Schwarzes Outfit mit A-Linien-Rock fürs Fashion Blogger Café

Jede Fashion Week geht einmal zu Ende, auch die Fashion Week Berlin. Den Abschluss der Präsentationen für Herbst/Winter 2015/16 begoss ich heute mit vielen anderen Bloggerinnen beim Fashion Blogger Café mit Tee und Latte Macchiato. Im Post erzähle ich euch mehr davon und zeige euch meinen Look vom Event – ein schwarzes Outfit, dem ich mit A-Linien-Rock, Lederblazer und Schnürbooties Spannung verlieh.

So war das Fashion Blogger Café

Die einen stellten ihre eigenen DIY-Badebomben her, die anderen ließen sich vor der Fotowand mit Kussmund ablichten und wieder andere chillten einfach mit Drink und Cupcake auf den gemütlichen Sofas in den Kreuzberger Sarotti-Höfen. Bloggerin Alice von I Heart Alice zeigte ihre Kollektion, vor allem war es aber schön, viele bekannte Gesichter wiederzusehen.

Und das war mein OOTD

Schwarzes-Outfit_1

Lederblazer Rinascimento via Home Store // Tanktop Armani Exchange // Top mit Spitze Julice en Rêve // Rock Zara // Schnürstiefeletten Görtz Shoes // Tasche L.Credi // Kette und Armband mit Goldlegierung und echten Steinen purpleglory jewelry // Ich trage Lippenrot von Giorgio Armani Beauty

Schwarzes-Outfit_2

An dieser Stelle möchte ich mich bei Stephie für die schönen OOTD-Aufnahmen bedanken, die wir zwischendurch draußen geknipst haben. Irgendwie war mir heute morgen mal wieder nach Schwarz. Das Kleidungsstück meiner Wahl war ein schwarzer A-Linien-Rock, den ich erst vor wenigen Tagen bei Zara ergattert habe. Was ihr übrigens nicht seht: Der A-Linien-Rock ist außen zwar schwarz, aber innen beige, was sich ab und zu beim Blick auf den Saum offenbart. Ich bin für dieses Teil auch wirklich eine Stunde durch den Laden getigert und war wieder einmal geschockt, wie schwer man im Zara-Sale die wirklich guten Teile findet (von wann bitte sind diese gruseligen Kleidungsstücke und warum gibt es die schönen reduzierten Teile alle nur noch in M?), so dass ich mich letzten Endes bei der neuen Kollektion umsah – eine schlaue Idee.

Schwarzes-Outfit_3

Naja, wie dem auch sei – auf diesen Rock jedenfalls stimmte ich den Rest meines heutigen Outfits ab: Schwarzes Top über einem Longtop mit Spitzenärmeln und Spitzensaum, darüber meine heißgeliebte Lederjacke aus der Türkei und, passenderweise auch aus Glattleder, Schnürbooties im Budapester-Look. Ich mag diesen Kontrast aus dem matten Stoff und leicht glänzendem Echtleder so sehr!

Schwarzes-Outfit_4

Schwarz von Kopf bis Fuß ist schön, aber bei meinen beinahe schwarzen Haaren und meiner hellen Haut mag ich einige helle Akzente und einen Hauch Farbe trotzdem ganz gerne, für die beim OOTD das Spitzenoberteil sorgt. Immer Glamourös zu Schwarz wirkt Gold. Also kombinierte ich meinen eigenen Schmuck dazu (das Armband habt ihr ja zuletzt in Kombination mit meinem Cropped Pullover gesehen – hier entlang), der auch gleich Farbe in den Look bringt.

Wie findet ihr meinen Rock? Und geht es euch auch so, dass ihr im Sale nie was findet und bei den neuen Kollektionen dafür gleich Lieblingsstücke für 500 Euro?

Schwarzes-Outfit_5

*** Short English version ***

Fashion Week Berlin is over and today all the bloggers that joined it met at the Fashion Blogger Café in Kreuzberg. It was a chilling event where you could create your own DIY soap and meet Alice from I heart Alice, who also presented her collection there.

My outfit of today was black allover with a little bit of color, gold and white. I chose my new Zara a-line skirt as a basis and my beloved leather jacket, which I bought in Turkey last summer, as well as my Budapester booties with it.

How do you like my skirt? Do you also have problems to find something really nice at Zara sale?

Schwarzes-Outfit_6

Schwarzes-Outfit_Kette-Armband

Schwarzes-Outfit_Schnürbooties

Das könnte dir auch gefallen *

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *