Schuh là là: Die Galeries Lafayette luden zur Herbst/Winter-Show

Dass zur Schuhmodenschau am Donnerstagabend der Champagner aus High Heels getrunken wurde, bleibt sicher allen Anwesenden in Erinnerung. Mit der Show an sich konnten die Galeries Lafayette in der Friedrichstraße jedoch nicht überzeugen. Zu hoch war der Laufsteg, zu eng die Kleider der Models und die Zusammenstellung von Schuhen und Strumpfmode traf nicht ganz meinen Geschmack. Trotzdem machte ich einige Exemplare aus, die in den nächsten Monaten meine Füße schmücken könnten. Und genau die stelle ich euch hier vor.

Die Galeries Lafyette auf der Friedrichstraße luden zur Schuhmodenschau. Klar, dass ich mir das mal ansah! Was ich vorher nicht wusste: Auf der Einladung sind die Gläser abgebildet, aus denen man am Abend seinen Champagner trank

Die Galeries Lafyette auf der Friedrichstraße luden zur Schuhmodenschau. Klar, dass ich mir das mal ansah! Was ich vorher nicht wusste: Auf der Einladung sind die Gläser abgebildet, aus denen man am Abend seinen Champagner trank

Zwar habe ich mich nicht Hals über Kopf in die präsentierten Schuhe oder gar Glitzerstrumpfhosen verliebt. Die Galeries Lafayette in Berlin werden aber meine erste Anlaufstelle für Accessoires bleiben. Schließlich habe ich dort meine ersten Michael Kors-High Heels gekauft, und Taschen von Liebeskind führt das Haus ebenfalls. Der Wille ist also da, auch wenn ich in Zukunft sicher keinen Champagner mehr aus Pumps schlürfen werde!

Das könnte dir auch gefallen *

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *