Spring Holidays at Sardinia

Das Jahr hat gerade erst begonnen und ich schmiede schon Urlaubspläne. Also habe ich mich im Netz auf die Suche begeben nach einem Ort am Meer, wo ich Sonnenbaden und Sport verbinden kann. Was mich zum Ergebnis gebracht hat, dass ich zum Beispiel nach Sardinien fliegen sollte. Denn nicht nur von Familienurlaub auf Sardinien schwärmen viele meiner Bekannten, auch zusammen mit einer Freundin lässt sich die Insel sicher gut erkunden. Was mich besonders reizt, sind die landschaftlichen Highlights, denn Sardinien ist eine Insel voller Gegensätze!

Die sardische Mythologie hat eine ganz eigene Definition der Insel. Danach wurden Felsbrocken im Meer festgetreten und mit den schönsten Eigenschaften aller Kontinente versehen. Sardinien wird von den Bewohnern als einzelner Kontinent betrachtet, da die Insel so vielseitig ist. Angefangen bei den wunderschönen Stränden, über ein charmantes Straßenbild bis zu dem immer noch wilden Hinterland mit diversen Gebirgszügen im Norden. Somit ist Sardinien immer einen Urlaub wert, da man alles erleben kann. Urlaub auf Sardinien kann man also planen, ohne auf irgendetwas verzichten zu müssen.

Sardinien hat wunderschöne Strände zu bieten * Sardinia and its beautiful beaches! Photo: Flickr Creative Commons/flickr.com-Conanil

Um einen unvergesslichen Urlaub auf der Insel Sardinien zu erleben, ist auch die entsprechende Unterkunft wichtig. Wer hier nur nach dem Preis entscheidet wird dies spätestens bei dem schnell wechselnden Wetter vor Ort bereuen. Denn das Wetter ist, typisch sardisch, unvorhersehbar in dieser Jahreszeit. Ich werde daher wohl auf ein Hotel verzichten, sondern mich bei HouseTrip Deutschland informieren und eine passende, schnucklige Wohnung empfehlen lassen. Und ich bin mir sicher, dann werde ich den kleinen „Kontinent“ schnell ins Herz schließen.

Doch ist die kleine Insel südlich von Korsika wirklich so vielseitig? Ja! Denn neben den vielen unvergesslichen Stränden, an welchen man im Frühjahr alleine oder mit dem Liebsten flanieren kann, bietet die Insel gerade im Frühjahr noch viel mehr. Da sind zum einen die einmaligen Naturschauspiele, welche so nur auf Sardinien zu bewundern sind. Als erstes müssen hier die wilden Gebirgszüge mit der einmaligen Flora und Fauna erwähnt werden, welche die Insel in ein Farbenmeer verwandelt. Wer also gerne wandert oder reitet, ist hier genau richtig.

Die Straßen und kleinen Gassen machen den Charme Sardiniens aus * The island has charming little streets. Photo: Flickr Creative Commons/flickr.com-borkur.net

Andere können hingegen die Tropfsteinhöhlen an der Küste bewundern. Hierbei lohnt es, sich einen Guide vor Ort zu mieten, welcher einem die alten Schmugglerverstecke zeigt und in die eine oder andere Höhle hineinfährt.

Wem dann noch etwas Kultur fehlt, der wird ebenfalls auf Sardinien glücklich. Denn neben den Sarden selbst haben auch Phönizier, Karthager, Römer, Spanier und viele weitere Völker ihre Spuren auf der Insel hinterlassen. Von alten Ruinen bis zur belebten Stadt erzählt alles eine Geschichte. Wer sich besonders für die ältere Geschichte interessiert, sollte sich unbedingt auf die Sinis-Halbinsel begeben. Hier wartet neben San Giovanni, einer der ältesten Kirchen Italiens, auch die Ruinenstadt Tharros mit einmaligen geschichtlichen Zeugnissen auf die Besucher.

Kennt ihr Sardinien? Oder habt ihr Pläne, anderswo hinzufliegen? Jede Empfehlung ist willkommen!

Gibt es einen schöneren Sonnenuntergang als den über dem Meer? * Is there a better sunset than at the sea? Photo: Flickr Creative Commons/flickr.com-damn_unique 

The year has just begun and I already make vacation plans. So I go on the net to search for a place by the sea where I can combine sunbathing and sports. What brought me to the conclusion that I should fly, for example, to Sardinia. Because not only family holiday in Sardinia should be great, also with a friend you can explore the island quite good. What particularly appeals to me , are the scenic highlights , because Sardinia is an island of contrasts!

The Sardinian mythology has a very specific definition of the island. After that boulders were trampled in the sea and provided with the most beautiful properties from all continents. Sardinia is considered by the inhabitants as a single continent, as the island is so versatile. Starting with the beautiful beaches and the charming streets to the still wild land with several mountain ranges in the north. Thus Sardinia is always worth a holiday, as you can experience everything. Holidays in Sardinia you can plan without having to sacrifice anything.

To experience an unforgettable vacation on the island of Sardinia, the corresponding property is important. Who decides only after the price will regret this later than at the fast-changing local weather guide. Because the weather is typical Sardinian, unpredictable this time of year. Therefore, I won’t book any hotel room, but call HouseTrip Germany in order that they recommend me a suitable, cozy apartment. And I’m sure I will close the small „continent“ quickly into the heart.

But is the small island south of Corsica really so versatile ? Yes ! Because in addition to the many unforgettable beaches on which you can stroll in the spring alone or with your loved one, the island offers just in the spring much more. First, there are the unique natural wonders, which are to be admired only in Sardinia. First, there are the wild mountain ranges with the unique flora and fauna, which transforms the island into a sea of ​​color. So if you like hiking or riding, this is the place.

Others may admire the caves on the coast. Here it is worth getting a guide to rent on site, who shows the old smugglers hideouts and inside moves to one or the other cave.

An then there is culture because in addition to the Sardinians themselves Phoenicians, Carthaginians, Romans, Spaniards, and many other peoples have left their mark on the island. From ancient ruins to lively cities tell all a story. Those who are especially interested in ancient history should definitely go on the Sinis peninsula . Here waits next to San Giovanni , one of the oldest churches in Italy, and the ruin city of Tharros with unique historical testimonies for the visitors.

Do you know Sardinia or do you have other recommendations?

 

Das könnte dir auch gefallen *

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *