Ihr Lieben, ich wünsche euch von ganzem Herzen: Frohe Weihnachten! Wie es die Überschrift vielleicht vermuten lässt, will ich euch heute aber nicht meine gesammelten Weihnachtsgeschenke zeigen. Vielmehr habe ich mir in den vergangenen Wochen für Weihnachten und die Festtage etliche neue Kleidungsstücke zugelegt. Einige davon seht ihr auf den Bildern.

Share:
Lesezeit:2 min
Reptile Bracelet Watch

Wer mich kennt, weiß, dass ich Animal-Prints und Leder in Reptil-Optik liebend gerne trage. Umso mehr habe ich mich gefreut, als ich diese Uhr entdeckt habe. Sie stammt von Jette Joop und trägt den Namen Brazil. An Brasilien erinnert sie mich persönlich zwar nicht besonders, aber ich mag die Kombination aus Silber und dem schillernden Taupe des Armbands. Eine Uhr, die weiße Outfits wie ein Abendkleid perfekt ergänzt.

Share:
Lesezeit:1 min
English Garden Munich

Eine Reise in eine andere Stadt bedeutet für mich auch immer neue Schätze in meiner Garderobe. Ich liebe es, unterwegs shoppen zu gehen und mich dann zu Hause an den jeweiligen Urlaub zurückzuerinnern. In München waren neue Boots fällig. Und wie schon so oft wurde ich auch diesmal bei Buffalo fündig.

Share:
Lesezeit:1 min
Jewelry Haul: New American Apparel Bracelet

Wenn ich eins nicht erwartet habe, als ich den American Apparel-Store in Ku’damm-Nähe betrat, war es, dass ich dort schönen Schmuck finde. Zunächst hielt ich nach Kleidern, Jersey-Tops und Hoodies Ausschau. Und dann zog es mich wie so oft direkt in die Accessoires-Ecke. Mit einem gold-weißen Armband verließ ich schließlich den Laden.

Share:
Lesezeit:1 min
Ikat Cardigan

Im letzten Herbst habe ich meinen Azteken-Cardigan aus Barcelona so gut wie gar nicht getragen, jetzt entwickelt er sich zu einem meiner Fashion-Lieblinge. Und das sobald sich die ersten Wolken vor die Sonne schieben. Woran das liegt, kann ich euch nicht sagen. Fest steht, dass er in meine oft schwarzen oder grauen Outfits Farbe bringt und ich mich darin so richtig wohl fühle.

Share:
Lesezeit:1 min
Stockholm Fashion Week: My Look for the Shows

Meine Outfit-Kombis von Tag 1 und Tag 2 der Mercedes-Benz Fashion Week Stockholm habe ich euch schon gezeigt. Heute folgt der dritte Tag. Weil ich die Kombination aus Blue Denim und schwarzem Leder liebe, habe ich vor der Abreise nach Schweden natürlich auch Jeanshemd und Lederrock in den Koffer gepackt. Gestern kamen meine beiden Lieblinge endlich zum Einsatz!

Share:
Lesezeit:1 min
Stockholm Fashion Week: First Day's Outfit

Hallo ihr Lieben, ich bin angekommen in Stockholm! Und nicht nur der Ausblick von unserem Zimmer aus ist unschlagbar (ihr durftet ihn schon auf Instagram bewundern), die Stadt selbst ist einfach ein Traum! Zum nordischen Charme trägt der Hafen bei, wo auch gleich die Bilder meines ersten Outfits in Schweden entstanden.

Share:
Lesezeit:1 min
Surfer Style: 12 Musthaves for the Beach & the Sea

Früh morgens an den Strand, Stunden im Wasser verbringen und auf die höchsten Wellen warten – die richtige Ausrüstung gehört dazu. Und wer nicht gerade surft, tauscht Surfanzug gegen lässige Beachwear. Sportlich und bequem muss sie sein. Sneakers, Maxikleider und eine Sonnenbrille, zum Beispiel von Niki-Orange.de, gehören genauso dazu wie unkomplizierter Schmuck. Nach dem Wellenreiten sind die Haare nass, also unbedingt Strickmütze und ein großes Strandtuch einpacken!

Share:
Lesezeit:2 min
Outfit: Simple Elegance

Zwei Teile ergeben schon fast ein komplettes Outfit, wie ich beim Stylen dieses Looks feststellte. Bluse und Röhrenhose waren mir dann aber doch zu wenig. Und so kombinierte ich schicke Accessoires wie Clutch und Perlenohrringe dazu und schenkte dem Ganzen mit Hilfe von Riemchen-High Heels eine gewisse Eleganz.

Share:
Lesezeit:2 min
Summer Sale at purpleglory Jewelry

Weiße Kleider und luftige Rock-Top-Kombis sind die Basics, die ich momentan tagtäglich trage. Aber ohne einen Farbklecks geht nichts und deswegen kombiniere ich strahlende Accessoires dazu. In Gold mit bunten Steinen oder in romantischer Vintage-Optik mit Swarovski-Perlen. Meine eigenen Ketten und Armbänder sind im Moment im SUMMER SALE auf DaWanda, es gibt satte 50% Rabatt! Schnell zugreifen zahlt sich also aus!

Share:
Lesezeit:1 min
Modern and glamorous: The most beautiful watches 2013

Wer den Sommer nicht verpassen und zur Verabredung im Biergarten nie mehr zu spät kommen möchte, der sollte jetzt genau aufpassen. Denn heute stelle ich euch die schönsten Uhrendtrends 2013 vor. Obwohl ich Accessoires über alles liebe, waren Armbanduhren für mich bislang eher ein rotes Tuch. Doch in diesem Jahr habe ich sie für mich entdeckt und mich gleich in mehrere Modelle Hals über Kopf verliebt.

Share:
Lesezeit:4 min
Liebling der Woche: Lackleder-Armband mit Charms

Habt ihr einen Glücksbringer? Wenn nicht, ist vielleicht das Armband von Beka & Bell mit Kleeblatt-Anhänger etwas für euch. Aber auch die anderen Charms aus Edelstahl haben es in sich und setzen Statements. Die Armbänder, an denen sie baumeln, zeigen sich in Lackleder und leuchtenden Farben wie Gelb, Grün und Pink.

Share:
Lesezeit:1 min
Maren Anita von Fashion meets Art trägt ein Armband von purpleglory

Zu meiner neuen Schmuck-Kollektion Far Away Collection gehört ein Stück, das es Bloggerin Maren Anita von Fashion meets Art besonders angetan hat: Es handelt sich um das dreireihige Armband Ibiza mit pink- und türkis-farbenen Holzperlen sowie einem Stern als Eyecatcher. Ich finde, es passt ganz toll zu ihren Winter-Outfits, was meint ihr?

Share:
Lesezeit:1 min
Die Farbe Blau: 3 x anders gestylt

Blau in Kombination mit Weiß, Blau mit Grau oder Blau mit Rot: Für den heutigen Post habe ich drei Outfits zusammengestellt, die zeigen, wie unterschiedlich die derzeit angesagteste Farbe wirken kann. Der Marine-Ton lässt uns gleich an Sonne und Meer und an relaxte Styles denken. Doch es geht auch elegant, zum Beispiel mit einer dunkelblauen Bluse, einem Bleistiftrock und High Heels. Welches Outfit mögt ihr am liebsten?

Share:
Lesezeit:1 min
Liebling der Woche: Ein Armband namens Acapulco

Ein heißer Tag in Mexiko, voller Farben, Eindrücke und Erlebnisse. Meer und Himmel strahlen in tiefstem Blau, der Sand hebt sich goldgelb ab, die Stimmung ist ausgelassen. Acapulco bot die Inspiration für dieses bunte Armband mit Ethno-Elementen. Gepaart mit der vergoldeten, breitgliedrigen Kette versprüht es auch in heimischen Gefilden eine Mischung aus exotischem und Jetset-Charme.

Share:
Lesezeit:1 min
Schick, schick: Festliche Outfits mit Hose

Als Kleiderfan denke ich bei festlichen Outfits gerne als erstes an rote, glitzernde oder schwarze Kleider. Aber es geht auch anders: Diese Hosen haben es mir angetan, denn wirken durch ihre Materialien mindestens genauso feierlich wie ein Kleid und lassen außerdem viel Freiraum fürs Styling.

Share:
Lesezeit:1 min
Herbst-Trends 2012: Cognac & Weinrot, Flower-Print & Metallictöne

Wenn man die aktuelle Fashion betrachtet, offenbart sich ein Mix der verschiedenen Jahreszeiten: Blümchenprints verlängern den Sommer und Metallictöne machen Lust auf die Adventszeit. Herbstlich sind die Materialien wie Strick und Denim sowie Farben von Cognac bis Rubinrot. Jedenfalls machen die Trends Lust darauf, sie bunt miteinander zu kombinieren. Zwei Outfits, die dabei an meinem Bildschirm entstanden, seht ihr hier.

Share:
Lesezeit:1 min
Blogger und ihre Accessoires: Chi von If I were Audrey liebt Uhren

Es gibt Bloggerinnen, die ihre Outfits so natürlich und selbstverständich präsentieren, als hätten sie schon immer vor der Kamera gestanden. Eine von ihnen ist Chi von If I were Audrey. Ihr Look ist mal casuallastig, mal feminin, aber immer zuckersüß. Mit welchen Accessoires sich die Fashion-Bloggerin ans Feintuning macht und wo sie am liebsten auf Shoppingjagd geht, erfahrt ihr im Interview nach dem Klick.

Share:
Lesezeit:3 min
Sommerarmbänder von Lesvar: Welches soll ich nur bestellen?

Lesvar macht Schmuck, der vor Farbe nur so strahlt und zusätzlich die nötige Prise Glamour hat. Nun stehe ich kurz davor, mir eins der Armbänder aus der aktuellen Kollektion zu bestellen. Die Entscheidung fällt schwer, daher freue ich mich über jeden Tipp: Welches Armband findet ihr am schönsten: ein geflochtenes, ein Makramee-Modell oder soll ich sie gleich zu mehreren am Handgelenk tragen?

Share:
Lesezeit:1 min
Berlin Fashion Week: Ethnische Einflüsse bei der Holy Ghost Show

Die Überraschung der Woche war für mich die Show von Holy Ghost. Hatte ich das Münchener Fashion-Label bisher unterschätzt, überzeugte mich die Kollektion für 2013 auf ganzer Linie. Und das liegt nicht nur an den unkonventionellen und doch figurbetonten Schnitten, die auf der Mercedes-Benz Fashion Week präsentiert wurden, sondern zum großen Teil auch an den Accessoires wie Tüchern, Armbändern, Taschen und Handschuhen, die auf dem Laufsteg ihren Einsatz fanden.

Share:
Lesezeit:1 min
Page 1 of 212