Für die einen mag das Meer zum Alltag dazuzugehören. Für andere, wie mich, die viele Stunden vom Wasser entfernt aufgewachsen sind, ist das Meer etwas besonderes. So besonders, dass es ein eigenes Video verdient hat…

Share:
Lesezeit:2 min

Hallo meine Lieben! Ich hoffe, ihr habt ein schönes Wochenende und könnt es mit den paar Sonnenstrahlen so richtig auskosten! Wenn ich daran denke, dass schon Mitte August und damit SPÄTsommer ist, sträubt sich alles in mir. Grund genug, jede freie Minute draußen zu verbringen. Wie letztes Wochenende, als ich mit einer guten Freundin zum ersten Mal im Leben Kajakfahren war.

Share:
Lesezeit:1 min
Holiday Photo Book Lisbon

Wie ich euch ja bereits erzählt habe, war ich ein paar Tage in Lissabon. Die portugiesische Hauptstadt hat einige wichtige Sehenswürdigkeiten wie das Castelo do São Jorge oder den Elevador de Santa Justa zu bieten. Trotzdem will ich an dieser Stelle nicht meine Sightseeing-Momente dokumentieren, sondern euch vielmehr die Plätze abseits der Touristenströme zeigen.

Share:
Lesezeit:2 min
Michalsky Wallpaper for an Interior Update

Meine Wände sind komplett weiß. An einigen Plätzen stehen Bilder davor, die noch aufgehängt werden müssen. Vielleicht überlege ich es mir aber auch noch einmal anders. Ursache meiner Zweifel sind die Tapeten von Michael Michalsky. Seine Mode mochte ich noch nie besonders, aber seine Tapeten dürfen gerne in mein Zuhause einziehen und meine eigenen vier Wände schmücken. Am liebsten sofort!

Share:
Lesezeit:1 min
Photo Diary: Eat, Dress up & Enjoy

Viele, viele Fotos haben sich wieder auf meinem Instagram-Account gesammelt. Ohne viele Worte möchte ich euch heute meine Bilder zeigen, an die ich die schönsten Erinnerungen habe. Enjoy!

Share:
Lesezeit:1 min
German Press Days: Boessert/Schorn, Ethel Vaughn & Perret Schaad

Endlich wieder German Press Days! Wie ich euch ja schon im letzten Outfit-Post (hier geht’s zu den Bildern) verraten habe, haben die Berliner PR-Agenturen während der letzten beiden Tage eingeladen, sich die neuen Kollektionen für Frühjahr/Sommer 2014 zu entdecken. Meine erste Station war der Arne Eberle-Showroom auf der Torstraße.

Share:
Lesezeit:2 min
My Outfit for the German Press Days

Heute gingen die German Press Days in Berlin los und ich durfte mir viele wunderschöne Kollektionen ansehen. Die Bilder der neuen Stücke von Marken wie Nike, Kilian Kerner, Boessert/Schorn, Bershka und Lena Hoschek werde ich euch die nächsten Tage zeigen. Aber erst einmal ist mein Outfit an der Reihe.

Share:
Lesezeit:1 min
Autumn Forest

Ich bin ein Sommerkind. Durch und durch. Wenn ich in der Sonne bin, geht es mir gut. Und wenn die Temperaturen 35 Grad erreichen, umso besser. Trotzdem ist es gemein, sich vom Sommer zu verabschieden (hier geht’s zum Post), ohne den Herbst willkommen zu heißen. Mit ein paar Bildern einer Wandertour durch den Spreewald möchte ich das jetzt nachholen.

Share:
Lesezeit:1 min
New In: Lozza Sunglasses

Bei Sonnenbrillen habe ich bisher auf Designermarken wie Lacoste, Gucci oder Ray-Ban gesetzt. Dabei ist ein Name völlig an mir vorbei gegangen: Lozza. Es gibt wunderschöne Brillen von Lozza, wobei es mir besonders eine angetan hat. Sie hat relativ runde Gläser, ein helles Gestell und ein aktuelles Design. Kaum ist das Päckchen bei mir eingetroffen, musste ich einfach ein paar Bilder von der Brille meiner Wahl knipsen.

Share:
Lesezeit:1 min
What to Take with me when Travelling

Dieses Jahr war ich ganz schön viel unterwegs: Zwei Mal war Berlin Fashion Week, zwischendurch immer wieder kleine Events und zuletzt reiste ich zur Fashion Week nach Stockholm. Vor allem auf mehrtätigen Reisen will und kann ich auf zwei Dinge nicht verzichten: Auf mein Handy und mein Notebook. Allerdings denke ich zur Zeit dauernd darüber nach, mir außerdem ein Tablet zuzulegen.

Share:
Lesezeit:3 min
Stockholm via Instagram Part I

Vor über einer Woche habe ich mich in den Flieger gesetzt, um nach Stockholm zu fliegen. Und dann waren die Schauen und die Stadt selbst ein paar Tage lang Nummer Eins auf purpleglory. Aber ich habe noch ein paar Bilder in petto: Die Instagram-Fotos, die ich während meiner Zeit in der schwedischen Hauptstadt aufgenommen habe.

Share:
Lesezeit:1 min
Stockholm Fashion Week: Artistic Bea Szenfeld

Es gibt Modenschauen, bei denen mich die Kollektionen mitreißen und ich mir ein Stück nach dem anderen auf meine imaginäre Shoppingliste für die nächste Saison schreibe. Und es gibt jene, bei denen die Designer durch eine verrückte Präsentation statt tragbare Mode überzeugen. Zu letzteren gehörte die Show von Bea Szenfeld gestern Nachmittag.

Share:
Lesezeit:1 min
Stockholm Fashion Week: Impressions from an Amazing City

26. bis 28. August, Fashion Week in Stockholm. Wenn das kein Grund ist, einmal in die schwedische Hauptstadt zu fliegen! Nach nur einem Tag kann ich sagen: Stockholm ist nicht nur die nördlichste Stadt, die ich bisher bereist habe, sondern auch eine der schönsten und freundlichsten. Heute zeige ich euch meine Eindrücke vom ersten Tag vom Park Kungsträdgården, wo das Fashion-Zelt der Mercedes-Benz Fashion Week steht, bis zur Shoppingstraße Biblioteksgatan.

Share:
Lesezeit:1 min

Wenn es nach mir ginge, könnten diese Bilder von meinem gestrigen Look auch in Schwarz-Weiß daher kommen. Wären da nicht die lieben Accessoires. Während mein Outfit dem Monochrome-Look alle Ehre erweist, sorgen die Accessoires für die nötigen Farbtupfer. Besonders meine neue Clutch von Mile Handbags habe ich ins Herz geschlossen. Mit einer schöneren und leuchtenderen Farbe kann man dem Spätsommer doch eigentlich kaum begegnen, oder was meint ihr?

Share:
Lesezeit:1 min
Berlin Fashion Week SS 2014: Michael Sontag Show or The Art of Good Design

Mit seinen Kreationen folgt Michael Sontag keinem Konzept, sondern setzte auf Drapage. Direkt an den Puppen gestaltete er seine Kleider, Blazer, Shirts und Hosen für Frühjahr/Sommer 2014. Und das sieht man der Kollektion an. Die Entwürfe fallen leicht und locker, wirken entspannt und alltagstauglich und doch wie ein Stück hohe Schneiderkunst.

Share:
Lesezeit:1 min
Photo Diary: Cafés, Stores & Fashion-Events im April 2013

Kaum zu glauben, wie die Zeit vergeht! In meinem letzten Instagram-Post habe ich euch noch „The last Days of Winter“ präsentiert, jetzt stehen die Bäume in voller Blüte. Doch das ist noch lange kein Grund, die ganze Zeit draußen zu verbringen. Besuche von Cafés, Stores und spannenden Fashion-Events begleiteten mich nämlich ebenfalls durch den Monat April.

Share:
Lesezeit:1 min
Photo Diary: Last Days of Winter

Seit Mitte Februar habe ich euch keinen Einblick mehr in mein Instagram-Tagebuch gewährt. Seitdem haben sich wieder haufenweise Bilder angesammelt, von meinen Outfits, den schönsten Accessoires und natürlich meinen Lieblingsspeisen Obst und Schokolade. Einige konntet ihr ja schon auf Facebook sehen, jetzt findet ihr sie in einem Post versammelt. Und ich hoffe inständig, dass es vorerst die letzten winterlichen Fotos im Jahr 2013 bleiben!

Share:
Lesezeit:1 min
Ewen Gur eröffnete seine Ausstellung in den Galeries Lafayette in Berlin

In der Kunst und in Magazinen sind an Comic und Street Art angelehnte Illustrationen wieder stark im Kommen. Und auch in der Mode sind sie gern gesehen. Die Galeries Lafayette in Berlin landeten also einen Glückstreffer als sie sich Ewen Gur ins Boot holten. Bis zum 11. April stellt der deutsch-französischen Künstler seine Bilder in der 3. Etage aus, ich war bei der Eröffnung mit ihm und Chanson-Sängerin Delphine Maillard.

Share:
Lesezeit:2 min
Shooting im Nhow-Hotel: 60s-Flair mit Etuikleid und Kastenjacke

Klare Linien, auffällige Farben und Kleidungsstücke, die man nie wieder hergeben will: Die 60er-Jahre haben es mir angetan und das nicht erst seit die TV-Serie Mad Men zu uns herüberschwappte. Am liebsten trage ich bequeme Etuikleider, die an das Jahrzehnt erinnern, aber genauso gut in unsere Zeit passen. Dazu kombiniere ich kastige Jacken, bedruckte Accessoires und natürlich spitze Kitten Heels.

Share:
Lesezeit:1 min
GDS Special: Die schönsten Schuhe von der Trends in Focus-Show

Nachdem ich euch bereits die Eröffnungs-Show der Schuhmesse vorgestellt habe (hier entlang), zeige ich euch heute die schönsten Bilder der GDS Trend Show. Zu sehen gab es: Casuallastige Schuhe wie Sneaker und flache Boots, aber auch High Heels und Plateau-Schuhe. Metallictöne, Schwarz und Braun sind die häufigsten Farben; klassische Stiefel, spitze Pumps und Stiefeletten sowie detailverliebte Flats die wichtigsten Schuhmodelle.

Share:
Lesezeit:1 min
Page 1 of 3123