Styling: Dezente Fransen mit großer Wirkung

Goodbye Kleid und Weste, hallo Schuhe, Taschen und Schals! Fransen verschönern jetzt unsere Accessoires. Dabei distanzieren sie sich bewusst vom Wildwest-Appeal vergangener Saisons, denn Verkleidungen haben sie nicht mehr nötig. Dafür machen sie jetzt alle Stile mit von casual bis elegant und verleihen Alltags- wie Ausgehoutfit einen besonderen Touch.

Eigentlich reicht die Pelzjacke von Dimitri schon, doch die in Gold getauchte Fransentasche aus Kalbsleder (Flo accessoires, 687 Euro) verleiht noch mehr Glamour. Passt dazu: Haarspange aus Rochenleder von Flo accessoires, 75 Euro

Eigentlich reicht die Pelzjacke von Dimitri schon, doch die in Gold getauchte Fransentasche aus Kalbsleder (Flo accessoires, 687 Euro) verleiht noch mehr Glamour. Passt dazu: Haarspange aus Rochenleder von Flo accessoires, 75 Euro

Fransendetails passen am besten zu bodenständigen Kombis, also etwa zu einfachen Jeans und zu Jacken aus natürlichen Materialien wie Pelz und gestrickter Wolle. Auch was die Farben betrifft, rangieren zurückhaltende Töne aus Mutter Natur ganz weit vorne. Während Braun- und Nudetöne alltags eingesetzt werden, verschaffen goldene Akzente am Abend eine Prise Glamour. Wer lieber Schwarz mag, kombiniert Klamotten und Accessoires in der dunklen Farbe miteinander und setzt Farbtupfer, zum Beispiel in Rot, Lila oder Pink.

Entgegen vergangenem Herbst/Winter wollen wir nicht mehr wie ein Cowgirl oder gar wie Halbblut Apanatschi herumlaufen. Deshalb gewinnen Fransen in dieser Saison auch erst durch ihren dezenten Einsatz. Weniger ist mehr, lautet die Devise. Ein Fransen-Accessoire pro Outfit ist erlaubt, alles andere wäre schon zu viel.

Ein Outfit für jeden Tag: Zopfstrickjacke von Gina tricot und Röhrenjeans von J Brand. Der Pocahontas-Stiefel von Jette (199,95 Euro) verschafft dem Look ein willkommenes Upgrade

Ein Outfit für jeden Tag: Zopfstrickjacke von Gina tricot und Röhrenjeans von J Brand. Der Pocahontas-Stiefel von Jette (199,95 Euro) verschafft dem Look ein willkommenes Upgrade

Gerade richtig kommt das Kleid von Anna's dress affair zu Party und Dinner. Wer dann noch Hut und Fransenschal (beides von Gina tricot, je 12,95) dazu kombiniert, gilt sofort als Trendsetterin

Gerade richtig kommt das Kleid von Anna's dress affair zu Party und Dinner. Wer dann noch Hut und Fransenschal (beides von Gina tricot, je 12,95) dazu kombiniert, gilt sofort als Trendsetterin

Das könnte dir auch gefallen *

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *