Boots

Ikat Cardigan

Im letzten Herbst habe ich meinen Azteken-Cardigan aus Barcelona so gut wie gar nicht getragen, jetzt entwickelt er sich zu einem meiner Fashion-Lieblinge. Und das sobald sich die ersten Wolken vor die Sonne schieben. Woran das liegt, kann ich euch nicht sagen. Fest steht, dass er in meine oft schwarzen oder grauen Outfits Farbe bringt und ich mich darin so richtig wohl fühle. Continue reading “Ikat Cardigan” »

Silk & Leather

Beim Styling gibt es einen Trick, der ein Outfit in jedem Fall gut aussehen lässt und als hätte es ein Profi zusammengestellt: Man nehme Kleidungsstücke mit unterschiedlichen, kontrastierenden Materialien und Farben, wenige Accessoires dazu und schon ist der Look fertig. Ich persönlich mag die Kombination von Seide mit kuscheligem Strick oder wie in diesem Fall Leder. Continue reading “Silk & Leather” »

GDS Special: Pepe Jeans besinnt sich auf seine Heimat London

Eine nostalgische Laterne vor einer weiß getünchten Backsteinwand, daneben ist ein Fahrrad abgestellt und in der Nähe findet sich ein Wegweiser. Was aussieht wie eine Szenerie aus London, ist in Wirklichkeit der Stand der Marke Pepe Jeans auf der Düsseldorfer Schuhmesse GDS. Entsprechend britisch angehaucht ist auch die Kollektion. Der Union Jack findet sich auf Stiefel gedruckt und auch die anderen Modelle sind mit schrillen Details versehen, die jedoch wie selbstverständlich eingesetzt wurden und in der kommenden Herbst/Winter-Saison sicher für Aufsehen sorgen werden. Continue reading “GDS Special: Pepe Jeans besinnt sich auf seine Heimat London” »

Das sind die Trend-Schuhe für 2013: Rückblick auf die letzte GDS-Messe

Noch einmal schlafen und dann ist es wieder soweit: Ich bin auf der Düsseldorfer Messe GDS unterwegs und werde mir die Herbst/Winter-Trends in Sachen Pumps, Stiefeletten und Boots ansehen. Vom 13. bis 15. März dreht sich hier alles um unser Lieblingsthema Nummer Eins: Schuhe. Zur Steigerung der Vorfreude habe ich euch die schönsten Bilder von der letzten GDS in einer Galerie zusammengestellt. Sie zeigen die Schuhe und Taschen für Frühling/Sommer 2013, also genau das, was wir jetzt in den Stores zu haben ist! Continue reading “Das sind die Trend-Schuhe für 2013: Rückblick auf die letzte GDS-Messe” »

Geht auch erwachsen: Diese Labels schaffen den Mix aus Country und Pin-up

Karos, Streublümchen und Rüschen über Rüschen sind passé: Country-Looks werden endlich erwachsen! Details wie gezielt eingesetzte Stickereien und Volants wird es weiterhin geben, jedoch sind die Schnitte figurbetont und stellen die Weiblichkeit ihrer Trägerin überall in den Vordergrund. Neckholderausschnitte, ausgestellte Röcke und raue Oberflächen hauchen den neuen Stücken einen gewissen Pin-up-Style à la 50er-Jahre ein. Bei den Farben dominieren Weiß, Vanillegelb und satte Töne wie Rot oder Petrol. Continue reading “Geht auch erwachsen: Diese Labels schaffen den Mix aus Country und Pin-up” »

Wollmäntel und Boots: Die schönsten Duos der Saison

Daunenmantel und Reiterstiefel oder figurbetonter Mantel und schmale Stiefel mit Absatz? Es wäre so schön einfach, wenn es in der Herbst/Winter-Saison nur diese beiden Varianten gäbe. Aber warum einfach, wenn es vielmehr Spaß macht, immer anders auszusehen, jeden Tag neue Schuhe zu tragen und auch mal in einen anderen Mantel als am Tag zuvor zu schlüpfen! Hier sind die schönsten Duos aus dem Karen Millen-Online-Store. Continue reading “Wollmäntel und Boots: Die schönsten Duos der Saison” »

Lieblinge der Woche: Warme Stiefel in Bicolor-Optik

Rundherum warm eingepackt, nur die Füße frieren? Das hat nun ein Ende. Denn die neuen Boots betten unsere Füße in kuscheliges Fell. Meine Lieblingsexemplare sind derzeit die Stiefel von Gaastra, die nicht nur warm halten, sondern auch außen etwas hermachen. Im Two-tone-Look sehen sie in Braun wie in Blau casual und doch besonders aus. Continue reading “Lieblinge der Woche: Warme Stiefel in Bicolor-Optik” »

purpleglory feiert Geburtstag: Die Highlights aus einem Jahr Accessoires

purpleglory hat Geburtstag! Ein Jahr, in dem ich fast pausenlos über die neuesten Accessoires, Stylingideen, VIP-Styles und meine Lieblingslooks berichtet habe, liegt hinter mir. Und das habe ich vor allem euch, meinen lieben Lesern zu verdanken. Dank euch ist der Blog gewachsen und gediehen. Heute abend stoße ich an auf viele weitere Jahre purpleglory! Die beliebtesten Posts aus einem Jahr purpleglory findet ihr gesammelt nach dem Klick. Continue reading “purpleglory feiert Geburtstag: Die Highlights aus einem Jahr Accessoires” »

Liebling der Woche: Sneaker von Superga

Wie ihr wisst, bin ich wirklich kein Sneaker-Fan. Ich gehe lieber mit Ballerinas, Booties oder Pumps aus dem Haus. Das könnte sich jedoch bald ändern. Denn den klassischen Sneaker von Superga habe ich ins Herz geschlossen. Es könnte also gut sein, dass mein Schuhregal sich demnächst über Zuwachs aus dem Sneaker-Lager freuen darf. Im Moment überlege ich nur noch, welche Farbe am besten aussieht: Weiß, Grün, geblümt, Silber oder Gold? Continue reading “Liebling der Woche: Sneaker von Superga” »

Von draußen inspiriert: Boots, Taschen und Handschuhe von Peak Performance

Pullis aus Wolle, Hosen aus gebürsteter Baumwolle und Jacken aus gewachsten Qualitäten – solche Stoffe rufen in mir ein Gefühl von Freiheit hervor. Denn diese Teile machen Lust auf Wanderungen und Spaziergänge bei Wind und Wetter. Genauso die roughen, cognacfarbenen Accessoires von Peak Performance: Von Outdoor-Trends inspiriert, sind sie jetzt absolut citytauglich, wie ich finde. Was meint ihr? Continue reading “Von draußen inspiriert: Boots, Taschen und Handschuhe von Peak Performance” »

Stars & Stripes: Diese Plateau Boots tragen uns in den Himmel

Bei Stars and Stripes denkt man eigentlich als erstes an die amerikanische Flagge. Aber da wir die US-Flagge schließlich schlecht an den Füßen tragen können, hat Lise Lindvig sie sich als Inspirationsquelle genommen, wunderbare Plateau-Stiefeletten aus Lederstreifen kreiert und sie mit Nieten in Sternenform geschmückt. I like! Continue reading “Stars & Stripes: Diese Plateau Boots tragen uns in den Himmel” »

Schön edel: Accessoires, die dem Trenchcoat alle Ehre machen

Natürlich kann man den Trenchcoat ganz leger zu Jeans und Stiefeln überwerfen. Dazu eine braune Tasche, die Haare aus dem Gesicht frisiert – fertig ist der Look für Alltag und Casual Friday. Manchmal aber verlangen bestimmte Anlässe, ein Geschäftsessen oder ein Event, einen eleganteren Auftritt. Auch hier kommt der klassische Mantel, der sich bestens für Sommertage unter 20 Grad eignet, zum Einsatz. Stilsicher wirkt er im Einklang mit hochwertigen Accessoires, die teils im Art déco-Stil, teils mit Animal-Prägung daher kommen. Continue reading “Schön edel: Accessoires, die dem Trenchcoat alle Ehre machen” »

Von den Männern geklaut: Androgyne Dandy-Schuhe

Boyfriend-Jeans, XL-Jackett, weißes Hemd, … Es gibt wohl kaum ein Kleidungsstück aus der Fashionwelt der Männer, das wir noch nicht auf unseren Stil uminterpretiert hätten. Genauso verhält es sich mit dem Herrenschuh, wegen seiner Eleganz auch bekannt unter dem Namen Dandy-Schuh. Während er an Männern jedoch extrem dressed-up wirkt und Fred Astaire ihn selbst zum Smoking trug, wird der flache Schnürer an uns Teil eines lässig-androgynen Looks. Continue reading “Von den Männern geklaut: Androgyne Dandy-Schuhe” »

So clean, so schön: Ein Shiftkleid und seine Partner

Das Oberteil aus Seide, der Rock aus Merinowolle, gehalten in den gedeckten Farbtönen Anthrazit und Bordeaux: Das COS-Kleid hat es in sich. Es ist so vielseitig, dass etliche Accessoires in neutralen Nuancen dazu passen. Ein wenig Extravaganz ist erlaubt und daher habe ich mich für eine ausgefallene Clutch entschieden, genauso wie für lässige Boots, die das Outfit in den Alltag zurückholen. Continue reading “So clean, so schön: Ein Shiftkleid und seine Partner” »

Streetstyles mit Schal und Tuch in Berlin-Friedrichshain

Pünktlich zum Wochenanfang habe ich wieder ein paar inspirierende Streetstyles für euch zusammengetragen. Entstanden sind sie am Boxhagener Platz im Berliner Szene-Viertel Friedrichshain, wo ich wieder einmal einen Flohmarkt-Tag eingelegt habe. Warm eingepackt hatten sich die meisten, oft zu sehen waren Farben wie Lila, Türkis sowie die gesamte Skala der Rottöne. Und ohne ein Accessoire kann jetzt keiner mehr leben: ohne das XL-Tuch oder den dicken Schal. Continue reading “Streetstyles mit Schal und Tuch in Berlin-Friedrichshain” »