Endlich ist der Frühling da! Ich war in den letzten Tagen schwer damit beschäftigt, meinen Balkon auf Vordermann zu bringen. Von neuen Stühlen und einem Tisch bis hin zu Blumen in sämtlichen Violettnuancen. Und dabei habe ich ganz vergessen, euch das dritte und letzte Outfit meiner Kroatienreise zu zeigen. Genau wie im Post zur weißen Bluse setze ich auch hier auf Weiß und Blau. Ich mag diese Farbkombi so sehr, weil sie immer die Worte Urlaub und Meer zu rufen scheint. Selbst wenn es sich um Jeans und Pulli handelt, einen Sommerpulli wohlgemerkt!

Hätte ich vorher ins Etikett geschaut, hätte ich den Pullover wohl nicht gekauft. Obwohl er aus Acryl und Polyamid besteht, ist er jedoch wunderbar weich! Die Garne sind gedreht und zu einem schönen Zopftrickmuster verarbeitet. Durch die lose Strickart ist der Sommerpulli auch für etwas wärmere Tage um die 15 bis 20 Grad geeignet. Zu Weiß und Blau kombiniere ich gerne Accessoires in Brauntönen wie diesen camelfarbenen Gürtel und beigefarbene Boots. Eine Louis Vuitton-Tasche würde den Look gut ergänzen, aber beim Spaziergang in der Nähe des Hotels hatte ich sie natürlich nicht dabei– auch mal entspannend ohne Tasche! In diesem Sinne wünsche ich euch ein relaxtes Wochenende!Sommerpulli_1Sommerpulli_3

Sommerpulli: Massimo Dutti

Jeans: Zara

Gürtel: H&M

Boots: Sacha

Armband: Talise Ottoman Spa, Dubai

Share:
Written by purpleglory
purpleglory ist ein Style Advice Blog für Frauen mit News, Styling-Tipps, eigenen Outfits und persönlichen Posts rund um aktuelle Fashion-Themen. purpleglory inspiriert und bietet Ideen für den Alltag, die schön machen und vor allem Spaß machen. Seit 2012 ergänzt die eigene Schmucklinie @purplegloryjewelry mit handgefertigten Unikaten den Blog. Hinter purpleglory steckt Bloggerin Katrin, die diesen Blog vor über sechs Jahren aus ihrer Leidenschaft für die Mode und das Schreiben heraus ins Leben gerufen hat und regelmäßig vor kreativen Ideen übersprudelt.