Big Shades

Auf Ohrringe, Armreifen und Ketten verzichte ich ungern, aber es funktioniert. Eine Sonnenbrille dagegen muss im Sommer mit nach draußen. Ich habe mir gerade ein neues Modell von Ray-Ban gekauft, das ich euch in den nächsten Tagen noch zeigen werde. Neben meiner neuen Liebe haben es mir diese wunderhübschen Modelle angetan. Ob Piloten- oder Divenbrille – was sie alle gemeinsam haben, sind die großen Gläser.

Share:
Reading time: 2 min
Fashion Week Outfit

Hallo ihr Lieben, ab morgen ist wieder Fashion Week in Berlin! Ich werde mir viele Shows ansehen und einige Designer persönlich treffen. Die Ergebnisse könnt ihr dann auf styleranking lesen. Damit purpleglory nicht ganz leer ausgeht, zeige ich euch heute eins der Outfits, das ich mir für die Fashion Week zurechtgelegt habe. Ein Mix aus Casualness und Eleganz, ein Style, den ich liebe. Wie findet ihr den Look?

Share:
Reading time: 1 min
Statement Jewelry: The Accessory Trend 2013

Statement-Ketten sind das Muss im Sommer 2013. Vor wenigen Saisons noch musste man sich erstmal daran gewöhnen, dass der Schmuck immer größer wird und die Farben immer auffälliger. Jetzt schmücken Ketten Blusen und breite Armreifen die Handgelenke. Und selbst Ringe setzen klare Aussagen, zum Beispiel mit dem Schriftzug „Love“.

Share:
Reading time: 2 min
Berlin Fashion Week SS 2014: Chiara Ferragni from The Blonde Salad Interview

Viel zu schnell ging die Berlin Fashion Week dieses Mal zu Ende. Auf die Bread & Butter habe ich es trotzdem geschafft, denn dort wartete eins der Highlights auf mich: Ein Interview mit der bekannten, italienischen Fashion-Bloggerin Chiara Ferragni. Das Gesicht hinter dem Blog The Blonde Salad verriet mir am Stand von Sal y Limon (hier geht’s zum Kollektionsbericht), welche Outfits sie im Sommer liebt, welche Accessoires sie dazu kombiniert und was sie in Berlin noch gesehen hat.

Share:
Reading time: 6 min
Berlin Fashion Week SS 2014: Sal y Limon Showed Jewelry at Bread & Butter

Es kommt selten vor, dass mir die komplette Kollektion einer Marke gefällt. Oft sind es Einzelteile, die ich mir in den Schrank wünsche. Bei Sal y Limon ist das anders. Für die Armreifen des Schweizer Labels würde ich glatt meine ganze Kommode frei räumen. Denn auf ein Stück kann und mag ich mich nicht festlegen.

Share:
Reading time: 2 min
Color Mix: With my new Pippa&Jean Ear Jewelry

Bei den meisten kommen ein Kleid oder Hose und Bluse zuerst und dann die Accessoires. Bei mir läuft das meist anders herum. Ich habe ein Accessoire, das ich morgens unbedingt tragen will, und stimme das komplette Outfit darauf ab. Gestern waren es diese traumhaften Ohrringe von Pippa&Jean, die unbedingt getragen werden wollten.

Share:
Reading time: 3 min
Liebling der Woche: Hochwertiger Silber-Ring mit Flechtmuster

Es gibt Neues aus dem Hause Ehinger-Schwarz 1876: Ab sofort ist die Kollektion „Feine Kordeln“ der Unterlinie Charlotte erhältlich. Die silbernen Schmuckstücke überzeugen mit ungewohnten Kordeldetails. Edel und doch urban und ein Partner für coole Outfits ist dieser Ring mit Flechtoptik. Aber auch die Ketten und Armreifen können sich sehen lassen, Edelsteine wie Bergkristall und Turmalin verleihen ihnen das letzte Quentchen Rafinesse.

Share:
Reading time: 1 min
Liebling der Woche: Edelstahl-Schmuckset in Rosé

Das Schmuckset von New One hat mich mit gleich drei Eigenschaften für sich gewonnen: 1. Die Anhänger an Kette und Ohrringen kommen in Blätterform daher, 2. sie wirken orientalisch und damit wie aus 1.001 Nacht, 3. sie sind roséfarben. Es handelt sich hierbei um Edelstahl mit Rosévergoldung und ich finde, das Set macht sich sehr gut als Ergänzung zu weißen bis pastelligen Outfits an frostigen Wintertagen.

Share:
Reading time: 1 min
Türkis wie das Meer: Schmuck und andere Accessoires in der Traumfarbe

Es ist nicht das erste Mal, wenn ich jetzt bei der Farbe Türkis ins Schwärmen gerate. Nicht ganz so oft kommt es vor, dass ich euch Schmuck in eben dieser Farbe vorstelle. Türkise, die uns einst an Indianerschmuck erinnerten, haben es 2012 in die Kollektionen zahlreicher Designer und Highstreet-Labels geschafft. Wie würdet ihr den Schmuck tragen? Wie hier in Kombination mit anderen Blautönen oder lieber im Kontrast zu Gelb und Orange?

Share:
Reading time: 1 min
Photo Diary: Eine Woche der Inspirationen

Vergangenen Sonntag konntet ihr sehen, wie mich vom beginnenden Sommer (endlich!) und der Natur inspirieren ließ: Für den Post hier klicken. Diese Woche habe ich einige weitere Inspirationsquellen aufgetan. Zum einen entdeckte ich in einer etwas älteren Elle (warum liegen beim Friseur eigentlich nie neue Zeitschriften?) die schönsten Armreifen der Welt. Mehr erfahrt ihr nach dem Klick.

Share:
Reading time: 1 min
Mailand Catwalk: Aigner bringt Plateauschuhe und schmale Gürtel zusammen

Haben wir während der Berlin Fashion Week in die Zukunft oder, besser gesagt, die Frühjahr/Sommer-Saison 2013 geschaut, sind wir jetzt zurück in der Gegenwart. Auf den Mailänder Catwalks waren so einige Accessoires-Trends auszumachen, die uns durch den Sommer 2012 begleiten: Plateauschuhe, schmale Gürtel und rockige Armreifen waren es bei Aigner. Mehr Bilder nach dem Klick.

Share:
Reading time: 1 min
Berlin Fashion Week: Meine Looks im Zelt und auf den Messen

Was die Gäste der Bread & Butter Party, einschließlich Model Marie, so trugen, habe ich euch schon gezeigt. Während ich auf dem Opening Event noch auf Schwarz setzte, wurden meine Outfits die Tage darauf sommerlicher. Heißt im Klartext: Weiß und Blau, Jeansshorts, Seidenbluse und ein Kleid. Dazu meine liebsten Accessoires von goldglänzenden Schmuckstücken bis zu großen Beuteltaschen.

Share:
Reading time: 1 min
Wie zarte Pastelltöne zu unschlagbaren Kombis werden

Ihr liebt die Bonbonfarben des Sommers genauso wie ich es tue? Ihr habt aber nichts Weißes im Schrank und wisst nicht, wie ihr sie sonst kombinieren sollt? Ganz einfach: Pastell zu Pastell. Fein aufeinander abgestimmt ergibt sich ein Look, der auffällt, aber trotzdem romantisch und feminin aussieht. Mal kommen Kleidung und Accessoires Ton in Ton daher, mal ergeben verschiedene Pastelltöne einen erfrischenden Farben-Mix. Heraus kommt Colour Blocking auf die sanfte Art!

Share:
Reading time: 1 min
Elle Macpherson und ihre Cammeo Bag von Prada

Offene, natürlich fallende Haare, kaum Make-up und völlig leger im Jeans-Outfit – beinahe unscheinbar wirkt Elle Macpherson auf diesem Foto. Wäre da nicht ihre Prada-Tasche. Das ehemalige Topmodel trägt die brandneue Cameo Bag (1.835 Euro), die mit zartem Rosa und eckiger Formensprache überzeugt.

Share:
Reading time: 1 min
Zugegeben, 395 Euro sind eine Stange Geld. Dafür sind diese Pumps von Miu Miu aber garantiert die auffälligsten des Abends!

Ihr kennt doch bestimmt folgende Situation: Da geht man in einen Accessorize- oder Six-Store, um sich mit neuen Armreifen und Halsketten einzudecken. Und zu Hause dann die Frage: Zu was trage ich jetzt all das Gold? Während Silber zu so gut wie allem passt, sieht Gold schnell billig oder eben extrem glamourös aus. Zu Paisleys und Mustermix wirkt es zu orientalisch, zu Glitzerkleidern zu pompös und zu Brauntönen ein bisschen spießig.

Share:
Reading time: 1 min
Accessoires verleihen Outfits ein glamouröses Finish, wie hier bei Gucci. Hut mit Federn und GG-Schmuckstück aus petrolfarbenem Filz 330 Euro

Vor wichtigen Events oder auch nur für den Weg zum Supermarkt spielt sich bei mir zuhause – und ich wette, dass es Tausenden von Mädels ähnlich geht – folgende Szene ab: Ich stehe vor meinem Kleiderschrank und verzweifle bei der Wahl des passenden Outfits. Zu Wetter, Stimmung und Anlass muss es passen. Außerdem habe ich mehr als eine Jeans, mehr als ein Kleines Schwarzes und mehr als ein rosafarbenes Oberteil… Schlimmer noch ist es auf Shoppingtour, wenn ich mich nicht nur vor einem Kleiderschrank, sondern inmitten eines unüberschaubaren Haufens wunderschöner Klamotten wiederfinde. Doch hier zeichnet sich erst der Beginn einer neverending Story ab. Mindestens genauso groß wie bei der Mode ist das Angebot nämlich bei den Accessoires. Mal ergänzen diese das restliche Outfit, indem sie sich dezent zurückhalten, mal entwickeln sie ein magisches Eigenleben und entpuppen sich als echte Eyecatcher. Immer aber spiegeln sie unseren Stil und unsere Persönlichkeit wider und verleihen dem jeweiligen Outfit den letzten Schliff.

Share:
Reading time: 2 min