Hallo ihr Lieben,

häufig werde ich gefragt, wo ich meine Outfits gekauft habe. Manchmal ist das gar nicht so einfach, weil ich neue Kleidungsstücke und Vintage-Schätze gerne miteinander kombiniere. Deshalb möchte ich von nun an regelmäßig Outfits zum Nachstylen zeigen. Den Startschuss macht ein legerer Jeans-Look mit einer Prise Glamour, wie ich ihn im Frühjahr gerne trage. Hier gelangt ihr zum Outfit-Post.

Unten seht ihr die Outfit-Collage und darunter die Verlinkungen, so dass ihr das Outfit, so ähnlich wie ich es getragen habe, direkt Nachkaufen könnt. Habe ich damals noch einen kurzen Paillettenblazer zum Rest getragen, würde ich jetzt auf dezenten Schimmer setzen und einen Longblazer aus Strick wählen. Was Jeans und rosafarbene Tops betrifft, ist die Auswahl wirklich unendlich groß. In den Shops genauso wie in meinem Kleiderschrank. Ihr habt diese Basics für den Wochenend-Casual-Look sicher auch schon im Kleiderschrank.

Shop-my-Look-Jeans-Chic-1

Shop-my-Look-Jeans-Chic-2

1. 7 for all Mankind jeans via Breuninger here

2. Rose Opus t-shirt here

3. Alba Moda glitter blazer here

4. David Aubrey ear jewelry via Styleserver here

5. Clutch Gigi New York via Desiary

6. Alba Moda pumps

 

Hello my dears, often I am asked where I bought my outfits. Sometimes that’s not so easy, because I like to combine new clothes with vintage treasures. So I want to show you look alike outfits. The start makes a casual jeans look with a touch of glamor, as I used to wear it in spring. 

Below you can see the outfit collage and including the linksto the shops. I was wearing a short sequined blazer, but now I would rather choose a subtle shimmering long knit blazer. As far as jeans and pink tops are concerned, the choice is really endless, in the shops as well as in my wardrobe and I am sure you already have these basics also. Perfect for the weekend casual look!

 

Share:
Written by purpleglory
purpleglory ist ein Style Advice Blog für Frauen mit News, Styling-Tipps, eigenen Outfits und persönlichen Posts rund um aktuelle Fashion-Themen. purpleglory inspiriert und bietet Ideen für den Alltag, die schön machen und vor allem Spaß machen. Seit 2012 ergänzt die eigene Schmucklinie @purplegloryjewelry mit handgefertigten Unikaten den Blog. Hinter purpleglory steckt Bloggerin Katrin, die diesen Blog vor über sechs Jahren aus ihrer Leidenschaft für die Mode und das Schreiben heraus ins Leben gerufen hat und regelmäßig vor kreativen Ideen übersprudelt.