Pippa&Jean Diamond Day * Hinter den Kulissen des Schmucklabels

Den Schmuck von Pippa&Jean kennt ihr bestimmt schon (in meinen Outfit-Posts hier und hier habe ich euch meine Lieblingsstücke gezeigt). Doch wer steckt eigentlich dahinter und warum hört man den Namen in letzter Zeit immer wieder? Ich durfte für euch exklusiv beim Pippa&Jean Diamond Day in Frankfurt am Main hinter die Kulissen blicken. Was genau es mit dem Diamond Day auf sich hat? Weiterlesen!

Pippa-Jean_Style-Book

„Ein Armband ist schön“, setzt Annette Albrecht-Wetzel an, „zwei, drei oder noch mehr sind schöner“, ergänzt ihr Publikum, rund 200 stilvoll gekleidete Frauen (und Männer!) von 20 bis 70. Als sogenannte Style-Coaches bringen diese den Pippa&Jean-Schmuck an die Frau, einige im Hauptjob und als Teamleiter, andere nebenberuflich, alle aber aus purer Freude. Die Begeisterung für die Ketten, Armbänder und Ringe der Marke ist echt. Die Reaktionen auf die neue Kollektion, die Geschäftsführerin Annette beim Diamond Day zunächst per Charts präsentiert, reichen von „Ah!“ über „Alles meins“ bis hin zu „Genau das, aber in Rosa“.

Pippa-Jean_Frozen-Flower

„Wir wollen keinen Schmuck, der okay ist. Wir wollen ein ‚ah‘ oder ‚uah‘“, setzt die erfahrene Geschäftsfrau fort. Das Konzept, das Pippa&Jean seit nunmehr zwei Jahren verfolgt, geht auf. Mit Hilfe der Style-Coaches hat sich das Label einen Namen gemacht und verkauft seine Schmuckstücke erfolgreich in ganz Deutschland und darüber hinaus. Zudem ermöglicht es Frauen, sich etwas eigenes aufzubauen, das sie lieben. Der Zusammenhalt ist groß: Man kennt sich von den Diamond Days, die mehrmals im Jahr stattfinden, von Incentive-Events, zum Beispiel einer New York-Reise, und von den Pippa&Jean-Partys. Zu den Partys laden die Botschafterinnen der Marke ihre Freundinnen, Bekannten und Leute aus ihrem Ort ein, zeigen ihnen die neuen Kollektionen und verkaufen mit etwas Geschick das meiste davon innerhalb weniger Wochen. Bis zu 5.000 Euro im Monat verdienen die erfolgreichsten unter ihnen.

Pippa-Jean_Charlize-Collier

Nach der Kaffeepause dann das Highlight: die Fashion-Show. Vier Frauen präsentieren, wie unterschiedlich man den Schmuck mixen kann – von klassisch über glamourös und romantisch bis hin zu extravagant. Sie tragen die meiner Meinung nach schönsten Schmuckstücke aus der neuen Kollektion, zum Beispiel Winona Necklace und Chain Reaction Necklace, dazu die passenden Ohrringe und Armbänder.

Pippa-Jean_Style-Show

Im Anschluss wird geschult, gefeiert und getanzt bis in die Nacht. Ich gehe mit vielen Eindrücken und meinen Lieblingsschmuckstücken im Kopf nach Hause. Ich selbst habe Lust bekommen, ein riesiges Pippa&Jean-Paket anzufordern und bei eigens organisierten Partys als Style-Coach anderen eine Freude mit dem Schmuck zu machen. Doch dann wird mir klar, dass ich beruflich und Freizeit-technisch schon komplett durchgeplant bin – also vielleicht irgendwann einmal. Bis dahin freue ich mich über die neue Kollektion und mache mir bereits Gedanken, zu welchen meiner Looks ich welche Schmuckstücke am besten tragen könnte.

Pippa-Jean_Model

Ich hoffe, euch hat mein Blick hinter die Kulissen bei Pippa&Jean gefallen. Wart ihr schon einmal bei einer der Pippa&Jean-Partys? Oder seid ihr vielleicht sogar selbst ein Style-Coach?

Pippa-Jean_Kette

Pippa-Jean_Models

Pippa-Jean_Armbaender

Pippa-Jean_Schmuck

Yesterday, I was at the Pippa&Jean Diamond Day in Frankfurt to look behind the scenes of the German jewelry brand. The new collection was presented to the style coaches, who sell the necklaces, bracelets and rings all over Germany and also in other countries via style parties. It was a lot of fun and I could feel the enthusiasm for the jewelry. Here you see the pictures from the event.

Das könnte dir auch gefallen *

5 thoughts on “Pippa&Jean Diamond Day * Hinter den Kulissen des Schmucklabels

  1. Liebe Katrin

    es freut mich sehr, daß Dir der Diamond Day gefallen hat.

    Funkel schön 🙂

    Annette

  2. purpleglory sagt:

    Liebe Annette, und es freut mich, dass ich dabei sein konnte – du warst toll on stage! Und die neue Kollektion ist grandios!

  3. Liebe purpleglory.. Danke !für deinen ehrlichen,tollen Bericht über Pippa&Jean und unser Business:-))
    Du hast Dich „schmuckverliebt“?? Du hast Lust auf eine verrückte Styleparty mit der niegelnagelneuen Kollektion und Deinen Mädels?? Let’s GO!!

  4. purpleglory sagt:

    Liebe Leila, tausend Dank für dein Feedback! Ich kann nach dem Diamond Day nur jeder Frau, die sich selbstständig machen möchte, einen Start als Pippa&Jean Style-Coach ans Herz legen. Ihr macht das alles super!

  5. Pingback: PIPPA&JEAN Blog

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *