weite Ponchos

Die Location ließ Spektakuläres vermuten: G-Star hatte sich die St. Agnes-Kirche in Kreuzberg als Ort für seine Fashion-Show ausgeguckt. Jedoch erinnert der Betonklotz ohne Fenster von innen eher an einen Club als an eine Kirche und bot damit genug Platz für eine kurze, aber aufwendige Show des Denim-Labels.

Share:
Lesezeit:1 min
Höchste Zeit für Strickmützen und -schals!

Ich weiß, ich weiß, im letzten Post habe ich noch die Seidentücher hochgelobt. Aber wenn die Temperaturen fallen, steigt die Lust auf Strick. Auf Strickaccessoires zum Einkuscheln, zum Wohlfühlen und gerade richtig, um warm eingepackt durch die Stadt zu laufen.

Share:
Lesezeit:1 min
Last Minute Shopping: Der Schuh für laue Sommernächte

Unzählige Schuhe im Schrank, doch der passende für die vielleicht letzten heißen Tage im Jahr ist nicht dabei? Dann solltet ihr vielleicht zu diesem Exemplar von Ugg Australia greifen. Denn mit ihm lassen sich laue Sommernächte richtig schön zelebrieren, streckt er doch die Beine und schmückt sich dazu noch mit einem farbenprächtigen Gute-Laune-Ikat-Muster.

Share:
Lesezeit:1 min
Last Minute Shopping: Urlaubsstimmung mit Strohhüten von Stetson

Sie sind der Klassiker unter den Hüten: Die Modelle von Stetson. Und weil die US-Marke so viel Auswahl bietet, gibt’s hier einmal die bunte Variante und einmal ein etwas neutraleres Stück zu sehen. Beide Strohhüte bringen mich sofort in Urlaubsstimmung, machen Lust auf einen Ritt durch den Wilden Westen oder eine Jeep-Safari in Afrika (für weitere passende Accessoires hier klicken). Wie geht es euch?

Share:
Lesezeit:1 min
Create Bikes: Auf sportlich-stylischen Rädern unterwegs

Was macht man, wenn man kein Auto hat und keine Lust auf Bus und S-Bahn? Man nimmt das Rad. Zumindest in Berlin gibt es nichts praktischeres, um lange Strecken zurückzulegen und mal eben zum See zu fahren. Wer im Trend sein will, greift beim Kauf zu einem Single Speed Bike, auch Fixie genannt. Die Bikes kommen aus dem Bahnrennradsport, sehen stylisch aus und haben nach New York nun auch endlich Berlin erobert.

Share:
Lesezeit:1 min
Die schönsten Accessoires in Rot

Pünktlich zum Valentinstag setzen etliche Marken auf die Farbe der Liebe. Wer Rot genauso gerne mag wie ich, sollte die Gelegenheit nutzen und zuschlagen. Denn jetzt haben wir die Wahl zwischen schicken Schuhen, wunderhübschen Täschchen und Schmuck, der schlichten Outfits einen ausgefallenen Touch verleiht.

Share:
Lesezeit:1 min