Jungle Look Top 5

Die letzten beiden Tage ging’s ans Meer, heute entführe ich euch in den Dschungel. Denn allem Anschein nach laufen Tropenprints heimischen Wiesenblumen den Rang ab. Zumindest, was unsere Kleidung angeht. Wenn wir es schon nicht nach Brasilien schaffen, kommen die Tropen eben zu uns, scheinen sich die Designer gedacht zu haben. Gefällt mir!

Share:
Lesezeit:1 min
Colorful Sneakers All Around

Pinke, grüne, gelbe, blaue… So langsam gewöhnt man sich an das neue Straßenbild, das von Sneakern beherrscht wird. Sie stammen von Nike, Reebok oder Superga und sind vor allem eins: bunt. Schrille Neonfarben haben nämlich nicht nur die Mode erobert, sondern machen auch bei den Schuhen nicht Halt.

Share:
Lesezeit:1 min
Gucci VIP Styles #2: Miroslava Duma and Florence Welch Love Bright Colors

Im ersten Teil der VIP Styles beim von Gucci initiierten Charity-Konzert habe ich euch die Schwarz-Weiß-Outfits der Stars vorgestellt (hier geht’s zu den Looks von Blake Lively & Co.). Heute wird es farbenfroh, denn Miroslava Duma kam in einer Traumkombi in Blau, während Yasmin le Bon es casual hielt mit blauem Blazer und pinken Pumps.

Share:
Lesezeit:1 min
Outfit: Schwarze Lederjacke & Vintage-Pulli

Ich habe es euch versprochen: Das eine oder andere Kleidungsstück vom Swap in the City-Event sollte bei einem Outfit-Post zur Geltung kommen. Das ging nun schneller als gedacht, denn vor ein paar Tagen war mir plötzlich nach dem Star-Sweater zumute. Und so sah das Outfit dann schließlich aus:

Share:
Lesezeit:2 min
Die Farbe Blau: 3 x anders gestylt

Blau in Kombination mit Weiß, Blau mit Grau oder Blau mit Rot: Für den heutigen Post habe ich drei Outfits zusammengestellt, die zeigen, wie unterschiedlich die derzeit angesagteste Farbe wirken kann. Der Marine-Ton lässt uns gleich an Sonne und Meer und an relaxte Styles denken. Doch es geht auch elegant, zum Beispiel mit einer dunkelblauen Bluse, einem Bleistiftrock und High Heels. Welches Outfit mögt ihr am liebsten?

Share:
Lesezeit:1 min
Jetzt im Trend: Animal-Print auf die edle Art

Bei Animal-Prints haben sich bisher die Geister geschieden. Diese Saison hält der Trend allerdings viel Neues bereit, vielleicht sogar für bisherige Gegner von Leo & Co. Denn jetzt kommen dezente Zebra-Prints und Reptilmuster in Schwarz-Weiß oder angesagtem Blau. Inspirationen für die Drucke sind dabei auch außerhalb der Tierwelt Afrikas zu finden: Die Marke Oasis etwa bringt Schmetterlinge aufs Kleid und verbindet so die Dauerthemen Animal und Romantik miteinander.

Share:
Lesezeit:1 min
VIPs bei Burberry #2: Freida Pinto und Rosie Huntington-Whiteley machen den Hosentrend mit

Freida Pinto und Rosie Huntington-Whiteley trugen zur Burberry-Modenschau in London vor 3 Tagen lieber Hose als Rock. Und sie waren nicht die einzigen. Aimee Sun kam in äußerst sommerlichen Shorts und kombinierte Metallic-Pumps dazu. Und auch Gabriella Wildes Outfit verdient eine Erwähnung, war es doch so lässig und zugleich so schick: Zu Jeans, Bluse und Poncho trug sie einen Poncho, orange Peeptoes und eine grün schillernde Box-Clutch, nicht zu vergessen ihre Armada an Ringen in Silber und Gold

Share:
Lesezeit:1 min
Puder, Taupe und Rosenholz: Dezente Farben für die Basics der Saison

Bei zurückhaltenden Naturtönen hat man die Wahl: Entweder trägt man sie von Kopf bis Fuß, man kombiniert sie mit Weiß oder man geht aufs Ganze und führt sie zusammen mit angesagten Knallfarben aus. So können ein sattes Blau oder ein angesagtes Koralle in Kombination mit Nudetönen äußerst edel wirken. Diese Basics in Puder, Taupe und Rosenholz machen den Trend mit.

Share:
Lesezeit:1 min
Liebling der Woche: Ein Armband namens Acapulco

Ein heißer Tag in Mexiko, voller Farben, Eindrücke und Erlebnisse. Meer und Himmel strahlen in tiefstem Blau, der Sand hebt sich goldgelb ab, die Stimmung ist ausgelassen. Acapulco bot die Inspiration für dieses bunte Armband mit Ethno-Elementen. Gepaart mit der vergoldeten, breitgliedrigen Kette versprüht es auch in heimischen Gefilden eine Mischung aus exotischem und Jetset-Charme.

Share:
Lesezeit:1 min
Crazy Shoes: Eley Kishimotos verrückte Schuhkollektion für Clarks

Ich liebe zeitlose Mode, die ich auch in fünf Jahren noch tragen kann. Alleine Basics machen aber auf Dauer nicht glücklich. Ab und zu braucht es eine Prise Verrücktsein, damit Mode Spaß macht. Mark Eley und Wakako Kishimoto, die Designer hinter dem Label Eley Kishimoto, haben’s geahnt und bieten genau das Richtige gegen Langeweile: Für Clarks designte das Duo gemusterte Schuhe, die ab März in limitierter Auflage in die Stores kommen.

Share:
Lesezeit:1 min
Berlin Fashion Week: Vladimir Karaleevs Lagenlook par excellence

Jede Fashion Week hält ihre Überraschungen bereit. Eine davon war vergangene Woche die Fashion-Show von Vladimir Karaleev im Zelt am Brandenburger Tor. Der gebürtige Bulgarier zauberte einige Kreationen auf den Laufsteg, die trotz eleganter Zurückhaltung mit hoher Schnittkunst überzeugen.

Share:
Lesezeit:1 min
By Malene Birger: Aquatöne im Winter

Wieder mal einer der Monate, in denen alle Welt Schwarz und Grau trägt. Zum Glück gibt es aber auch Labels, die verstanden haben, das sich die eine oder andere von uns gerade in der kühlen Jahreszeit nach ein bisschen Farbe sehnt. Nicht nach Knallfarben, aber zumindest nach Aquatönen, die an Urlaub in der Südsee erinnern. Nach Mint, Petrol, Türkis und Ultramarin, sowohl in uni als auch gemustert. By Malene Birger überraschte uns auf der Kopenhagener Fashion Week mit solchen Farben.

Share:
Lesezeit:1 min
Liebling der Woche: Firelite-Trolley in Schneeweiß

Die einen oder anderen von euch haben sicher bereits ihren Skiurlaub geplant. Ich persönlich belasse es als Wintermuffel zwar beim Wellness-Wochenende, trotzdem muss natürlich einiges an Gepäck mit. Und was würde bei Minusgraden und Schnee besser passen als dieser strahlend weiße Trolley von Samsonite?

Share:
Lesezeit:1 min
Lieblinge der Woche: Warme Stiefel in Bicolor-Optik

Rundherum warm eingepackt, nur die Füße frieren? Das hat nun ein Ende. Denn die neuen Boots betten unsere Füße in kuscheliges Fell. Meine Lieblingsexemplare sind derzeit die Stiefel von Gaastra, die nicht nur warm halten, sondern auch außen etwas hermachen. Im Two-tone-Look sehen sie in Braun wie in Blau casual und doch besonders aus.

Share:
Lesezeit:1 min
Traumhaft schön: Kleider und Accessoires in Königsblau

Rot ist sexy, Schwarz voller Power, Grün nostalgisch – und die Farbe Blau? So genau kann man das nicht definieren. Vielleicht ist es gerade das, was Blau zu einer meiner Lieblingsfarben macht. Als satter Ton und im Mix mit High Heels und glänzenden Stoffen geht sie sogar abends. Mehr aktuelle Eyecatcher in der Königsfarbe seht ihr nach dem Sprung.

Share:
Lesezeit:1 min
Last Minute Shopping: Endlos bequeme Somemrschuhe

Dass Scholl Schuhe macht, die den Füßen gut tun, steht außer Frage. Dass diese mal ihren Weg auf meinen Blog finden, hätte ich bis vor kurzem nicht gedacht. Aber diese Sandalette ist einfach so schön, dass ich sie euch zeigen muss. Genauso der blaue Schuh, der sich als super Alternative zu Flip-Flops auf dem Weg in den Park oder an den Strand bietet.

Share:
Lesezeit:1 min
1 Tasche, 3 Looks: Straußenleder-Bag von Miu Miu

Emily Blunt, Keira Knightley und Sienna Miller sind Fans dieser Miu Miu-Tasche aus einem edlen Nappa- und Straußenleder-Mix. Sie stammt zwar aus der Sommerkollektion 2011, ergänzt aber immer wieder die verschiedensten Looks von elegant bis retro. Ich zeige euch drei Outfits aus den aktuellen Kollektionen, zu denen ihr das It-Piece jetzt kombinieren könnt.

Share:
Lesezeit:1 min
Schuhe für die Ferien: Wedges und Plateaus im Marine-Look

Endlich wieder Sommer und damit Zeit, all die schönen luftigen Schuhe auszuführen! Im Marine-Look sorgen sie dafür, dass wir in Urlaubsstimmung kommen und dazu noch fabelhaft aussehen. Bei den Farben sind die Keilschuhe und Plateau-Sandaletten im maritimen Style festgelegt: Sie zeigen sich fast ohne Ausnahme in Weiß, Rot und Blau. Einfach tolle Begleiter für den Trip ans Meer, und wenn es „nur“ die Ostsee ist!

Share:
Lesezeit:2 min
Into the Future: So funktioniert Colourblocking im Sommer 2012

Colourblocking ist längst kein Geheimtipp mehr. Während sich internationale Designer schon von dem Trend verabschiedet haben, gibt es aber durchaus noch Potential für zeitgemäße Stylings. Ein Look gewinnt nämlich, wenn Extravaganz, Coolness und Farbe satt aufeinander treffen. Grundlage dieser beiden Looks sind farblich eher zurückhaltende Kreationen der Designerin Tanja Steuer für ihr Label Ta-ste, das ich euch bereits im Oktober vorgestellt habe (hier geht’s zum Artikel).

Share:
Lesezeit:1 min
Berlin Fashion Week: Meine Looks im Zelt und auf den Messen

Was die Gäste der Bread & Butter Party, einschließlich Model Marie, so trugen, habe ich euch schon gezeigt. Während ich auf dem Opening Event noch auf Schwarz setzte, wurden meine Outfits die Tage darauf sommerlicher. Heißt im Klartext: Weiß und Blau, Jeansshorts, Seidenbluse und ein Kleid. Dazu meine liebsten Accessoires von goldglänzenden Schmuckstücken bis zu großen Beuteltaschen.

Share:
Lesezeit:1 min
Page 1 of 212